Komm unter den Schu...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Komm unter den Schutz Gottes

Seite 6 / 6

Evana
 Evana
Themenstarter
Beiträge : 924

Hallo ihr Lieben,

hier ist ein Gebet, dass euch hilft auf Grundlage von Psalm 91:

Wer im Schutz des Höchsten wohnt, bleibt im Schatten des Allmächtigen.
Ich sage zum Herrn:

Meine Zuflucht und meine Burg, mein Gott, ich vertraue dir!
Denn Du errettest mich von der Schlinge des Vogelstellers,
von der verderblichen Pest (Corona, Krebs...oder anderes, setze es ein).
Mit Deinen Schwingen deckst Du mich und ich finde Zuflucht unter deinen Flügeln. Schild und Schutzwehr ist Deine Treue.
Ich fürchte mich nicht vor dem Schrecken der Nacht, vor dem Pfeil ,
der am Tag fliegt,
vor der Pest, die im Finstern umgeht, vor der Seuche, die am Mittag verwüstet.
Tausend fallen an meiner Seite, zehntausend an meiner Rechten - mich erreicht es nicht.
Nur schaue ich es mit meinen Augen, und ich sehe die Vergeltung an den Gottlosen.
Denn ich sage: Du Herr, bist meine Zuflucht!, ich habe dich, Höchsten zu meiner Wohnung gesetzt;
so begegnet mir kein Unglück, und keine Plage naht meinem Haus.
Denn Du bietest Deine Engel für mich auf, mich zu bewahren auf allen meinen Wegen.
Auf den Händen tragen sie mich , damit ich meinen Fuß nicht an einen Stein stoße.
Auf Löwen und Vipern (Angstgeister, Dämonen) trete ich, Junglöwen und Schlangen trete ich nieder. (Ich werde gestärkt und überwinde, das, was mir Angst macht)
Gott: "Weil DU an mir hängt, will ich Dich erretten. Ich will Dich schützen, weil Du meinen Namen kennst. Du rufst mich an, und ich antworte Dir. Ich bin bei Dir in der Not. Ich befreie Dich und bringe Dich zu Ehren.
Ich sättige Dich mit langem Leben und lasse Dich mein Heil schauen.

Amen, so ist es. Danke Jesus, dass Du unser Schutz bist.

Nachtrag vom 17.03.2020 2103
Anstelle vom ich, kann auch wir/uns eingesetzt werden. Nimmt eure ganzen Familien, Bekannte, Freunde, Nachbarn mit hinein in das Gebet.

Antwort
130 Antworten
Evana
 Evana
Themenstarter
Beiträge : 924

In den Riss treten
Hes. 22,30: Und ich suchte einen Mann unter ihnen, der die Mauer zumauern und vor mir für das Land in den Riss treten könnte, damit ich es nicht verheeren müsste; aber ich fand keinen.

Jes. 59,16: Er sah, dass kein Mann da war, und er wunderte sich, dass es keinen gab, der Fürbitte tat. Da half ihm sein Arm, und seine Gerechtigkeit, sie unterstützte ihn. Er zog Gerechtigkeit an wie einen Panzer und (setzte) den Helm des Heils auf sein Haupt und zog Rachegewänder an als Kleidung und hüllte sich in Eifer wie in einen Mantel.

Ich aber, - dies ist mein Bund mit ihnen, spricht der Herr: Mein Geist, der auf dir ruht, und meine Worte, die ich in deinen Mund gelegt habe, werden nicht aus deinen Mund weichen noch aus dem Mund deiner Nachkommen, noch aus dem Mund der Nachkommen deiner Nachkommen, spricht der Herr, von nun an bis in Ewigkeit. Jes. 59,21

Vater, ich trete für diese Nation in den Riss. Ich nehme stellvertretend die Schuld meines Volkes auf mich, so wie du meine Schuld auf dich genommen hast und bitte dich um Vergebung:

- Ich bitte dich um Vergebung, dass wir ungeborenes Leben getötet haben und noch töten. Vater, vergib uns diese Schuld und bringe die Wende in den Herzen der Frauen und Ärzte, der Politiker etc.

- Ich bitte dich um Vergebung, dass wir das eigene Geschlecht ablehnen und uns umoperieren, auch dass ist ein Greuel in deinen Augen. Vater, vergib uns und befreie uns von der Ablehnung.

- Ich bitte dich um Vergebung, dass wir gleichgeschlechtliche Liebesbeziehungen gut heißen und praktizieren.
Das hast du nicht so gewollt.
Vater, bitte vergib uns und bringe du die Wende.

- Ich bitte dich um Vergebung, wo wir der Unzucht freien Lauf gelassen haben. Wo wir uns daran erfreut haben auf perversen Praktiken an Pornographien, in Zeitungen usw.
Vater, bitte vergib uns und befreie uns von allem Unreinheiten.

- Ich bitte dich um Vergebung, wo wir uns am Alkohol erfreuten
und uns den Rausch hingaben.
Vater, bitte vergib uns und befreie uns aus den Süchten.

- Ich bitte dich um Vergebung, wegen unserer Massentierhaltungen.
Wo wir Tiere nicht artgerecht halten und sie quälen.
Vater, bitte vergib uns und bringe du die Wende.

- Ich bitte dich um Vergebung, wo wir mit den Fingern auf andere Menschen zeigen, und übel reden gegen unseren Nächsten.
Vater, bitte vergib uns und bringe du die Wende.

