Benachrichtigungen
Alles löschen

Baden-Württemberg führt eigene Top-Level Domain ein


Tertullian
Themenstarter
Beiträge : 415

Das Land Baden-Württemberg weitet seine Imagekampagne (bisher: https://www.thelaend.de ) auf spektakuläre Weise aus und führt nun eine eigene Top-Level-Domain ein. Alle Websites aus Baden-Württemberg sollen künftig die Endung „.länd“ statt „.de“ tragen.

 

Dies verkündete Ministerpräsident Winfried Kretschmann anlässlich einer Pressekonferenz der Landesregierung in der Villa Reitzenstein. „Die besten Ideen kommen einem nachts, wenn man nicht schlafen kann! Das war schon bei der Verwaltungsreform meines Vorgängers Erwin Teufel so!“ meinte der Landesvater in seiner spannungsgeladenen Ankündigung. „Unser Landesportal wird dabei den Anfang machen. Statt über „ https://baden-wuerttemberg.de “ wird die schönste Seite unseres Landes künftig ganz einfach über https://www.bw.länd erreichbar sein“.

 

Auch in der baden-württembergischen Wirtschaft zeigt man sich begeistert. Ola Källenius, Vorstandsvorsitzender der Mercedes Brenz Group, twitterte: „Glückwunsch an Kretschmann! Toller Coup von ihm! Schließen uns baldmöglichst an!“ (#mercedes.länd). Ähnlich soll die Resonanz auch bei Bosch, SAP und Würth sein.

 

Man darf in den nächsten Tagen gespannt sein, ob auch andere NGOs aus Baden-Württemberg mitziehen werden.

 

Die Regierungserklärung im Wortlaut: https://www.youtube.com/watch?v=LbTleOC9J5Y

Antwort
13 Antworten
Jigal
 Jigal
Beiträge : 3817

es ist also technisch moeglich  länd statt laend ..  so mal abesehen davon dass dieses the länd  eher Kritik statt Zustimmung auslöste.

Wir können alles außer Hochdeutsch, damit hat man sich identifiziert, denn   man darf ruhig hören, aus welcher Region jemand kommt.

Herr Grupp von Trigema hat sich nur über die Produktion ausserhalb Baden-Württembergs geärgert und machte dann T-Shirts und Sweatshirts mit . wir können alles auch Hochdeutsch.

jigal antworten
4 Antworten
Hopsing
(@hopsing)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 891

@jigal es ist also technisch moeglich länd statt laend ..

Technisch möglich wäre es vermutlich schon. Allerdings solltest Du bei diesem Thread auch das heutige Datum beachten.😆

hopsing antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 1975

@hopsing 

Auch mein erster Gedanke 🤣

goldapfel antworten
Lachmöwe
(@seidenlaubenvogel)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 1527

@hopsing Danke. Und wie gut zu wissen, dass ich da angekommen bin, wo ich hin will. 😉 Ich wundere mich über nichts mehr. 😌😎👌🏼

seidenlaubenvogel antworten
Jigal
 Jigal
(@jigal)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3817

@hopsing danke ja.   Aber zuzutrauen wäre es.

jigal antworten


Lachmöwe
Beiträge : 1527

@tertullian … macht ein „ä“ international gesehen Sinn? Ernsthaft nachgefragt.

Und nur so nachgedacht und weitergesponnen: Spannend, dass einerseits Diversität groß geschrieben wird (was ich begrüße) und andererseits Abgrenzung in Wort und hier Domän genutzt wird, um Aufmerksamkeit zu schaffen (was mich wundert). Anfangs dachte ich ja (neue) Formulierungen sind dazu da, um Ausgrenzung zu vermeiden. Dankbar bin ich auch für die Sensibilisierung, die dadurch bei mir stattgefunden hat. Inzwischen stelle ich fest, es wird ein sprachlicher Überbau geschaffen, der bei mir genau das Gegenteil auslöst. Ja, jede*r darf sein, wie er/sie/they/? ist - genau dadrüber brauch ich aber nicht reden und muss das in Szene setzen. 
Für BW mag das einen tollen(?) Werbe-Effekt haben… Sei dem Bundesland gegönnt… Wenn schon, wäre es für mich als ländle passender gewesen. 😌

 

seidenlaubenvogel antworten
3 Antworten
Lachmöwe
(@seidenlaubenvogel)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 1527

Auch hier nochmal Danke@Hopsing. Noch könnte ich mein post löschen… 😉😌😎😅

Egal. 😇

seidenlaubenvogel antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

@seidenlaubenvogel 

 

trotzdem, als Mensch der seit 37 Jahren als Nichtschwabe im Schwabenland lebt, muss ich anerkennen,

was die Wirtschaft, die Erfindungen betrifft, usw..die Schwaben haben es da echt drauf.

Auch was die Kombination von grün-schwarz betrifft. Das passt da irgendwie zusammen.

Natürlich ist da auch nicht alles perfekt, aber ein perfekter Mensch möge den ersten Stein werfen.

Selbst empfinde ich, das zwischen schaffe, spare, Häusle baue, die Menschlichkeit in den Hintergrund

tritt. Aber ein gutes Selbstbewusstsein das haben die Schwaben..............

deleted_profile antworten
Lachmöwe
(@seidenlaubenvogel)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 1527

@hundemann Selbstredend - nichts(!) gegen die Schwaben. 😎 Ich bin ein Schwabe. 😌 Und ich schätze die „schwäbischen Tugenden“, auch wenn ich gut und gerne gelernt habe, 5e grade sein zu lassen. 🫢

Schwäbisches gutes (?) Selbstbewusstsein, hmm - das schätze ich anders ein. Ich vermute, ich weiß schon was du meinst, gutes Selbstbewusstsein ist aus meiner Sicht nichts ausgesprochen Schwäbisches. Das verkörpern die Bayern für mich stärker. Ich lebe in Bayern. 🤗😌

seidenlaubenvogel antworten
BeLu
 BeLu
Beiträge : 5070

@tertullian Willkommen im April!

belu antworten


Orangsaya
Beiträge : 2984

@tertullian 

Danke für die Info.

Bei mir hat es anfänglich nicht geklappt. Aber jetzt funktioniert alles ganz gut. Für den Fall, dass jemand ähnliche Probleme hat, muss dieser folgendermaßen vorgehen:

 

1. Gehe auf Einstellungen.

 

2. Gehe auf Zeit und Sprache

 

3. Gehe auf Region

 

4. Wenn du auf Region bist musst du Regionales Format gehen. Dort stellst du Deutschland (BW)  ein. 

 

5. Schließe wieder Einstellung

 

6. Gehe auf Start und Neu laden. 

 

Jetzt geht alles bei mir super. Ich finde jetzt auf Google Seiten, die vorher gar nicht angezeigt wurden. Es gibt da interessante Seiten, die ich sonst nie gefunden hätte. Einen Nachteil hat das Ganze. Die Schrift ist in Fraktur. Das geht, ist allerdings etwas ungewohnt. man gewöhnt sich  allerdings schnell daran. 

A

 

 

 

 

orangsaya antworten
2 Antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 7312

@orangsaya 

Also weder in den Einstellungen von Firefox noch in den Systemeinstellungen gibt es eine Rubrik »Zeit und Sprache«. Auch nicht im k-Menü. 😋 

hkmwk antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 7312

Ups, wollte noch abonnieren.

hkmwk antworten
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?