Benachrichtigungen
Alles löschen

Reinigung - Frage

Seite 2 / 2

neubaugoere
Themenstarter
Beiträge : 15290

Servus,

ich hab hier einen gebrauchten Ohrensessel von einer verstorbenen Dame "geerbt", der ist an den Armlehnen (an einer besonders, auf der Seite hat sie wohl gesessen) und an der Rückenlehne (eine Seite mehr als die andere) so "abgegriffelt" ... bei näherem Hingucken sieht das aber so aus, als hätte sich da was "angelagert" ...

bei meinem Schwinger (vom schwedischen Möbelhaus) muss ich auch immer mal wieder die Armlehnen richtig mit Zeugs reinigen, weil sich von den Handflächen eben irgendwie was von den "Griffeln" "ablegt" ... wenn Ihr wisst, was ich meine. - So nun eben vielleicht auch am Sessel.

Hat jemand einen ultimativen Tipp mit Hausmitteln? Einseifen oder sowas? Ich kann ihn ja nicht "abwaschen" ... Teppichschaum? Was könnte helfen?

🤨

Antwort
22 Antworten
jour
 jour
Beiträge : 1904

"Orangenreiniger"
Jemand erzählte mir von jemandem, der wiederum vom Hörensagen gehört hat:
Orangenreiniger

Habe gerade gesucht danach, nun ja. Ich glaube Amazon und noch eine Stelle versendet das. Aber, Erfahrung habe ich noch nicht.

Vielleicht weiß jemand hier mehr?

Schön, daß du schon Erfolg hattest 😀

Lieben Gruß
Jour

jour antworten
2 Antworten
Tineli
 Tineli
(@tineli)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 1380

Die sind wohl teilweise sehr aggressiv. Also unbedingt an verdeckter Stelle ausprobieren!

tineli antworten
jour
 jour
(@jour)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 1904
Veröffentlicht von: @tineli

Die sind wohl teilweise sehr aggressiv. Also unbedingt an verdeckter Stelle ausprobieren!

Ok, Danke für die Info.

Heute bestellt. Ich werde berichten 😊

jour antworten


Seite 2 / 2
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?