Benachrichtigungen
Alles löschen

Einfach frustriert ...

Seite 2 / 2

mmieks
 mmieks
Themenstarter
Beiträge : 1125

Ich bin mal wegen Corona so frustriert.

Ich sehe ja ein, dass man Klienten von Pflegeeinrichtungen besonders schützen soll. Ab Dienstag also wieder Besuchsbeschränkungen: alle 2 Tage nur ein Besuch. Mit dem haben wir gerechnet.

Heute dann die Nachricht, dass ein MA positiv getestet wurde - von der oberen Etage unseres Wohnverbundes. Ist zwar schon länger aus, der MA auch schon länger nicht mehr im Dienst. Jetzt müssen alle MA vom OG getestet werden, die Klienten werden noch verschont.

Bei uns in der unteren Etage tut sich mal nichts, wir brauchen uns keine Sorgen machen. Jetzt ist es aber so, dass die MA vom OG auch bei uns eingesetzt wurden. Aus Sparmaßnahmen. Wir Klienten werden nur bei Verdachtssymptome getestet

Ich bin einfach nur noch frustriert.

Antwort
22 Antworten
mmieks
 mmieks
Themenstarter
Beiträge : 1125

Es tut sich nichts
Es scheint, das mit dem Testen wird heute nix mehr. Keiner weiß, wie wir dran sind. Und warum? Weil die Verdachtsfälle von der Regionalleitung an die Testgruppen gemeldet werden und wir das nicht selbst tun dürfen.
Gerade habe ich in meiner Tageszeitung gelesen, dass in meiner zuständigen Bezirkshauptmannschaft (in D heißt das Landkreisamt oder so) ein Cluster ist.
Inzwischen fühle ich mich gesund, hatte kein Fieber und ich huste auch nicht mehr.

mmieks antworten


mmieks
 mmieks
Themenstarter
Beiträge : 1125

Heute wieder nicht getestet
Bis jetzt wurde wieder nicht getestet.
Die Bezirksbehörde hat sich gemeldet, dass sie morgen kommen.
Aber auch wenn ich negativ sein sollte, muss ich 10 Tage in Quarantäne, weil nicht sicher ist, ob ich K! Kontakt hatte. Ich wüsste nicht, mit wem.
Warum darf die Bezirksbehörde kommen, wenn sie selbst einen Cluster hat? Deswegen die Quarantäne? Ich finde das nicht fair.

mmieks antworten
Seite 2 / 2
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?