Reisetipp: besucht ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Reisetipp: besucht die ältesten christlichen Länder, so lange es möglich ist


bepe0905
Themenstarter
Beiträge : 1195

Ende Mai bis Anfang Juni war ich für 14 Tage mir einer kleinen Gruppe in Georgien und Armenien. 

Was viele nicht wissen: dies sind die ältesten christlichen Länder Europas.  
Hier wurde im Jahr 301 - also deutlich vor der Einführung des Christentums im römischen Reich - das Christentum als offizielle Glaubensrichtung  anerkannt und als "Staatsreligion" beschlossen. Möglicherweise liegt auch darin eine der Ursachen für die Verfolgung bis zum Genozid an den Armeniern durch die Türken (1915-16) und der immer noch anhaltenden Feindschaft durch die muslimischen Nachbarn.

Beide Länder mussten sich über Jahrhunderte hinweg gegen Angriffe, Besetzung und Zerstörung durch Perser, Türken, Mongolen, Tartaren, Russen wehren und behaupten. Dann waren sie zu Sowjetzeiten Teil der UdSSR und in den letzten Jahren unterstützte Russland die Abspaltungsbemühungen (Südossietien, Abchasien) in Georgien, während die Türkei Aserbaidschan im Kampf gegen Armenien (Berg Karabach) unterstützt. 

In beiden Ländern finden sich uralte Kirchen und Klöster mit gut erhaltenen Fresken, in Armenien besonders die Kreuzsteine.
Überall trifft man auf freundliche und offene Menschen und sieht eine tiefe Volksfrömmigkeit auch unter jüngeren Leuten: Besonders in Georgien wächst die Kirche durch eine zunehmende Zahl an Gläubigen, auch aus muslimischer Abstammung. Und das alles präsentiert sich in einmalig schöner (und wilder) Landschaft vom Kaukasus bis zum Schwarzen Meer und Iran.

Antwort
10 Antworten
1 Antwort
ilmato4
(@ilmato4)
Beigetreten : Vor 2 Monaten

Beiträge : 15
Veröffentlicht von: @bepe0905

Möglicherweise liegt auch darin eine der Ursachen für die Verfolgung bis zum Genozid an den Armeniern durch die Türken (1915-16)

 

 

Ich habe mal früher als Kind das Buch "Kindertränen" gelesen, das handelt davon.

ilmato4 antworten
Kintsugi
Beiträge : 499

@bepe0905 Wie schön! Die Geschichte der armenischen Christen ist wirklich faszinierend und so eindrücklich schön wie traurig. 

kintsugi antworten


Miss.Piggy
Beiträge : 1629

@bepe0905 

Diese Länder würde ich auch gern mal bereisen. Ich habe schon öfter nach Angeboten geschaut, aber Gruppenreisen dorthin sind ziemlich teuer.

Auch Äthiopien würde mich interessieren, ebenfalls ein sehr altes christliches Land.

miss-piggy antworten
4 Antworten
bepe0905
(@bepe0905)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 1195

@miss-piggy 
ja, ganz billig ist es nicht, schon wegen der Flugkosten. 
in unserem Fall hat die Reise für meine Frau und mich jeweils ca. 1.900 Euronen gekostet. 
Aber das war schon recht günstig, weil es über Beziehungen ging und nicht über einen Reiseanbieter.

Aber in Nachhinein kann ich sagen: ES WAR JEDEN EURO WERT!!!

bepe0905 antworten
Murphyline
(@murphyline)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1326

@bepe0905 wo hast du denn gebucht? Ich will auch mal nach Armenien. Meine Dolmetscherin kommt von dort und es ist wirklich ein geschichtlich hochinteressantes Land.

murphyline antworten
bepe0905
(@bepe0905)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 1195

@murphyline 
Freunde von uns waren vor Jahren schon mal dort und wollten noch mal dahin. 
Sie kannten eine Reiseleiterin, die von Armenien aus die Tour plante, den Sprinter-Bus und die Übernachtungen organisierte. Also nicht über eine Reisegesellschaft, sondern sozusagen "Halb-Privat". Wir mussten uns nur um den Flug kümmern. 
Aber ich kann dir evtl. Namen und Kontaktdaten der Dame schicken, muss allerdings warten, bis unser Freund aus dem Folgeurlaub zurück ist.

bepe0905 antworten
Murphyline
(@murphyline)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1326

@bepe0905 das ist interessant

murphyline antworten
Jigal
 Jigal
Beiträge : 2804

Liebenzeller Reisen bietet eine 14-Tage Reise Mitte Juli an. 2.150 Euro.

 

jigal antworten


Jigal
 Jigal
Beiträge : 2804

Armenien Mitreiseangebot Reise Mission Leipzig

https://www.reisemission-leipzig.de/reisen/reise/armenien-georgien-kirchen-und-kloester-im-suedkaukasus-343/

Abflug Berlin. Ab 1.595 Euro.

jigal antworten
bepe0905
Themenstarter
Beiträge : 1195

Diese Tour spart zwar den Nordkaukasus in Georgien aus, scheint aber trotzdem sehr interessant zu sein. Viele dieser Orte aheben wir auch besucht. Anstrengend, aber lohnend.

bepe0905 antworten


Teilen: