Benachrichtigungen
Alles löschen

Gebet....


doggyandbabys
Themenstarter
Beiträge : 38

Dann sagte Jesus zu den Jüngern: »Stellt euch vor, einer von euch hat einen Freund. Mitten in der Nacht geht er zu ihm, klopft an die Tür und bittet ihn: ›Leih mir doch bitte drei Brote. Ich habe unerwartet Besuch bekommen und nichts im Haus, was ich ihm anbieten könnte.‹ Würde der Freund dann von drinnen antworten: ›Stör mich nicht! Ich habe die Tür schon abgeschlossen und mich schlafen gelegt. Außerdem könnten die Kinder in meinem Bett aufwachen. Ich kann jetzt nicht aufstehen und dir etwas geben.‹? Doch bestimmt nicht! Das eine ist sicher: Selbst wenn er schon nicht aufstehen und dem Mann etwas geben will, weil er sein Freund ist, so wird er schließlich doch aus seinem Bett steigen und ihm alles Nötige geben, weil der andere so unverschämt ist und ihm einfach keine Ruhe lässt. Darum sage ich euch: Bittet Gott, und er wird euch geben! Sucht, und ihr werdet finden! Klopft an, und euch wird die Tür geöffnet! Denn wer bittet, der bekommt. Wer sucht, der findet. Und wer anklopft, dem wird geöffnet.
Lukas 11:5‭-‬10 HFA
https://bible.com/bible/73/luk.11.5-10.HFA

Oh, bin ich gemein und hab das jetzt vorneweg rein gesetzt... wer hat's gelesen?

Das war eine der Predigtstellen der heutigen predigt in Wiesbaden der move church...

Es ging ums Gebet.

Gott antwortet... manchmal mit ja, mit nein und auch mit warten...

Nun, wir warten bereits seit 2014... auf eine neue Wohnung... wie lange noch? Ich bin es müde zu warten...
Oder heißt es gar Nein! Ihr sollt hier bleiben. Mit 4 kindern auf 70qm mit nur 2 Schlafzimmer und endlosen Baustellen um die sich eigentlich der Vermieter kümmern sollte...

Eigentlich .... denn wir sind zu viele Menschen und zahlen zu wenig miete...

Die Predigt ging kurz auf das ein was oben ist. Nerven, immer wieder anklopfen. Aufs neue versuchen...
Doch wen soll ich nerven?

Natürlich, gott selbst. Unsere tägliches Gebet ist Wohnung...

Und euch hier... hab mir einfach mal Luft gemacht.

Wie lange musstet ihr schon mal auf eine Erhöhung warten?

Grüße Patrizia

Antwort
33 Antworten
Ungehorsam
Beiträge : 3336

Seit ihr denn auch aktiv auf Wohnungssuche? Guckt ihr regelmäßig ins Internet oder in die Zeitung, oder wartet ihr darauf, daß ihr Angebote bekommt?

ungehorsam antworten
16 Antworten
doggyandbabys
(@doggyandbabys)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 38

Alles...

Inserate beantworten.... und selbst welche aufgeben.

Bin auf Immo scout und immo net und immo welt abgemeldet

Ich lese von den kleinen geneinden online die anzeigenblätter Online da viele dort inserieren und nicht im den großen zeitungen...

Fällt dir noch was ein?

doggyandbabys antworten
Ungehorsam
(@ungehorsam)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3336

Gibt es bei euch Wohnungsgenossenschaften? Falls ja, dann laßt euch doch auf die Warteliste setzen.

ungehorsam antworten
doggyandbabys
(@doggyandbabys)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 38

Das ist leider ausgeschlossen. Die nehmen keine selbständigen...
Auch nicht nur nebenberuflich.

Schon ganz zu Anfang gefragt.

Große Wohnungen sind dort auch eher Mangel...

doggyandbabys antworten
Tagesschimmer
(@tagesschimmer)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 944
Veröffentlicht von: @doggyandbabys

Das ist leider ausgeschlossen. Die nehmen keine selbständigen...
Auch nicht nur nebenberuflich.

Bist du sicher, dass das bei allen Wohnungsgenossenschaften immer noch so ist? Ich kenne diese Regelung von hier nicht. Hier kommt es darauf an, dass du die Genossenschaftsanteile zahlen kannst.

Wäre es möglich, vorübergehend eine hauptberufliche Anstellung zu finden und die Selbständigkeit nebenberuflich zu betreiben?

Wie alt sind eigentlich eure älteren Kinder? Könnten die eventuell in ein Internat, falls sie da Spaß dran haben? Die Schule meiner Kinder hatte eins, das kostete etwas soviel wie ein Zimmer in einer Wohnung.

tagesschimmer antworten
doggyandbabys
(@doggyandbabys)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 38

Internat kostet...

Und da müsste der vater der großen dann mitzahlen. Was er nicht wollen würde.

Zu ihm ziehen ist übrigens auch keine Alternative... wollen sie nicht und er auch nicht.

Tageskinder Betreuung ist in den wohnungen ausgeschlossen.
Die Räume dürfen dazu nicht genutzt werden.

doggyandbabys antworten
Tagesschimmer
(@tagesschimmer)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 944
Veröffentlicht von: @doggyandbabys

Internat kostet...

Naja, eine größere Wohnung auch.

Veröffentlicht von: @doggyandbabys

Und da müsste der vater der großen dann mitzahlen. Was er nicht wollen würde.

da gehts nun wirklich nicht um wollen. Wenn er kann, dann muss er.

Veröffentlicht von: @doggyandbabys

Tageskinder Betreuung ist in den wohnungen ausgeschlossen.
Die Räume dürfen dazu nicht genutzt werden.

Das ist klar, aber es ging ja gerade darum, nicht selbständig zu arbeiten

tagesschimmer antworten
doggyandbabys
(@doggyandbabys)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 38

Das ist mein Einkommen...

Somit schließt es sich aus.

doggyandbabys antworten
Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Und du kannst eure jetzige kleine Wohnung zur Betreuung von Tageskindern nutzen? Kannst du evtl auch in einer Kita anfangen, da ist das Gehalt oft höher?

Wenn der Vater der Kinder nichts zahlt, kannst du doch Unterhaltsvorschuss beantragen. Das würde ich schnellstens in Angriff nehmen beim Jugendamt. Rechtlich steht es deinen Kindern zu.

Zu der Wohnungssuche, ich habe deine Beiträge auch beim letzten mal verfolgt und auch was dazu geschrieben, glaube ich. Hier ist der Wohnungsmarkt auch sehr angespannt und man findet kaum mehr eine bezahlbare Wohnung.
Wohnt ihr im Altbau? Da kann man mit Hochebenen Platz schaffen.
Habt ihr schonmal einen Makler kontaktiert? Mir würde hier von jemanden erzählt, der eine Wohnung suchte, dass er über einen Makler eine bekommen könnte, das kostet dann aber auch sehr viel (vermutlich auch nicht ganz legal bei der Summe, die er mir genannt hat).

Ansonsten könntest du nochmal jemandem bitten, über deinen Bewerbungstext rüber zu gucken, evtl kann man was ganz originelles schreiben...sodass es sich von der Masse abhebt.

Seid ihr denn wenigstens bei Besichtigungen schon gewesen oder kommt ihr gar nicht so weit?

simmy antworten
doggyandbabys
(@doggyandbabys)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 38

1. Ja,
Wir betreuen kinder, wir haben 2 Plätze.
2. Nein,
Ich bin keine Erzieherin und die beiden kleinen mit 1.5 und 3.5 sind ebenfalls zuhause

3. Klar doch,
Er hat schon immer Unterhalt bezahlt und wird es noch tun müssen bis sie mit der schule fertig sind und Ausbildung beginnen

4. Was meinst du mit hochebenen?

Wir waren bei 4 Besichtigungen bis jetzt. Eine Wohnung war leider zu weit weg.
Eine wohnung war im industiegebiet mit dem Firmeneingang und firmenparklatz direkt unter dem balkon.
Die andere war merkwürdig geschnitten.
Und das reihenhaus... haben wir nur mit der Mietern angesehen. Die vermieter hatten dann kein Interesse.

Ein markler hat unseren Suchanfrage. Ja.

doggyandbabys antworten
Tagesschimmer
(@tagesschimmer)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 944

Mir scheint die Ursache für eure schlechten Wohnverhältnisse eher Geldnot zu sein. Aber in wenigen Jahren sind die Großen selbständig und die Kleinen in der Schule, dann wird sich das wohl ändern. Bis dahin ist eine Erleichterung vielleicht, einfach weniger in der Wohnung zu sein.

Als Tagesmutter kannst du es z.B. versuchen, als zusätzliche Betreuungskraft in einer Kita eingesetzt zu werden, in der Küche, im Fahrdienst oder als Schulbegleiterin, eventuell findest du auch einen privaten Haushalt, der sich freut, wenn du dein kleinstes Kind als Spielgefährten mitbringst.

Andererseits, schon jetzt gibt es 2 Väter, die etwas beisteuern und du hast noch den Verdienst mit immerhin 2 Tageskindern. Dazu spart ihr die Kita-kosten. Das klingt nicht unnormal. (aber sehr anstrengend) Gibt es irgendwelche Löcher, durch die das Geld rieselt? Dann könnten sie Ansatzpunkte für das Gebet sein.

tagesschimmer antworten
doggyandbabys
(@doggyandbabys)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 38

Nein, wir haben keine geld not.

Wir haben knapp 4000€ gesamt Einkommen...

Somit wären ca 1000€ miete sicher drin...

Ggf mehr, wenn mehr kinder zu betreuuen möglich wäre...

doggyandbabys antworten
Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Es wundert mich ehrlich gesagt etwas, dass ihr mit so einem Einkommen nur 4 Besichtigungen in 6 Jahren hattet?
Guckst du wirklich jeden Tag gleich morgens und schickst gleich die Anfragen los?
Das geht mit der App ja sehr fix inzwischen.
Lass doch deine Mann einige Tage übernehmen und den Rest dann du und dann wirklich jeden Tag.

Zusätzlich würde ich nochmal am Text feilen und mir dazu Hilfe suchen von jemanden, der da kreativ ist.

simmy antworten
doggyandbabys
(@doggyandbabys)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 38

Natürlich gibts Phasen in denen ich nicht ganz jeden Tag schaffe.

Oder auch Urlaube

Oder krank

Auch im wochenbett hab ich nicht geschaut...

Mein Mann meint das ist mein Projekt...

doggyandbabys antworten
Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Ihn stört das nicht?

Ich denke, wenn du so unzufrieden bist, hilft es wirklich nur am Ball zu bleiben.

Eine Hochebene ist übrigens nur im Altbau möglich mit hohen Decken, sozusagen ein großes Hochbett, das fast über den ganzen Raum geht. Kenne eine Elternpaar, das oben schläft und unten ist das Wohnzimmer. So haben sie ein Kinderzimmer mehr.

simmy antworten
doggyandbabys
(@doggyandbabys)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 38

Unser familienbett steht tagsüber an der Wand so haben die kleinen platz zum spielen

doggyandbabys antworten
doggyandbabys
(@doggyandbabys)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 38

Gab ich irgendwo schon beantwortet.

Kurz

Ja

doggyandbabys antworten


maggie.x
Beiträge : 1685

Ich kann mich erinnern, dass du früher mal geschrieben hast, dass ihr sehr eng wohnt. Ich weiss aber nicht mehr, woran es lag. Daran, dass es in eurer Region keine grösseren preiswerten Wohnungen gibt?

Veröffentlicht von: @doggyandbabys

Wie lange musstet ihr schon mal auf eine Erhörung warten?

Für mich gibt es Sachen, die kann ich selber ändern. Wobei ich Gott auch dabei dankbar bin, weil ich ihn "in" und "hinter" den Ereignissen glaube.

Und dann gibt es Lebensumstände, die kann ich nicht ändern. Die würden sich auch nicht durch Gebet ändern. Die nehme ich dann so entgegen wie sie sind und versuche mit ihnen umzugehen.

Veröffentlicht von: @doggyandbabys

Die Predigt ging kurz auf das ein was oben ist. Nerven, immer wieder anklopfen. Aufs neue versuchen...

Ich lese die Bibelstelle nicht so, dass wir Gott nerven müssten. (Was für eine schlimme Vorstellung, Gott nerven zu müssen ...) Unter uns Menschen ist es, so dass wir oft nicht "aus Freundschaft" aufstehen für einander, sondern, weil der andere uns nervt mit seinem Anliegen. Wenn wir Menschen dann trotzdem aufstehen, um wie viel mehr wird unser himmlischer Vater für uns aufstehen:
Siehe die erklärenden Verse 9-13.

Veröffentlicht von: @doggyandbabys

Und euch hier... hab mir einfach mal Luft gemacht.

Dass du dir Luft machst, finde ich gut. Ich hoffe, es hilft.

jeddie-x antworten
6 Antworten
doggyandbabys
(@doggyandbabys)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 38

Ja, wir sind 6 Personen und Leben auf 70qm mit nur zwei Schlafzimmer.
Zuden mit vielen Baustellen um die sich eigentlich der Vermieter kümmern sollte...

Aber er es nicht tut... wartet bis wir ausziehen...

Woran es liegt?

Wenn uns das die absagenden immer mitteilen würden...

Vielleicht am Geld... oder an den vielen Personen...
Haustiere sind keine mehr hier. Vor 2 jahren hatten wir noch Kaninchen und bis vor einem halben jahr noch einen vogel...

Fakt ist, es gibt wenige Wohnungen und viele suchende.
Und wir sind vielleicht nicht gerade die ideal familie...

doggyandbabys antworten
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1685
Veröffentlicht von: @doggyandbabys

Zuden mit vielen Baustellen um die sich eigentlich der Vermieter kümmern sollte...

Es ist doch im Mietvertrag geregelt, wer wofür zuständig ist.
Wenn ich etwas nicht weiss bzgl. Zuständigkeiten, dann rufe ich eine Rechtsberatung an oder gehe beim Mieterverein vorbei. Und setze dann den Vermieter in Kenntnis. Dann klappt es auch .... Das habt ihr getan?

Veröffentlicht von: @doggyandbabys

Vielleicht am Geld... oder an den vielen Personen...

Plan ihr einen so niedrigen Mietzins ein, für den es praktisch keine Wohnungen gibt? Oder ist euer Ansatz realistisch? ... Kinder mögen für manche Vermieter ein Ausschlusskriterium sein, aber es auch gibt Eigentümer, die bevorzugt an Familien vermieten.

Frag doch Freunde oder Geschwister in der Gemeinde, was sie meinen, warum eure Suche erfolglos bleibt.

jeddie-x antworten
Tagesschimmer
(@tagesschimmer)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 944
Veröffentlicht von: @jeddie-x

Es ist doch im Mietvertrag geregelt, wer wofür zuständig ist.
Wenn ich etwas nicht weiss bzgl. Zuständigkeiten, dann rufe ich eine Rechtsberatung an oder gehe beim Mieterverein vorbei. Und setze dann den Vermieter in Kenntnis.

Es könnte auch sein, dass der Vermieter schon lange eine Sanierung will, um dann die Miete kräftig zu erhöhen. Gehen sie gegen ihn vor, saniert er sie eben raus.

tagesschimmer antworten
doggyandbabys
(@doggyandbabys)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 38

Genau...!

Die selbe Wohnung neben an ist 200€ teurer

doggyandbabys antworten
doggyandbabys
(@doggyandbabys)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 38

Unser Mietvertrag wurde 2007 mündlich vereinbart.
Ich bin in eine wohnung in der nix gemacht war damals schon wurde diverses versprochen. Aber nie schriftlich festgehalten.

Nun wohnen wir so lange hier und es wurde genutzt somit müsste es getauscht werden.

Der Vermieter beauftragt damit jemand aus dem haus...
Der ist aber mit uns spinne feind.

Ich kann jetzt aber niemanden von ausen beaufragen da dies der Vermieter nicht zahlen würde.

Bei einem Anwalt war ich schon, der sagte ich mich nicht steiten. Bringt nix und kostet zu viel...
Energie lieber in einen Wohnungswechsel stecken...

Woran es liegt... ich glaube nicht perse an uns, sondern daran das es immer andere klassische Familien gibt...

Bis zu 1548€ warm ist drin... aber unser Einkommen ist eben nicht einfach nur ein Gehalt sonder mehre kleine Posten...
Wobei wir alles nachweisen können ... wir geben sogar Kontoauszug an!

Schufa ist auch gut...

Nun, wenns halt nix wird ist es halt so...

Es gibt auch nicht genügend Wohnung...

Noch drei jahre, dann ist sie zweite der großen 18...
Und die kleine kommt in die Schule... da könnten wir auch weiter weg...

doggyandbabys antworten
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1685
Veröffentlicht von: @doggyandbabys

Unser Mietvertrag wurde 2007 mündlich vereinbart.
Ich bin in eine wohnung in der nix gemacht war damals schon wurde diverses versprochen. Aber nie schriftlich festgehalten.

Na ja. Da liegt ja wohl der Haken.
Es ist natürlich einfacher, wenn man sich auf eine schriftliche Vereinbarung berufen kann.

