Kochen im Spargelmo...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Kochen im Spargelmonat Mai

Seite 1 / 6

fieselchen
Themenstarter
Beiträge : 167

Was kocht ihr so im Spargel- und Erdbeermonat?

Schreibt gerne das Gericht in die Betreffzeile, und genauere Informationen (Rezept, weitere Zutaten) dann in den Beitrag.

Viel Spaß beim Kochen, braten, backen, grillen, schmoren, dünsten, dämpfen, schnippeln, einlegen und marinieren und natürlich beim Essen!

Antwort
55 Antworten
fieselchen
Themenstarter
Beiträge : 167

Pizza
eigentlich wollten wir, "passend" zum 1. Mai, den Grill anwerfen. Aber das Wetter war nicht danach, also haben wir ein Blech Pizza gebacken, ganz simpel belegt mit Paprika, Champignons und Mais.

fieselchen antworten


tristesse
Beiträge : 16865

Danke fürs Eröffnen 😊

Heute gab es bei mir Mangold-Wurzelgemüse-Quinoa Pfanne.

Hab zum ersten Mal in meinem Leben Quinoa gegessen und fand es sehr lecker.

tristesse antworten
3 Antworten
fieselchen
(@fieselchen)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 167

Quinoa haben wir bei einer Peru-Reise kennengelernt, und machen seitdem ab und zu was damit. Meistens einen Quinoa-Auflauf mit Erbsen und Schafskäse, das Rezept war mal auf ner Verpackung abgedruckt 😉
Hast Du den (das?) Quinoa separat zubereitet und dann zum Gemüse dazugemischt? Oder kam das schon zur Zubereitung alles in eine Pfanne?

fieselchen antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16865
Veröffentlicht von: @fieselchen

Hast Du den (das?) Quinoa separat zubereitet und dann zum Gemüse dazugemischt? Oder kam das schon zur Zubereitung alles in eine Pfanne?

Ich hab am Vortag abends den (das?- ich weiß es auch nicht) Quinoa schon in Brühe gekocht. Das Gemüse hab ich kleingeschnitten, angebraten und dann erst später den Quinoa dazu 😊

Das war übrigens das erste mal, dass ich überhaupt Quinoa gegessen hab.

tristesse antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16865

Gefüllte Paprika
Ich hatte noch etwas Quinoa von gestern über, den hab ich mit geraspelter und gebratener Möhre, Staudensellerie, Knoblauch und Zwiebeln vermischt, etwas Mandelmus und veganen Käse dazu in Paprika gefüllt und in Brühe gekocht.

Dazu ne Tomatensauce und fertig.

Ist lecker.

tristesse antworten
PeterPaletti
Beiträge : 1238

Nussbrot
Vielen Dank fürs Eröffnen.

Nussbrot, wir haben Nussbrot gebacken, schmeckt herrlich lecker zu Süßen oder auch Deftigen.

peterpaletti antworten


Tinkerbell
Beiträge : 1480

Rouladen
Hoffentlich tauen sie bis nachher auf 😀 Beilagen noch unklar...mal sehen, wonach mir später ist 😎

tinkerbell antworten
Plueschmors
Beiträge : 3745

Braune Berglinsen mit Gemüse-Allerlei
100 g braune Berglinsen mit Knoblauch, Lorbeerblatt und Salz dreißig Minuten kochen. Währenddessen ordentlich Knoblauch und eine große Zwiebel schneiden.

Dann kucken, was an Gemüse noch da ist (ich hatte heute noch alte Wurzeln und mulschige Tomaten), alles ebenfalls schneiden und zusammen mit Knoblauch und der Zwiebel in heißem Öl anbraten, bis die Zwiebel glasig ist.

Ablöschen mit etwas Wasser. Reichlich Tomatenmark und Thymian dreingeben, salzen, pfeffern, mit Chili-Flocken überstreuen, aufkochen, dann die Berglinsen mit rein und alles umrühren. Deckel druff. Zehn Minuten bei kleiner Hitze weitergaren lassen. Guten Appetit!

😀

plueschmors antworten


Seite 1 / 6
Teilen: