Benachrichtigungen
Alles löschen

Der Corona-Unternehmer des Jahres 2020


lhoovpee
Themenstarter
Beiträge : 2212

ZDF Royal hat mal wieder eine sehr amüsantes Video zu Recherchen von Netzpolitik, FAZ, und Frontal21 und Co. gemacht. Das mag nicht den Humor aller treffen. Aber die dahinter liegenden Recherchen sind auf jeden Fall einer Betrachtung wert. Es geht darum, wo die "Spenden"-Gelder von Querdenken hingehen. Die Anführungszeichen sind bewusst gewählt, da es sind genau genommen um Schenkungen handelt.

https://youtu.be/n-aJ_O98Szc?t=100

Auf https://querschenken.company/ sind einige Links zu den Quellen aufgeführt. Leider sind die Artikel von FAZ und Spiegel hinter einer Paywall. Aber sind ja noch weitere Links von Netzpolitik, ARD, ZDF, WELT und Der Standard vorhanden.

Also wer Interesse dran hat: Viel spaß beim Lesen. 😊

Antwort
11 Antworten
Irrwisch
Beiträge : 3339

Diesen Artikel habe ich auch mit sichtlichem Genuss, aber auch mit heftiger Abscheu gelesen.

Moderner Rattenfänger und auf die Dummheit und/oder Angst mancher Mitbürger spekulierender Zeitgenosse, das wären meine Bezeichnungen für den " Erfinder" dieses Goldesels.

irrwisch antworten


ALF.MELMAC
Beiträge : 2153

Das habe ich zufällig gesehen, der große Initiator will jetzt angeblich erst mal eine Pause einlegen....

alf-melmac antworten
2 Antworten
Irrwisch
(@irrwisch)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 3339

Naja, ich mutmasse, die Finanzbehörden werden jetzt erst einmal seine Zeit beanspruchen.

irrwisch antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2153

die gucken sich das ganz bestimmt näher an, aber ein Teil seiner Anhänger dürfte auch aufgewacht sein...

alf-melmac antworten
JohnnyD
Beiträge : 1340

Es wird noch zu klären sein, ob es sich um Spenden oder Schenkungen oder etwas anderes handelt und wie die Beteiligten das aufgezeichnet, angezeigt und versteuert haben.

Schenkungen sind übrigens anzeigepflichtig beim Finanzamt innerhalb von drei Monaten sowohl für den Schenker als auch für den Beschenkten. Ich bin gespannt, ob das geschehen ist. Das wären mehrere gleichartige Verstöße und evtl. kommen wir zu Steuerhinterziehung.

Der eine oder andere Schenker wird außerdem das Geld zurückfordern, sobald er merkt, dass die Behörden sich für den Vorgang interessieren.

johnnyd antworten
3 Antworten
lhoovpee
(@lhoovpee)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 2212

Wird auf jeden Fall spannend. Es geht ja nicht nur um Ballweg.

Schiffmann hat jetzt seine Anhänger um Geld gebeten, damit er sich im Ausland eine Niederlassung kaufen kann, wo er im Notfall untertauchen könnte.

Zudem wird geprüft, ob ihm die Approbation entzogen werden soll. Er hat jedem der wollte ein Attest ausgestellt, um ihn von der Maske zu befreien. Das könnte ihn bis zu zwei Jahre Haft bringen.

lhoovpee antworten
JohnnyD
(@johnnyd)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 1340
Veröffentlicht von: @lhoovpee

Schiffmann hat jetzt seine Anhänger um Geld gebeten, damit er sich im Ausland eine Niederlassung kaufen kann, wo er im Notfall untertauchen könnte.

Das ist natürlich süß und kann eine U-Haft begründen helfen.

Veröffentlicht von: @lhoovpee

Zudem wird geprüft, ob ihm die Approbation entzogen werden soll. Er hat jedem der wollte ein Attest ausgestellt, um ihn von der Maske zu befreien. Das könnte ihn bis zu zwei Jahre Haft bringen.

Gegen viele Patienten hat ja niemand was. Vor allem aber hat er die Leute offenbar nie gesehen, geschweige denn untersucht.

johnnyd antworten
lhoovpee
(@lhoovpee)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 2212
Veröffentlicht von: @johnnyd

Gegen viele Patienten hat ja niemand was.

$$$

Veröffentlicht von: @johnnyd

Vor allem aber hat er die Leute offenbar nie gesehen, geschweige denn untersucht.

Da müsste man jetzt den genauen Zeitraum anschauen. Ferndiagnosen per Telefon waren ja zeitweise erlaubt. Sofern denn überhaupt Telefonate durchgeführt wurden. Das wird sich schon im Verfahren klären.

lhoovpee antworten


Tertullian
Beiträge : 409

...heißt in meinen Augen Jeff Bezos 🙄Alles richtig gemacht - und das sogar ohne den Ruf, ein Corona-Leugner oder gar -verursacher zu sein. Letzteres hat er geschickt auf Bill Gates abgewälzt 😨

tertullian antworten
2 Antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2153

Der Bezos ist der Unternehmer des Jahrhunderts, wie es ausschaut....

alf-melmac antworten
lhoovpee
(@lhoovpee)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 2212

Bei dem bekommt man aber wenigstens etwas für sein Geld 😀

lhoovpee antworten
Teilen: