3 Fragen/ Tasks zum...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

3 Fragen/ Tasks zum Thema Lobpreis / christliche Musik

Seite 1 / 2

ChrissBee
Themenstarter
Beiträge : 14

Mach doch mit und beantwortete folgende 3 Fragen zum Thema Lobpreis / christliche Musik:

1) Ein christliches Lied was dich in letzter Zeit berührt / bewegt oder du einfach gerne hörst.

2) Welche Stilart(en) hörst du, was christliche Musik betrifft?

3) Hast du ein Lied, was dir von den bisher geteilten Beiträgen am Besten gefällt?

(Die Frage lässt sich erst nach einigen Beiträgen beantworten - also mach doch mit....)

Es geht darum, mehr GUTE christliche Musik kennenzulernen. Bitte jeder nur EIN Lied teilen. Es macht am Meisten Spaß, wenn sich alle kurz fassen und auch Lust haben in ein paar neue Lieder reinzuhören 🙂

Freu mich, auch von euch zu hören und Neues kennenzulernen...

Ich antworte, sobald ich sehe, dass es freigeschaltet wird... 

 

Antwort
16 Antworten
ChrissBee
Themenstarter
Beiträge : 14

Okay also ich Fang selbst an 😉

Hoffe, ihr macht mit???

1) Bei einem Gott der das Meer teilt...

https://m.youtube.com/watch?v=vPqFW1wv9n4

Ein sehr schöner neuer christlicher deutscher Song. 

2) Ich liebe alle Stilarten bin aber mehr auf bestimmte Bands, Lieder oder Instrumente fokussiert. Ein. schönes Instrument finde ich die Ukulele zu Lobpreis. Seit neuestem hab ich schönen christlichen Rap gefunden. Besonders mag ich Metal, am liebsten die christliche Band Theocracy. Jaaa, ich bin auch sehr gerne am Neues entdecken, deshalb dieser Thread. Auch ganz klassischer Lobpreis wie Hillsong ist toll 

3) Beantworte ich, wenn ein paar Antworten da sind 🙂 

 

 

 

chrissbee antworten
2 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

@chrissbee 

1) Dein Liedtitel erinnert mich an dieses Lied:

Cloud by day fire by night - Jo Ann McFatter

Führung und Schutz bei Tag und Nacht durch die Wolken- und Feuersäule (beim Durchzug durchs rote Meer.) 

2) Stile mag ich verschiedene...von lustigen Sachen, wie von Nimmzwei Titel Pharao über aktuellen Lobpreis , Instrumental bis textbezogene laute Kompositionen , wie z.B. Narnia.

deborah71 antworten
ChrissBee
(@chrissbee)
Beigetreten : Vor 2 Monaten

Beiträge : 14

@deborah71 Wow, absolutes Gänsehautlied. Höre es mir gleich zum Einschlafen ganz an. Danke!!!

chrissbee antworten


Tamaro
 Tamaro
Beiträge : 1258

@chrissbee 

Hallo chrissbee

1) Ein christliches Lied was dich in letzter Zeit berührt / bewegt oder du einfach gerne hörst.

Kürzlich bin ich auf das Kirchenlied "Abide with Me" gestossen, das im angelsächsischen Raum sehr verbreitet ist. Auf Youtube gibt es unzählige Versionen von diesem Lied, ich hatte Mühe eine zu finden, die für mich passt und die sauber klingt.

Vorerst habe ich mal diese hier gefunden, die ich postenswert finde:

https://www.youtube.com/watch?v=3NwMQpUo62s

Das Lied wird als Hymne bei Feierlichkeiten, auch bei solchen in Anwesenheit des britischen Königshauses, bei Abdankungen - oftmals von Kriegsgefallenen - sowie vor dem englischen Pokal-Finale gesungen. 

 

2) Welche Stilart(en) hörst du, was christliche Musik betrifft?

Ich tendiere eher zu ruhiger, kontemplativer christlicher Musik. Da sind allen voran Taizé-Lieder zu erwähnen oder auch Klassik, z.B. Bach-Choräle.

In Bezug auf christliche Pop-, Rockmusik oder Praise habe ich seit geraumer Zeit nicht mehr so viel mitbekommen. Früher hörte und sang ich gerne die Songs von "Delirious?".

 

3) Hast du ein Lied, was dir von den bisher geteilten Beiträgen am Besten gefällt?

Ich muss sie mir zuerst noch anhören. 🙂 

 

tamaro antworten
3 Antworten
ChrissBee
(@chrissbee)
Beigetreten : Vor 2 Monaten

Beiträge : 14

@tamaro danke fürs Mitmachen..

chrissbee antworten
mamba
 mamba
(@mamba)
Beigetreten : Vor 1 Jahr

Beiträge : 111

@tamaro Abide with Me ist seit Jahren auch eines meiner Lieblingslieder und läuft in dieser Version

https://www.youtube.com/watch?v=kkXI-8no9ZE

bei mir häufig. Was für ein Gemeindegesang... 🙂

Aber deine Version ist auch wunderschön, habe mir den Link gespeichert.

Was mich betrifft:

Ich höre auch eher klassische Kirchenmusik, Bach- und andere Choräle, überhaupt viel Bach (Kantaten, Motetten, die Passionen usw.)  Wenn jemand einen Bibelvers zitiert, habe ich häufig schon eine Melodie im Ohr 🙂

mamba antworten
Nidderauer
(@nidderauer)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 44

@mamba Ui, bei 2:19 lässt er sie endlich mitsingen 😋 

Aber wirklich sehr schön!

nidderauer antworten
B'Elanna
Beiträge : 1633

1) Ein christliches Lied was dich in letzter Zeit berührt / bewegt oder du einfach gerne hörst.

 

CREED von PETRA. https://www.youtube.com/watch?v=jy4JA5uStB0

2) Welche Stilart(en) hörst du, was christliche Musik betrifft?

Kommt auf meine derzeitige Stimmung an. Ich mags gern laut, ich mags aber auch gern ruhig.

Was ich nicht mag, ist englische Lobpreislieder auf deutsch. Da kriege ich immer das große Gruseln.

 

belanna antworten


neubaugoere
Beiträge : 12684

@chrissbee

Veröffentlicht von: @chrissbee

1) Ein christliches Lied was dich in letzter Zeit berührt / bewegt oder du einfach gerne hörst.

2) Welche Stilart(en) hörst du, was christliche Musik betrifft?

3) Hast du ein Lied, was dir von den bisher geteilten Beiträgen am Besten gefällt?

*hm* Ich höre nicht viel Musik (meine Welt ist eher still, denn die Welt ist schon laut genug). Ich höre und singe die Lieder im Gottesdienst mit oder wenn mir hier der eine oder andere mal was verlinkt. 

1) Im Moment sind das zwei Lieder, nämlich Der Ausweg | Outbreakband und Ewigkeit | Outbreakband.

2) Wenn ich höre, höre ich querbeet, ne nach Stimmung. -- Ich mag sowohl "meine texanischen Jungs" ==> David Crowder (früher noch mit Band), als auch die Musik der Passion Conference mit Sean Curran - ich mag seine Texte und seine Hingabe, seine Andersartigkeit - als auch Musik und Texte von Kristian Stanfill (& Band). Ich mag aber auch (das eine) SchubertMass in E-Flat: Et incarnatus est, nur diese eine Version, gesungen von Felicity Palmer (Sopran) , Kenneth Brown (Tenor) und Wynford Evans (Tenor) mit dem Choir of St. John's Coll, die hat's mir irgendwie angetan und sorgt regelmäßig für Gänsehaut.

3) Cloud by Day, Fire by Night by JoAnn McFatter (von deborah)

neubaugoere antworten
ChrissBee
Themenstarter
Beiträge : 14

3) ok lieben Dank euch 🙂 

Creed von Petra kenn ich auch. Mein bisheriger Favourite:

Cloud by Day, Fire by Night by JoAnn McFatter (von deborah)

chrissbee antworten


Seite 1 / 2
Teilen: