Benachrichtigungen
Alles löschen

Bitte um Gebet

Seite 2 / 2

PeterPaletti
Themenstarter
Beiträge : 1319

Hallo zusammen,

ich bin auf beiden Augen am Grauen Star erkrankt. Morgen habe ich meine erste Operation, am 10.02.2021 meine zweite.

Mir ist schon klar, dass eine solche Operation ein Routine-Eingriff ist. Aber trotzdem habe ich etwas Bammel.

Es würde mich freuen, wenn Ihr Zeit finden könntet, für mich ein Gebet nach oben zu schicken, dass alles glatt geht.

Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung.

Antwort
24 Antworten
tjami
 tjami
Beiträge : 227

Alles Gute dir!!

tjami antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Ich bete auch gerne für dich. Hoffe, du hast die erste OP gut überstanden.

Anonymous antworten
Tineli
 Tineli
Beiträge : 1380

Jetzt ist die erste OP rum, wie geht es dir?
Liebe Grüße
Tineli

tineli antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Wenn alles dann vorbei ist. Dann ist dein neuer Nickname

Peter Adlerauge

😊

Alles wird gut. Ich hab das schon 8Jahre hinter mir. Mir war es auch ein wenig bammelig. Kann dich verstehen.

Der Friede Gottes mit dir.

M.

Anonymous antworten
PeterPaletti
Themenstarter
Beiträge : 1319

Update
Hallo,

vielen lieben Dank für Euer Gebet und Eure Anteilnahme.

Die erste OP habe ich gut überstanden. Außer dass es im OP-Saal sehr kalt war, habe ich nichts zu bemängeln. 😊 Mir tut auch nichts weh und habe keinerlei Beschwerden. Das Auge ist ein bisschen gerötet, aber das ist auch schon alles.
Am 10.02.2021 kommt die zweite OP. Davor habe ich jetzt weniger Bammel, weil ich weiß, was auf mich zukommt. Wahrscheinlich werde ich für die zweite OP etwas Wärmeres anziehen. 😊

Euch alles Gute.

peterpaletti antworten
8 Antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 2157

Halt den Tropfenplan schön ein, in vier Wochen ist alles vorbei... 😊

alf-melmac antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 23083

Tropfplan wurde schon genannt.

Nicht bücken und nicht schwer heben...also Innendruck aufs Auge vermeiden. Müsste auch in deinen Begleitanweisungen stehen.

Ich wollte zu früh schon wieder Unkraut jäten damals, das hab ich aber schnell wieder gelassen.
> man merkt, was einem noch nicht gut tut.

deborah71 antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

Es gibt kein Unkraut. Es gibt nur ungenießbare Kräuter.

😎

deleted_profile antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 23083

auch eine Ausdrucksweise.... ungenießbare Wildkräuter 😀

deborah71 antworten
PeterPaletti
(@peterpaletti)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 1319

Also, Unkraut jäten im Garten in diese Verlegenheit werde ich nicht kommen, da ich keinen Garten habe.

Im Faltplan steht: Bücken ist erlaubt, wie soll ich mir auch sonst die Schuhe zu binden? Heben darf ich bis 20 Kilo. Da komme ich auch kaum Verlegenheit, es sei denn ich will aus lauter Langeweile mein Wohnzimmer renovieren.

Tropfplan ist so eine Sache für sich. Ich bin zu doof, meine Augen zu treffen. Ich treffe immer erst jedes 2. Mal so im Durchschnitt 😊

Ansonsten ist blöd, dass man nicht viel machen kann. Lesen geht noch nicht. Internet ist auch sehr anstrengend. Im TV kommt nix. Bleibt nur Spazierengehen, Radio oder ein Hörbuch. Aber bei Hörbüchern schlafe ich meist ein.

peterpaletti antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 23083
Veröffentlicht von: @peterpaletti

Im Faltplan steht: Bücken ist erlaubt, wie soll ich mir auch sonst die Schuhe zu binden? Heben darf ich bis 20 Kilo. Da komme ich auch kaum Verlegenheit, es sei denn ich will aus lauter Langeweile mein Wohnzimmer renovieren.

Schuhe binden > Fuß mit Schuh auf einen Stuhl stellen, mit dem anderen Bein etwas ins Knie gehen, bis die Hände an die Schnürsenkel kommen

Veröffentlicht von: @peterpaletti

Also, Unkraut jäten im Garten in diese Verlegenheit werde ich nicht kommen, da ich keinen Garten habe.

Die Jahreszeit ist auch ungeeignet dafür 😀 Meine OPs waren in einer anderen Jahreszeit. Sollte nur ein Beispiel sein für Kopfunterarbeiten.

Veröffentlicht von: @peterpaletti

Tropfplan ist so eine Sache für sich. Ich bin zu doof, meine Augen zu treffen. Ich treffe immer erst jedes 2. Mal so im Durchschnitt 😊

Ist ungewohnt anfangs.... ich denke, du schaffst das immer besser mit der Zeit.

Nachtrag vom 29.01.2021 1405
noch eins.... da ich eine Lesebrille immer noch brauche, hatte ich mir mit einer 1 Euro Lesebrille beholfen für das bessere Auge, bis ich dann nach der zweiten OP und einer Wartezeit die neuen gefestigten Werte in einer Brille bekam.

deborah71 antworten
Tineli
 Tineli
(@tineli)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 1380
Veröffentlicht von: @peterpaletti

Ansonsten ist blöd, dass man nicht viel machen kann. Lesen geht noch nicht. Internet ist auch sehr anstrengend. Im TV kommt nix. Bleibt nur Spazierengehen, Radio oder ein Hörbuch. Aber bei Hörbüchern schlafe ich meist ein.

dAs ist doof. Aber es geht vorbei!
Weiter gute Besserung!

tineli antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @peterpaletti

Die erste OP habe ich gut überstanden.

Sehr schön. 😊

Anonymous antworten


Herbstrose
Beiträge : 14194

Wie geht es dir inzwischen?

herbstrose antworten
4 Antworten
PeterPaletti
(@peterpaletti)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 1319

Danke der Nachfrage. Beide Augen sind inzwischen operiert. Im rechten muss ich noch tröpfeln. Keine Ausfallerscheinungen, keine Schmerzen, keine Beschwerden.
Der Arzt ist zufrieden.
Das einzige Problem ist, dass ich noch keine passende Brille habe. Ich kann mich entscheiden, ohne Brille zu gucken, da sehe in der Ferne (bin kurzsichtig) verschwommen, oder aber ich setze die Brille auf, dann ist alles verschwommen. Blöd.
Im Internet bin ich ohne Brille unterwegs, das kann ich aus der Nähe sehen.

peterpaletti antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Danke für die Rückmeldung. Wie lange musst du noch warten, bis du die Brille anpassen lassen kannst?

herbstrose antworten
PeterPaletti
(@peterpaletti)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 1319

3-4 Wochen

peterpaletti antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Ok. Dann wünsche ich dir viel Geduld für diese Zeit und gute Genesung.

herbstrose antworten
Seite 2 / 2
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?