Benachrichtigungen
Alles löschen

Oktober-Krug

Seite 5 / 5

Gelöschtes Profil
Themenstarter
Beiträge : 20857

Moin Jungs!

Endlich Oktober, der längste Monat des Jahres. Die gute Nachricht: Der Tag der deutschen Einheit und der Reformationstag fallen beide auf einen Samstag, also Arbeit, Arbeit, Arbeit...

😊

Und wer viel arbeitet, hat sich zum Feierabend auch eine Belohnung verdient. Also kommt rein, bestellt Euch einen prickelnden Ebbelwoi im schönen Bembel, eine frischgezapfte Gerstenkaltschale oder was Ihr mögt. Es ist alles da, denn es heißt Erntedank und "unser Herrgott gönnt uns wohl, daß wir essen, trinken und fröhlich seien. Deshalb hat er auch so viele Dinge geschaffen" (Luther). Freilich alles in Maßen. Also laßt uns danken und ganz unverblümt über das aktuelle Tagesgeschehen und sonstige Themen plaudern, die die Männerwelt bewegen.

Schöne Gestalten sind hier natürlich auch wieder willkommen, denn "schöne Gestalt ist eine gute Schöpfung Gottes und mitnichten zu verachten" (Luther nochmal).

Ich grüße Euch mit dem Monatsspruch:

Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum HERRN; denn wenn's ihr wohlgeht, so geht's euch auch wohl.

So laßt uns hier in Dankbarkeit des Segens gedenken, den der Herr auf Deutschland gelegt hat. So allgemein kann man ja tatsächlich sagen, daß wir nicht besonders viel zu klagen haben, wenn man sich so umschaut in der Welt.

Wohl bekomm´s!

Plueschmors.

Antwort
269 Antworten
Orangsaya
Beiträge : 3018

Tschüss Oktober ich fürchte der November wird ein schwerer Oktober.
Nicht wegen den halben Lockdown, sondern wegen der Auseinandersetzung darum.
Gerichte und Opposition zeigen, dass wenig eine Einigkeit uns der November beschert.

Wenn auch selten jemand betroffen ist. Ein Visier gilt meistens nicht als ausreichender Mund-Nasenschutz. Wenn man damit in der Öffentlichkeit auftaucht, kann es teuer werden. Da kann auch die großen Visiere betreffen, die sonst im Labor und in der Medizin genutzt werden. Wenn du persönlichen Ärger vermeiden willst, dann erkundige dich, ob es formal rechtens ist, oder nicht.

orangsaya antworten


Gelöschtes Profil
Themenstarter
Beiträge : 20857

Wolle mer'n eroilosse?
Prost!

Ziemlich still heute Abend. Keine Kinder, die verkleidet durch die Dunkelheit ziehen, an den Türen um Süßigkeiten betteln oder stattdessen Zahnpasta an Klinken schmieren oder Eier auf Autos werfen.

Nix los!

Immerhin habe ich draußen Jacks Laterne gesehen... Wird wohl gleich klopfen.

Wolle mer'n eroilosse? Er kann ja sonst nirgends hin 🙁 ...

deleted_profile antworten
1 Antwort
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 20857

Zumindest für unsere Region kann ich sagen: das Ganze ist nur von den Zeitungen herbeigeredet - hier ziehen kaum noch Kinder los.

deleted_profile antworten
Seite 5 / 5
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?