Benachrichtigungen
Alles löschen

Zum alles Rausschreien- für Alle


JanaKlar
Themenstarter
Beiträge : 18

Hallo, ich habe die Frage gelesen, ob man einen Thread zum alles Rausschreien aufmachen könnte und dachte, ich versuche es einfach mal. Wenn die Mods was dagegen haben, werden sie sich sicher melden.

Also schreit gerne alles raus. 

Betet gerne, dass Gott sich vorallem hier zeigt und tröstet. 

Antwort
7 Antworten
Gelöschtes Profil
Beiträge : 20857

https://www.youtube.com/watch?v=OqjGHVSE2Rw

 

liebe JanaKlar,   Gott ist in den Fragen, in der Wut, und ER selbst geht bis aufs Blut.

 

DU seinen Frust, Sorgen, Trauer Wut usw...raus schreien ist etwas ganz Natürliches.

Selbst durfte ich das auch lernen.............

Was mir auch noch gut tut, mich körperlich auszupowern, alles raus zu laufen.

Das tut mir auch gut.

 

viele liebe Grüße an Dich. Gott segne dich in Deiner Trauer.

deleted_profile antworten


JanaKlar
Themenstarter
Beiträge : 18

WIESOOOO!!! Wieso lässt du das zu? Aber du bist Heilig! Du hast immer Recht! Du BIST Gerecht! Auch wenn ich dich nicht verstehe. Die Welt ist nicht gerecht. Wieso lässt du so viel zu? Wie hälst du das aus.  Du sagst, du liebst uns. Also leidest du mit denen, die Leiden. Wie hälst du das dann  aus? Ich halte das nicht aus. 

(Nicht Suizidal gemeint)

janaklar antworten
1 Antwort
Schmetterling80
(@schmetterling80)
Beigetreten : Vor 2 Monaten

Beiträge : 264

@janaklar 

Mutig von dir, deine Fragen an Gott abzugeben. Ihn zu fragen, zu hinterfragen und ihm gleichzeitig zu sagen, dass du sicher weißt, dass ER es gut macht und machen wird.

Gott segne dich und gebe dir in all deiner Zerissenheit die Gewissheit, das die Heilung auch zu dir kommt. Habe Mut. 🌺 🥀 🌹 

schmetterling80 antworten
Gelöschtes Profil
Beiträge : 20857

Ich habe nichts zum heraus schreien, denn die Stille ist grad mein angenehmster Begleiter. Trotzdem möchte ich ein paar Gedanken, Emotionen rauslassen.

Vater, du baust auf und zerschlägst. Deine Wege sind unergründlich. Noch nie zuvor habe ich so sehr gehadert mit dem, was du zulässt. Die Grenze, die ich bisher hatte mit deinem Willen und Tun und dem, was diese Welt mit den Früchten des Menschen hervorruft, schwindet zur Zeit immer mehr. Ist es denn nicht deine Welt? Deine Welt mit deinen Geschöpfen, ob körperlich und/oder geistig existierend mit allem, was vorhanden ist? Ist nicht alles am Ende dein Werk? Denn ob du selbst etwas tust oder nur etwas zulässt, es geschieht nichts, was nicht zuvor von dir gestatten wurde.

Deine Welt, deine Geschöpfe, deine Schöpfung.... Vater schau sie an und erhöre meine Stimme, erhöre meine Bitte aus Liebe und Mitleid mit der Menschheit, habe Erbarmen mit deinem eigenen Werk. Das Leid, das Schreien der leidenden Menschen... alles muss so geschehen steht in deinem Wort. Wie kannst du dann so viele leidende Menschen, die sich auf ihre Art durchs Leben kämpfen verloren gehen lassen? Hab Erbarmen!!

Alles ist dein, erlöse alle Menschen und nehme sie bitte auf in deinem heiligen Sein, die Liebe lässt Nähe zu, auch zu Unreinem. Verwandle mit deiner Macht alles, du kannst es doch, wenn du willst! Hab Erbarmen mit all dieser Finsternis, die ungewollt über die gesamte Menschheit kam.

Erlöse uns alle, ausnahmslos durch deine Liebe!!! Bitte Vater, es gibt kein Heil ausser von dir!!

deleted_profile antworten
1 Antwort
JanaKlar
(@janaklar)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18

@amalia Gott ist da. Es steht in der Bibel, dass er das Leiden seiner Kinder hört. Auch wenn ich diese beiden Gegensätze gerade absolut nicht verstehe. Er ist da. Und er hört uns. 

Herr bitte hilf uns, eine Antwort auf diese Fragen zu finden! Oder mach es uns leichter, auf deine Güte zu vertrauen, wenn die Welt so anders ausieht. Du bist heilig, Herr! Amen.

janaklar antworten


JanaKlar
Themenstarter
Beiträge : 18

Herr, du BIST HEILIG und ich möchte für immer bei dir bleiben. Aber ich bin auch zerrissen. Wieso hast du das zugelassen?

janaklar antworten
Mariposa22
Beiträge : 592
Veröffentlicht von: @janaklar

Herr, du BIST HEILIG und ich möchte für immer bei dir bleiben. Aber ich bin auch zerrissen. Wieso hast du das zugelassen?

Hi, darf ich mich an einer Antwort versuchen?: Ich sehe das Leben hier in der materiellen Welt als Möglichkeit zur Entwicklung. Wenn wir alle heil und ohne Leid auf diese Welt kämen, wären wir im Paradies. Dann wäre eine Geburt in die materielle Welt gar nicht notwendig.

mariposa22 antworten


Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?