- Ich bitte dich um Vergebung, wo wir uns Schätze gesammelt haben,
habgierig waren und nur an uns dachten, so dass die Reichen immer reicher wurden und die Armen immer ärmer.
Vater, bitte vergib uns und bringe du die Wende.

- Ich bitte dich um Vergebung, wo wir Böses gut und Gutes böse geredet haben.
Vater, bitte vergib uns und ändere du unsere Sinne.

- Ich bitte dich um Vergebung, wo wir alles aus unserer Kraft machen/Schaffen wollten und dich links liegen gelassen haben.
Nicht nach deinen Rat gefragt haben.
Vater, bitte vergib uns und ändere unsere Herzen, dass wir dich suchen.

- Ich bitte dich um Vergebung, dass wir uns an Bösen satt sehen,
beim Fernsehen, bei Videos, in den Nachrichten. Aber das Schöne,
das Gute nicht hören und sehen wollen.
Vater, bitte vergib uns und ändere unser Trachten.

- Ich bitte dich um Vergebung, für alles, was dich stört, aber mir nicht
bewusst ist. Bitte vergib uns, und verändere uns.

Wasche uns mit deinem Blut, Herr Jesus rein. Tritt die Kelter, deines Liebesweines und überschwemme das Land mit deiner Liebe, deiner Gnade, deiner Vergebung. Wir haben es nicht verdient, aber wir hoffen und erbitten deine Gnade.

Kyrie eleison, Herr, erbarme Dich und heile du das Land von allen Bösen.

Danke, dass dein Blut am Kreuz für alle Schuld geflossen ist. Danke, für deine Vergebung. Danke, dass du uns alle Schuld vergeben hast.
Wir sind frei gesprochen. Danke. dass Du so gut bist.

Amen

evana antworten


Evana
 Evana
Themenstarter
Beiträge : 924

Kiel ist Coronafrei - Halleluja
Kiel ist Coronafrei - Hallelujaaaa,

Keine Neuerkrankten mehr.

Der Bürgermeister hat die Stadt Coronafrei erklärt.

https://www.kiel.de/de/gesundheit_soziales/gesundheit_vorsorgen_heilen/infektionsschutz/coronavirus.php

Danke, Herr, dass sich keine Menschen mehr hier infizieren und danke,
dass du auch ganz Schleswig-Holstein Coronafrei machst.

evana antworten
4 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 23171

Das liest sich sehr gut 😊

deborah71 antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 7672
Veröffentlicht von: @evana

Kiel ist Coronafrei - Hallelujaaaa,

Keine Neuerkrankten mehr.

Das freut mich wirklich sehr für die Kieler/innen. Ich hoffe, es bleiben dennoch alle vernünftig und halten sich weiterhin an die Regeln.
Denn auch einige Kieler/innen werden wahrscheinlich zum Arbeiten in benachbarte Städte pendeln (im Moment kehren ja viele Arbeitnehmer aus der Kurzarbeit oder dem Homeoffice wieder an ihre Arbeitsplätze zurück), werden über Pfingsten und erst recht im Sommer in andere Regionen oder ins benachbarte Ausland reisen und auch nach Kiel kommen Leute aus anderen Städten und Landkreisen, in denen es immer noch Infizierte gibt.
Es ist also erst mal ein Grund zu Freude und Dankbarkeit, aber keiner für Leichtsinn.

suzanne62 antworten
Evana
 Evana
(@evana)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 924

Ja, dass rät natürlich auch der Bürgermeister. Dadurch, dass nun wieder Touristen kommen dürfen und die Landesgrenzen offen sind, kann man
sich auch wieder aus anderen Regionen diesen Virus einschleppen.

Durch Glauben und Danken holen wir, das was wir hoffen (was wir sehen wollen), vom Himmel runter.

Durch Unglauben und Unzufriedenheit ziehen wir das, was wir befürchten, was wir nicht sehen wollen, von der Hölle hoch.

Wir haben lange genug auf steigende Zahlen geschaut, jetzt wollen wir doch lieber fallende Zahlen und Nullen in den Statistiken des RKI sehen.
Damit wir uns über die Siege freuen können und auch darüber, dass durch Disziplin und Halten der Maßnahmen doch das Schlimmste verhindert wurde.

evana antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 7672
Veröffentlicht von: @evana

jetzt wollen wir doch lieber fallende Zahlen und Nullen in den Statistiken des RKI sehen.

Tja, leider ist der R-Faktor derzeit wieder über 1....das ist aber nicht unbedingt ein Grund zu verzweifeln. Leider genügen schon einige wenige Vollidioten wie in Göttingen, um ihn wieder nach oben zu treiben.
Wenn ich das aber richtig gelesen habe, hat das Gesundheitsamt dort die Betreffenden jetzt ausfindig gemacht und unter Quarantäne gestellt, sodass dieser lokale Ausbruch jetzt hoffentlich unter Kontrolle ist.

suzanne62 antworten
Evana
 Evana
Themenstarter
Beiträge : 924

Lieber Abba-Papa Vater,
ich danke dir für die Idee, den Mundschutz kalt feucht zu machen.

So habe ich eine herrliche Erfrischung im Gesicht an diesen sonnigen heißen Tagen. Er wirkt jetzt wie ein kühler Waschlappen.
Danke, dass tut gut.

Ich liebe dich und die Deinen.

Deine Evana

evana antworten


Seite 6 / 6
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?