Wahrscheinlich würde man auch den Eigentümer verstehen, wenn man seine Sicht hören würde. Ihr wollt die Instandsetzung der Wohnung, aber ihr wollt keine Mieterhöhung, richtig? Und das allein mit dem Beruf auf die damalige Absprache?

Meiner Meinung nach müsste man einen Mittelweg finden und den schriftlich vereinbaren. Dass der Vermieter modernisiert (Böden, Fenster etc.) und ihr eine erhöhte Miete zahlt.

Wobei ich mir an eurer Stelle eh etwas Neues suchen würde.

Aber ich bin schon irritiert, dass ihr auf so lange Zeit hin nichts gefunden habt. Dass dein Mann die Wohnungssuche als "deine Sache" bezeichnet, finde ich merkwürdig. Frage ihn doch einmal, unter welchen Umstände er einen Wohnungswechsel auch als "seine Sache" bezeichnen würde. Was müsste dafür gegeben sein?

jeddie-x antworten
doggyandbabys
Themenstarter
Beiträge : 38

suchanzeigen textvorschläge
Wir haben schon viel versucht.

Viel text, wenig text...

Aus der sicht der kleinen...

Sachlich

Herzschmerz Mitleid

Nun, nix brachte was...

Hat vielleicht jemand einen genialen text für eine Anzeige in einem Gemeindeblatt?

doggyandbabys antworten
2 Antworten
Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Ich bin da leider auch nicht so kreativ.
Guckst du denn jeden Tag? Es ist zermürbend, aber oft ist ja wer zuerst kommt, malt zuerst.
Habt ihr einen WBS? Weiß allerdings nicht, ob ihr da bei dem Einkommen raus fallt.

simmy antworten
doggyandbabys
(@doggyandbabys)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 38

Wir bekommen keinen wbs als Tagespflegeeltern...

Und mit dem Einkommen würden wir ohnehin rausfallen.

doggyandbabys antworten


Jan.S
Beiträge : 163

Gebet funktioniert nicht einfach so
Wir hatten einmal eine Einheit über Gebet und warum es nicht erhört wird. Da sind dann quasi Wolken zwischen dir und Gott (Klgl 3:44). Ich bin mir nicht sicher, ob dies bei dir der Fall ist, aber die Punkte abzuarbeiten kann dir sicher nicht schaden:

1. Sünden bereinigen (Jes 59:1f)
2. Für den Mann: Die Ehefrau lieben (1. Pet 3:7)
3. Den Armen helfen (Spr 21:13)
4. Nicht im Gebet zweifeln (Mk 11:23f)

Liste muss nicht vollständig sein. Am Besten du gehst selbst vor Gottes Thron und lässt dir zeigen woran es in deinem Falle liegt.

jan-s antworten
2 Antworten
doggyandbabys
(@doggyandbabys)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 38

Danke,

Daran arbeite ich auch...

doggyandbabys antworten
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1685
Veröffentlicht von: @jan-s

Wir hatten einmal eine Einheit über Gebet und warum es nicht erhört wird.

Krass, dein Gottesbild.

Gott erhöht Gebet, wenn .... Punkt 1-4 berücksichtigt wurde?

Ich glaube nicht, dass Gott mit seinen Kindern eine Rechnung aufmacht. So jedenfalls redet Jesus nicht von seinem himmlischen Vater.

Es ist übrigens gut, so gut man es kann: seine Sünden zu bekennen, einander zu lieben, den Armen zu helfen, Gott zu vertrauen, auch wenn man sich keinen Vorteil davon verspricht.

jeddie-x antworten
JohnnyD
Beiträge : 1340

Seid ihr in Wiesbaden oder außerhalb?
In Wiesbaden gibt es die Wohnungsvermittlung der Stadt https://www.wiesbaden.de/vv/produkte/51/wohnen/141010100000009070.php Registriert euch doch dort und guckt, was an Angeboten kommt.

johnnyd antworten
2 Antworten
doggyandbabys
(@doggyandbabys)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 38

Wie kommst du auf Wiesbaden...

Achso wegen dem Gottesdienst...

Nein, das ist ein onlinestream.

Wir suchen zwischen isny und Ravensburg ganz unten im Süden Deutschlands

doggyandbabys antworten
JohnnyD
(@johnnyd)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 1340

ok, jetzt verstehe ich das.

johnnyd antworten


Teilen: