Komm, komm, freue d...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Komm, komm, freue dich


Evana2
 Evana2
Themenstarter
Beiträge : 34

Hallo liebe Leser,

vor 2 Wochen saß ich sonntags Vormittag im Zug nach Berlin. Ich las im Buch: "Unterwegs mit Corrie" von Corrie ten Boom.
Das Kapitel hat die Überschrift: Bereit für die Wiederkunft Jesu. Dort erzählte Corrie von einem Gespräch, dass sie mit einem
jungen Pastor führte. Als sie über den Vers: Der Geist und die Braut sprechen: Kommt! und wer es hört, der spreche: Kommt.
bekam ich eine Melodie in meinen Gedanken eingespielt und auch ein paar Worte. 
Also nahm ich meinen Schreibblock und einen Stift auf meinen Rucksack raus und bat Gott, mich zu leiten.
So entstand mit seiner Hilfe folgender Liedtext:

Refrain: Komm, komm, freue dich. Der Tag ist nicht mehr weit.
Komm, komm, freue dich. Jesus kommt nun bald.

1. Er kommt in den Wolken, jeder wird es sehn.
Der Jubelschrei wird riesig sein, für die, die mit ihm gehn.

2. Jedes Knie wird beugen sich vor dem Herrn der Zeit.
Komme, Komme, beeile dich, mache dein Herz ihm weit.

3. Lade ihn als König ein. Er ist nicht mehr fern.
Komme, komme, beeile dich, mach ihn zu deinem Herrn.

Evana, 28.08.2022

Liebe Grüße
Evana

 

 

Antwort
Teilen: