Benachrichtigungen
Alles löschen

Gesegnete Weihnachtstage


komMODe
Moderator
Themenstarter
Beiträge : 332

Liebe MiKler,

viele liebe Grüße sende ich Euch! Habt, soweit es in Eure jeweilige Situation passt, schöne Stunden und Tage mit lieben Menschen.
Ich wünsche Euch, dass die Feiertage so werden, wie ihr sie Euch wünscht und erhofft, dass Streit, Stress und Belastungen sich in erträglichen Grenzen bewegen, Ihr im Heute eine ruhige Zeit verbringen könnt.

Gott wurde Mensch. Für Dich und mich!

Seid gesegnet

komMODe

Antwort
22 Antworten
Rapperswilerin
Beiträge : 14

Danke 🙂

Dir auch.

Der heutige Tag ist zum Glück ja schon mal vorbei... jetzt noch 2 Tage...denn kann ich aufschnaufen...

Liebe Grüsse 🙂

rapperswilerin antworten
17 Antworten
komMODe
Moderator
(@kommode)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 332

Vielen Dank!

Ich wünsche Dir viel Ablenkung für den Rest der Zeit, damit Du auch zwischendurch mal zum Durchatmen kommst!

Liebe Grüße

komMODe

kommode antworten
Rapperswilerin
(@rapperswilerin)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 14

Danke, heute ist ein schlimmer Tag.. 🙁

rapperswilerin antworten
komMODe
Moderator
(@kommode)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 332

Du hast Tag zwei hinter Dir!!!!!

Ganz doll wünsche ich Dir, dass der heutige Tag weniger hart ist/wird.

*tee hinhält*
*plätzchen anbietet*

Ich würde ja sofort eine Schneeballschlacht anzetteln.... wenn wir Schnee hätten 😉 Daher alternativ:

*wattebällchen wirft*

kommode antworten
Rapperswilerin
(@rapperswilerin)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 14

„ Vorsicht höchste Triggergefahr!“

Ja, zum Glück ist der gestrige Tag vorbei!! Bei mir ist Weihnachten immer sehr schwer, da dazumal am 24.12.84 mein Vater-Täter denn die Gerichtseinladung bekam, da ich(die Polizei) ihn angezeigt hatten!! Daher ist Weihnachten immer höchst triggernd!

Wir sind extra in Süden gefahren, ins Tessin und haben die Post nachsenden lassen…. Weil ich höflich bin, habe ich auch meinen Eltern eine Weihnachtskarte geschickt. Mein Vater muss die abgefangen haben und hat zurückgeschrieben: “Wir wünschen Euch auch … Euer Vater und Mutter!“

Das war sowas von triggend, den die Post kam am 24.12. im Tessin an….

Deswegen bin ich immer heil froh, wenn der 26.12. vorbei ist, die Läden wieder offen haben und ich mich jederzeit in diesen herumlaufen kann und mich an Blumen oder Kerzen oder sonst was erfreuen kann. 🙂

Heute morgen mit schlimmen Rückenschmerzen (ein Überbleibsel meiner Vergangenheit) aufgewacht und fast nicht mehr gehen können, der Körper schlägt Alarm.. also schön mir selber schauen, mir viel Liebe geben. 🙂 was nach jahrelanger Therapie wunderbar geht und sonst zur Not ein Temesta…. Eben step by step 😊

Lg Monika

rapperswilerin antworten
sternlein02
(@sternlein02)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 344

Ohje, das tut mir leid ist die zeit bei dir mit solch schlimmen erinnerungen verbunden.

Triggert auch:

Ich hab zwar auch 1neg erlebnis an weihnachten… es war glaub heilig abend so ca 16/17 uhr als ich ein kleines mädchen war. Aber ich denke nicht mal mehr daran. Ich hab dieses jahr keine sekunde daran gedacht, bis ich deinen beitrag gelesen habe. Aber triggern tut mich dein beitrag nicht. Ich muss nur an meins denken aber auch da ist es wie neutral, kein gefühl. Vielleicht kann ich das gefühl auch einfach nicht zulassen, weiss nicht so genau.

Für mich ist es ein riesengrosses geschenk, dass ich dem missbrauch so gelassen entgegen schauen kann. Ich bin sooo dankbar dafür und es tut mir sehr leid für dich liebe rapperswilerin und alle andern, die mit üblen erinnerungen, schmerzen etc geplagt werden.

Nachtrag vom 26.12.2021 2204
Was ich noch schreiben wollte:
schön bist du da, liebe rapperswilerin.

sternlein02 antworten
Rapperswilerin
(@rapperswilerin)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 14

Danke Sternlein 😊

Es freut mich, dass es dich nicht oder nur ganz kurz erinnert hat und sonst keinerlei Flashbacks ausgelöst hat, das ist gut. 😊

Zum Glück sind die Tage endlich vorbei!!!

Heute ist wieder “normaler Alltag“ und das ist gut so. 😊😊😊

Waren gestern noch am Nachmittag nach Ascona eingeladen worden und kriegen heute Besuch; so gehen die Tage gut vorbei und das ist von grossem Vorteil! 🤣

Danke für euer Schreiben hier, es hat mir seehr geholfen in diesen schwierigen Tagen 🥰🥰

Eure Monika

rapperswilerin antworten
sternlein02
(@sternlein02)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 344

Hallo liebe rapperswilerin

Wollte mal nachfragen wies dir geht? Gut gestartet mit arbeit? Und wie gehts dir mit erinnerungen, wieder alles im grünen bereich?

Für mich gehts morgen auch wieder los.

Alles liebe
Sternlein02

sternlein02 antworten
Rapperswilerin
(@rapperswilerin)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 14

Liebes Sternlein

Mir geht’s wieder sehr gut, die schlimmen Tage vorbei; bei uns im Kanton St. Gallen ist schon seit 1 Woche wieder normaler Alltag. So bin ich wieder zurück aus den Ferien und zuhause und das half auch. Also alles bestens.

Dir morgen wieder einen guten Start ins Berufsleben. 🙂

Ich bin von meiner Arbeit zwecks zuwenig Arbeit zur Zeit im „ Ruhemodus“ und arbeite deshalb an meinem Buch oder momentan am Archivieren der Schallplatten meines Mannes… (Nr.1074) 😉

Liebe Grüsse Monika

rapperswilerin antworten
sternlein02
(@sternlein02)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 344

Oh du schreibst ein buch. Das tönt spannend

Ich hab auch mal flüchtig überlegt etwas zu schreiben, aber ich denke ich lass es. Ich kann ja davon erzählen, muss nichts schriftlich sein 😉

Toll, dass es dir wieder gut geht.

sternlein02 antworten
sternlein02
(@sternlein02)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 344

Über was schreibst du? Deine biographie? Odersonst was????

sternlein02 antworten
Rapperswilerin
(@rapperswilerin)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 14

Schon vor Jahren wurde mir gesagt, ich solle doch mein Leben in einem Buch aufschreiben; ich hätte soviel erlebt, nie aufgegeben und ich könne damit vielen Menschen helfen.

Sowohl Ärzten, Therapeuten- damit die besser verstehen, wie sich zum Beispiel Dissoziation anfühlen, wie man Trauma-Betroffenen Menschen besser verstehen kann..usw.

Ich habe das immer wieder vor mich hergeschoben; jetzt ist die Zeit gekommen. Über 60 Seiten, inkl. Fotos sind schon aufgeschrieben.
🙂

Lg Monika

rapperswilerin antworten
sternlein02
(@sternlein02)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 344

Oh wow, toll

Mein buchtitel würde vielleicht heissen: gib nie auf!
Untertitel: Wie ich trotz schwierigkeiten immer wieder an Gott festhielt

Eine frau sagte mir mal ich sei ein zeugnis wie ich mit meiner psychischen krankheit umgehe.
Eine andere frau meinte: ich mache es sehr gut. Man merkt es geht mir nicht gut, dennoch sei ich noch so positiv unterwegs.

Viel spass beim schreiben. Vielleicht les ich es dann auch mal - Dein buch

sternlein02 antworten
Rapperswilerin
(@rapperswilerin)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 14

Das Buch wird in Etwa folgenden Titel haben:

Step by Step- Umfallen erlaubt; liegenbleiben verboten! ( Wie ein Leben trotz mehrerer Traumatas ein Segen sein kann)

🤣

Und wer weiss, vielleicht;)

rapperswilerin antworten
sternlein02
(@sternlein02)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 344

Dein untertitel (das in klammern) liest sich auch gut. Wünsch dir viel spass beim schreiben und gute nacht.

Schön bist du hier ❤

sternlein02 antworten
komMODe
Moderator
(@kommode)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 332

Moin in südlichere Gefilde 😊

Unten habe ich schon gelesen, dass Du wieder Aufatmen kannst - die Weihnachtstage sind vorbei, Du konntest auch Schönes erleben. Ich freue mich mit Dir 😊

Veröffentlicht von: @rapperswilerin

Heute morgen mit schlimmen Rückenschmerzen (ein Überbleibsel meiner Vergangenheit) aufgewacht und fast nicht mehr gehen können, der Körper schlägt Alarm.. also schön mir selber schauen, mir viel Liebe geben. 🙂 was nach jahrelanger Therapie wunderbar geht und sonst zur Not ein Temesta…. Eben step by step 😊

Es macht mich immer wieder sprachlos, wütend, traurig, betroffen..., wie nach so langer Zeit schlimme Erlebnisse noch ihren Raum fordern können. Gut, dass Du einen Weg gefunden hast, der zu Dir passt. Ja, step by step. Manchmal auch zwei Schritte vor, einen zurück... oder drei... aber mit Blick nach vorne.

Lass es Dir gut ergehen!

Liebe Grüße
komMODe

kommode antworten
Rapperswilerin
(@rapperswilerin)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 14

Grüsse zurück in Norden 🤣🤣

Ja, es ist erschreckend wie lange und ohne Vorwarnung solche Erinnerungen kommen können..

Jetzt ist zum Glück alles vorbei und der gewöhnliche Alltag ist wieder da, für mich eine Erlösung!

Seit Jahren nicht so schlimme Weihnachten gehabt, aber zum Glück vorbei. Aber eben man kann es nicht vorhersagen.. ich dachte nicht im Traum daran, dasd ich so stark getriggert werde…

Danke fürs Mittragen.

Herzlich Monika 🥰

rapperswilerin antworten
komMODe
Moderator
(@kommode)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 332

Ich wünsche Dir, dass die viiiiielen Tage bis zur nächsten Weihnachtszeit (und vielleicht auch anderen schweren Tagen dazwischen) wieder eine gute Grundlage schaffen, auf der sich das Schwere aushalten lässt.

Liebe Grüße
komMODe

kommode antworten


sternlein02
Beiträge : 344

Oh danke für die grüsse und wünsche.

Meine weihnachtstage waren total toll. Wir (mein freund und ich) hatten zwar am24. Dez einen kleineren konflikt, der dann ganz gut endete. Ich hab ihm mit backen geholfen und jetzt geniess ich frische brötchen dank ihm, weil er noch um ca 20 uhr einen teig herstellte. Um die zeit käme mir nicht in sinn noch sowas anzureissen!!!

Jetzt liegen wir im bett und beide halten ein buch (oder ich nun mein telefon) in der hand.

Sooooo gemütliche weihnachten hatte ich glaub noch nie!!! Und morgen hab ich immer noch frei, weil urlaub.

sternlein02 antworten
3 Antworten
komMODe
Moderator
(@kommode)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 332
Veröffentlicht von: @sternlein02

Meine weihnachtstage waren total toll.

Veröffentlicht von: @sternlein02

Sooooo gemütliche weihnachten hatte ich glaub noch nie!!!

Wow! Hast Du mit so einer Zusammenfassung gerechnet? *freu*

Genieß den freien Tag!

Liebe Grüße
komMODe

kommode antworten
sternlein02
(@sternlein02)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 344

Nein gar nicht hab ich mit dem gerechnet.

Ich dachte ja erst es werde total blöd

sternlein02 antworten
komMODe
Moderator
(@kommode)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 332

Kannst Dir im nächsten Jahr im Advent einen Zettel hinhängen:

Letztes Jahr hatten wir tolle Weihnachtstage! Dieses Jahr bestimmt auch 😊

Einfach klasse, wenn ein als schwierig erwartetes Ereignis/Zeitraum so positiv überrascht! *freu*

kommode antworten
Teilen: