Benachrichtigungen
Alles löschen

Jesu Nachfolge

Seite 2 / 2

Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

math.8 21 - 22
Ein anderer, einer von seinen Jüngern sagte zu Jesus: ,,Herr, erlaube mir erst noch nach hause zu gehen um mich um das Begräbnis meines Vaters zu kümmern. Doch Jesus erwiderte: ,, Folge mir nach, und lass die Toten ihre toten begraben.......
Ist die Familie und sind die Menschen die einen am herzen liegen wichtiger als Jesus?

Antwort
181 Antworten
Blackhole
Beiträge : 951

Auch heute sind nicht alle Familien glückliche Familien.
In einer Zeit in der die meisten Frauen zwangsverheiratet waren, und dann alles tun mussten damit der Mann sie nicht mittellos auf die Straße jagte, galt das sicher noch viel weniger. Manch ein Familienleben war wohl innerlich tot.
Aber dafür wurde sehr viel Wert auf Rituale gelegt, also eine ordentliche Beerdigung war wichtig.

Wir kennen das heute noch wenn gesagt wird: "Über die Toten nur Gutes", also daß man über einen Verstorbenen nur nettes und lobendes sagen soll.
Aber wie will man dann beispielsweise seelisch aufarbeiten, was einem ein Familientyrann angetan hat, wie soll man dann heil werden?

Ich verstehe Jesu Aufforderung so, daß man nicht in hohlen Ritualen verharren soll, die einem eigentlich nichts mehr bedeuten, wenn man Lebenden Gutes tun kann.

blackhole antworten


Seite 2 / 2
Teilen: