Benachrichtigungen
Alles löschen

wie geht es Euch?


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

ich werfe einfach mal diese Frage in die Runde.

nachdem es mir ein paar Wochen gut ging, kamen nun schon wieder neue grausame Erinnerungen hoch und ich habe echt die Schnauze voll!
Entschuldigt, dass musste einfach mal raus.

Ano

Antwort
11 Antworten
komMODe
Moderator
Beiträge : 247

Hallo Ano!

Wie schön, dass Du ein paar gute Wochen hattest!! Wenn es dann plötzlich wieder abwärts geht, ist der Absturz dann oft zumindest gefühlt gleich noch tiefer 🙁

Die Schnauze darfst Du voll haben! Das ist absolut verständlich! Und gesagt werden darf das auch!

Mir geht es relativ gut. Ich übe mich gerade mehr oder weniger erfolgreich darin, meine Kräfte besser einzuteilen und meinen Tagesablauf daran anzupassen.

LG
komMODe

kommode antworten


sternlein02
Beiträge : 344

Hallo liebe Ano

Mir gehts gut, manchmal bin ich ziemlich müde, dann geh ich früh ins bett, ich darf das ja 😉 ansonsten ganz ok.

Hab grosse vorfreude auf kommenden samstag. Bin schon jetzt etwas nervös, aber kommt bestimmt gut. 😀

Und schon bald hab ich urlaub, auf den freu ich mich auch. Obschon ich ev nicht mal wegfahren werde. Aber mal nicht arbeiten und machen was ich möchte ist auch zuhause schön 😉

Wie gehts dir liebe Ano, konntest du dich wieder aufnehmen (gehts dir besser?) und deine erinnerungen etwas sortieren?

sternlein02 antworten
komMODe
Moderator
Beiträge : 247

Hallo Ano!

Wie geht es Dir denn mittlerweile bzw aktuell?

Liebe Grüße

komMODe

kommode antworten
2 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Danke der Nachfrage. Lebe immer noch im ständigen auf und ab.
Mir geht es immer nur ein paar Tage gut, schaffe es gut arbeiten zu gehen, aber oft ist es am Abend und in den Morgenstunden kurz ganz schlimm. Es kommen dann neue grausame Details oder Verknüpfungen mit anderen Erlebnissen, mega Verzweiflung, heftige Gefühle. Da staut sich manches an, da ich nur aller zwei, manchmal drei Wochen für eine Stunde zur Therapie kann (aber ich habe jemanden, dafür bin ich sehr dankbar).
Auch die Uhrumstellung bekommt mir leider immer gar nicht.

Ano

Anonymous antworten
komMODe
Moderator
(@kommode)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 247

Hallo Du!

Das klingt wirklich durchwachsen 🙁

Ich wünsche Dir zunehmend Stabilität und dass Du die Therapie weiterhin als Unterstützung erleben kannst.

LG
komMODe

kommode antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

ich habe echt die Schnautze voll. Es ist jedes Jahr das selbe, kurz vor Weihnachten kommen massive, grausame Erinnerungen hoch. Ich hatte mir schon vorsorglich vor Weihnachten zwei Termine bei der Therapeutin gemacht. Vorige Wochen hatten wir nochmal nach innen geklärt, dass ich jetzt sicher bin (haben endlich keinen Täterkontakt mehr) und das haben gleich Anteile genutzt, um auch noch ihre schreckliche Erlebnisse zu erzählen. Ich kann es zum Glück aufschreiben und wegschließen, aber damit bin ich schon ein paar Tage beschäftigt.
Nun habe ich noch einen Termin vor Weihnachten und weiß gar nicht, was ich zu erst anschauen soll ?!? Und dann ist erstmal Pause😠

Ich bin froh, dass ich überhaupt Hilfe habe, aber trotzdem, kann es nicht endlich mal aufhören? Es kommen immer mehr Missbrauchsfälle hoch (die Therapeutin hat gesagt, dass ist normal, wenn man dann sicher ist).
Ich hoffe, euch geht es besser?

Ano, die mal ihre Wut raus lassen musste

Anonymous antworten
5 Antworten
sternlein02
(@sternlein02)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 344

Das tut mir echt leid für dich… hoffe du kannst dich etwas sortieren entweder selber oder mit deiner threapeutin zusammen.

Das kannte ich auch erinnerungen vor /während den weihnachtstagen, die hoch kamen. Aber jetzt ist schon lange ruhe da bin ich sehr froh.

Sorry, ich mag nicht mehr schreiben. Wurde gestern geimpft und liege ziemlich flach, trotz vorher eingenommenem antiallergikum. Möchte nicht wissen wies ohne gewesen wäre !-(

sternlein02 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

dann wünsche ich dir schnell gute Besserung

Ich habe mich erstmal gegen Boostern entschieden, da ich zumind. noch etwas Schutz habe, mich total gedrängt fühle und nicht den Impfstoff zur zeit bekomme, der für mich wenigstens besser wäre, als die anderen. aber das ist ein anderes Thema

Ano

Anonymous antworten
komMODe
Moderator
(@kommode)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 247

Mehr als verständlich, dass Du die Nase voll hast! Und ich finde es gut, dass Du das so empfindest, es auch ausdrücken kannst und tust. Hat ja oft auch schon was befreiendes, wenn man den Dampf mal ablässt.

Ich wünsche Dir, dass Du zur Ruhe kommst, Deine Therapeutin Dir Unterstützung sein kann.

Liebe Grüße

komMODe

kommode antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Danke, die Nacht kamen schon wieder grausame Erinnerungen...

Und dann war ich heute im Gottesdienst (hatte eine Aufgabe, die ich nicht kurzfristig absagen wollte, da andere auch dran hangen) und das Thema war ewiger Vater. Und der Pastor schwärmte von seinem leiblichen Vater, die Moderatin auch von schönen Erinnerungen... Und imer wieder, dass wir unser Vaterbild anschauen sollten, da es da ja auch schweres geben kann. Da kam eine so heftige Schmeerzwelle, dass ich schreien musste. Habe es zum Glück noch vorher bis zur Toilette geschafft (saß doofer Weise in der ersten Reihe). Immer wieder kamen Sätze, die triggerten... Mein Aufrtritt habe ich ganz gut geschafft
Kein erbauenden Gottesdienst

Ano

Anonymous antworten
komMODe
Moderator
(@kommode)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 247

Dein Erlebnis tut mir leid 🙁

Veröffentlicht von: @anonyma-d43041015

Mein Aufrtritt habe ich ganz gut geschafft

Respekt!

Ich wünsche Dir, dass Du dieses Erleben gut und schnell unter die Füße bekommst!

LG
komMODe

kommode antworten
Teilen: