Kochen im August 20...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Kochen im August 2019

Seite 1 / 10

tristesse
Themenstarter
Beiträge : 16856

Hallo,
die erste große Hitzewelle ist vorbei, jetzt kann man wieder kochen 😊
Was gibt es denn bei Euch so momentan?

Um die Übersicht zu erleichtern, bitte den Namen des Gerichts in den Betreff schreiben. Wer mag, kann auch gern Rezepte einstellen oder verlinken.

Viel Spaß uns,
Trissi

Antwort
130 Antworten
Haidi
Beiträge : 490

Fischfilet im Zucchinibett aus dem Backofen
Huch, erste? 🤨

Heute gab es wieder ein Lowcarb Rezept , zu finden auf Chefkoch.de (Ich kann auf dem Tablett nicht verlinken).

LG

Haidi

haidi antworten


stundenglas
Beiträge : 4769

Nudeln in scharfer roter Currysoße
mit reichlich Gemüse, Erdnüssen, Röstzwiebeln und viel Koriander. 😊

Und Fastfood: Pizza vom Grill.

stundenglas antworten
Haidi
Beiträge : 490

Minestrone
gab es gestern.

Das Rezept dazu war von Chefkoch.de. Irgendwie hatten wir aber danach doch schnell wieder Hunger.... 😉

LG
Haidi

haidi antworten


tristesse
Themenstarter
Beiträge : 16856

Kartoffelsalat
selbstgemacht. Statt Mayo nehme ich jetzt immer griechischen Joghurt, schmeckt mir viel besser 😊

Gestern war ich auf einer Singleveranstaltung in der Gemeinde, es gab Hähnchenschnitzel, Kartoffelsalat (wußte ich nicht, sonst hätte ich mir für heute was anderes überlegt - meiner war aber besser!), Tomaten, Gurken und Eier.

Samstag war ich zum Frühstücken eingeladen und hatte abends die Ricotta Spinat Pizza von Gustavo Gusto, die war sehr, sehr gut.

Freitag gab es mit Bulur, Tomaten, Oliven und Feta gefüllte Paprika

tristesse antworten
3 Antworten
Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Wie gehen die gefüllten Paprika?

simmy antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16856

Huhu,
ich hab Bulgur mit einer geschnittenen Zwiebel drin gekocht (natürlich zuviel, Rest hab ich dann eingefroren), abkühlen lassen dann die kleingeschnittenen Deckel der Paprika dazu, Oliven und etwas Feta, mit etwas Öl, Salz, Pfeffer und Paprika abgeschmeckt, in die ausgehöhlten Paprika gefüllt und mit Feta bestreut und in einen passenden Topf gesetzt, damit sie nicht umfallen, mit Brühe aufgefüllt dass sie nicht schwimmen und nach Gefühl gekocht.

Sehr gut geworden.

tristesse antworten
Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Danke 😊

simmy antworten
Neubaugöre
Beiträge : 11795

Sauerkraut-Kasseler-Pfanne
mit Kartoffeln (ein WW-"Rezept")

neubaugoere antworten
1 Antwort
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11795

und missglückte Pancake-Muffins
(WW-Rezept aus Bananen, Eiern, Skyr, Backpulver; ich hab noch Blaubeeren dazu gemogelt, war vielleicht nicht so gut 😀, vielleicht schlag ich auch - anders als im Rezept - beim nächsten Mal das Eiweiß auf, mal sehen, wie sie dann werden)

neubaugoere antworten


Seite 1 / 10
Teilen: