Benachrichtigungen
Alles löschen

Hoecke loest Fluegel auf

Seite 1 / 2

Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Gerade lief es über die Ticker, Höcke lösst den Flügel in der AfD auf. Ein abgekartetes Manöver oder Druck der Parteiführung. Überraschend ist es schon. Bin mal gespannt, wenn man mehr weiß.

Antwort
10 Antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Da die gleichen als eindeutig extremistisch eingestuften Personen weiter in wichtigen Positionen aktiv sein werden wird damit dann wohl die ganze AfD mittelfristig zum Beobachtungsfall. Sollte man unter diesen Umständen jedenfalls hoffen.

Anonymous antworten
1 Antwort
Orangsaya
(@orangsaya)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 2931
Veröffentlicht von: @uli76

Da die gleichen als eindeutig extremistisch eingestuften Personen weiter in wichtigen Positionen aktiv sein werden wird damit dann wohl die ganze AfD mittelfristig zum Beobachtungsfall. Sollte man unter diesen Umständen jedenfalls hoffen.

Ich glaube nicht, dass die AfD als Partei zum Beobachtungsfall wird. Die PDS wurde vom Verfassungsschutz überwacht. Die PDS hatte erfolgreich deswegen Klage eingereicht. In der Folge wurde nicht die Partei überwacht, aber aus den Medien war zu entnehmen, dass zwei Drittel der Abgeordneten im Bundestag überwacht werden. Ich halte es für nahe liegend, das nicht mehr die Partei überwacht wird, sondern ein Netz an Überwachungen aufgebaut wurde, der auf die Partei Rückschlüsse zulässt. Ähnlich wird es vermutlich langfristig mit der AfD sein. einzelne Mitglieder werden überwacht.

orangsaya antworten


Tertullian
Beiträge : 413

Da Herr Höcke ohnehin von Gauland & Co. als "in der Mitte der Partei stehend" eingeordnet wird, sollte Herr Haldenwang vermutlich dann doch mal die gesamte Partei ins Visier nehmen...

tertullian antworten
Lucan-7
Beiträge : 16981
Veröffentlicht von: @jadwin

Gerade lief es über die Ticker, Höcke lösst den Flügel in der AfD auf.

Prima! Dann sind wir die ganzen Faschisten in der AfD endlich los, und es kann Normalität in dieser Partei einkehren!

Ach nee... warte mal... die bleiben trotzdem da...? Und die denken immer noch dasselbe wie vorher?

Na... das hat's ja dann wohl voll gebracht...

lucan-7 antworten


klappstool
Beiträge : 422

Jetzt! wirds erst richtig interessant
Für den VS ist die jetztige Situation eine Goldgrube. Die ganzen Kurznachrichten, Telefongespräche, Verabredungen und dergleichen mehr die im Vorfeld gelaufen sind, werden vermutlich am wesentlichsten zur Einschätzung der Protagonisten beitragen. Und selbstverständlich auch die dem Flügel reserviert gegenüber stehenden Mitglieder vielleicht zurecht rücken.

klappstool antworten
Alescha
Beiträge : 6316

Fake News?
Offenbar hat Höcke das auch inzwischen wieder dementiert: https://www.volksverpetzer.de/bericht/fluegel-nicht-aufgeloest/

alescha antworten


Seite 1 / 2
Teilen: