Benachrichtigungen
Alles löschen

Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen e.V.


Gelöschtes Profil
Themenstarter
Beiträge : 20857

Hallo!

Von o.g. Verein bekomme ich immer mal Post - auch wenn ich immer mal auch schon dachte es abzubestellen, aber irgendwie ist da doch mal was interessantes dabei...

Heute war es was von Joyce Meyer, Schamanismus und Gabriel Häsler.

Also über Joyce Meyer gibt es ja unterchiedliche Meinungen.

Aber Gabriel Häsler sagt mir gar nichts.

Was ist von dem o.g. Verein zu halten und Herrn Häsler?

 

 

Antwort
8 Antworten
Jigal
 Jigal
Beiträge : 3927

Es wäre mir neu, dass Joyce Meyer eine Schamanin ist und von Gabriel Häsler habe ich noch nie etwas gehört.

Im Ernst ich habe glaube schon mal zum Reformationsjubiläum etwas von denen im Briefkasten gehabt, bin mir aber nicht sicher.

Also wenn man das im Forum schreiben würde, würde man gesperrt werden, bzgl. der heftigen Angriffe gegen die Glaubensgeschwister der römisch-katholischen Kirche. Hatte etwas vom Reformationsaltar auf der Rückseite, dieser Weinberg bei dem die einen gut arbeiten und die anderen alles rausreissen.

 

jigal antworten
1 Antwort
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 20857

@jigal 

Also,  über Joyce Meyer das war was über sie > Person,  Leben, Lehre. 

Ebenso über Gabriel Häsler. 

Zum Thema Schamanismus das  war ein Flyer > Schamanismus und der Bergschamane vom  Scheibenberg

 

deleted_profile antworten


Deborah71
Beiträge : 23519

@wolke7 

google und wiki ist dein Freund... 😉

wiki beschreibt den Werdegang und das Anliegen der Gemeinschaft. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitsgemeinschaft_f%C3%BCr_Religions-_und_Weltanschauungsfragen

Die Arbeitsgemeinschaft für Religions- und Weltanschauungsfragen (abgekürzt ARW) ist eine der evangelischen Kirche in Deutschland nahestehende Informationsstelle mit Verlag, die 1965 von Friedrich Wilhelm Haack (ab 1969 Beauftragter für Sekten- und Weltanschauungsfragen der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern) gegründet und bis zu dessen Tod 1991 von diesem geleitet wurde. Sie hat sich die Aufgabe gesetzt, der Öffentlichkeit zu Religion und Weltanschauung berührenden Fragen Informationen verfügbar zu machen, wobei man sich von einer „christlich-abendländischen und humanitären Tradition“[1] leiten lässt.

 

Über Gabriel Häsler ist auch einiges zu finden. Hat ein evangelistisches Anliegen.

Sein youtube Auftritt:
https://www.gabriel-haesler.com/antworten-aus-der-bibel/uebersicht/

Selbstbeschreibung:
https://www.gabriel-haesler.com/ueber-mich/

Webauftritt:
https://www.netzwerkschweiz.ch/home/

Musicals und Botschaft (Musicals&Message)

 

Was er predigt musst du selbst prüfen anhand der Bibel.

 

deborah71 antworten
5 Antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 20857

@deborah71 

Okay,  danke erstmal für die Infos. 

 

deleted_profile antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 23519

@wolke7 

Gerne. Ich kannte die Arbeitsgemeinschaft und Häsler auch noch nicht. Wieder was gelernt. 🙂

deborah71 antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 20857

@deborah71 

 

und, was denkst du darüber?

 

deleted_profile antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 23519

@wolke7 

Bis jetzt noch nichts wirklich Definitives...hatte noch keine Zeit, ein video von Häsler zu schauen.

Die Internetdarstellungen sind ordentlich und mit Impressum.

Für eine Erstinformation über Prediger und Werke könnte die Arbeitsgemeinschaft dienen, wobei man den kirchlichen Hintergrund als Prägung mit einbeziehen muss.

Das entlastet einen aber nicht vom eigenen Nachforschen und Prüfen.

 

 

deborah71 antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 20857

@deborah71 

eigenes Nachforschen und Prüfen ist nie falsch.

deleted_profile antworten
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?