AUA!!! HIRNSCHMERZ!...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

AUA!!! HIRNSCHMERZ!!!!

Seite 1 / 2

Blackhole
Themenstarter
Beiträge : 926

Ich bin Verfahrensingenieurin. Mein Fachgebiet dreht sich um Bau und Betrieb von Industrieanlagen, insbesondere Chemie, Lebensmittel und Pharma. Alles wo in großem Maßstab Stoffe umgewandelt werden.
Es versteht sich sicher, daß das Studium recht viel Chemie enthält.

Wenn jetzt aber eine sehr selbstbewusste aber völlig ahnungslose Quarkdenkerin mich über Chemie belehren will: Leute, das tut weh....

"Wenn ich sage diese Coronastoffe, die den Leuten in die Muskeln gepumpt werden ist keine Impfung, dann ist das auch so. Eine Impfung ist ganz was anderes. Es ist eine gentechnische Spritze mit anorganischen chemischen Produkten und diese Dinge enden für einen lebenden Organismus nicht sehr gut." AUTSCH!!!!
Bitte verlangt nicht, daß ich das auch noch kommentiere.

"Jeder anorganische Chemiker lernt im ersten Semester, dass anorganische Produkte für Dinge produziert werden, die kein lebender Organismus ist, sondern Maschinen, Raketen, elektronische Geräte." ???????
Glaube daß wir da eher im Mystizismus gelandet sind.

"Die Oxide des Kohlenstoffs = Carbide sind anorganisch, aber ansonsten befasst sich die Biochemie mit chemischen Vorgängen in einem Lebewesen, wie z.B. Stoffwechsel, wie wirken Medikamente auf einen lebenden Organismus usw."
Hier hat sie sogar zu zwei Dritteln recht. Biochemie ist tatsächlich die Chemie der Lebewesen und Carbide sind anorganisch.
Nur sind Carbide nicht die Oxide des Sauerstoffs.

"Nun zum Wasser. Chemisch betrachtet ist Wasser historisch gesehen anorganisch, aber mit Hilfe der Biochemie kann Wasser organisch sein, wenn das Lebewesen Wasser selbst bildet."
Siehe weiter oben.

Nachtrag vom 28.11.2021 1946
"Nur sind Carbide nicht die Oxide des Sauerstoffs."
....des Kohlenstoffs ollte ich schreiben, Entschuldigung!

Antwort
16 Antworten
Irrwisch
Beiträge : 3339

So viel zur Bildung in unserem Land!

Das tut in der Tat sehr weh.

Leider verbeiten sich solche Denken noch schneller unter Impfverweigerern, als das Virus selbst.

Hab trotzdem eine schöne Woche 😀

Inge

irrwisch antworten


Irrwisch
Beiträge : 3339

Dazu noch ein Einstein Zitat:

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

irrwisch antworten
2 Antworten
Arcangel
(@arcangel)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 3348

Da gefällt mir Kurt Tucholsky besser:

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger"

arcangel antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11794

😀 😀

neubaugoere antworten
Arcangel
Beiträge : 3348

da must du nicht zu den Querdenkern
Mir ist immer noch ein Lable von einem Deo präsent auf dem „Alkohol frei“ stand, und dann in der Inhaltsangabe Butanol also auch Pentanol aufgeführt wurde.

Zu der Querdenker:in, nimmt denn diejenige keine Mineralien zu sich?

Und Wasser ist chemisch betrachtet tatsächlich keine organische Verbindung, da keine Kohlenwasserstoff Verbindung.

Na ja scheint mir ein Paradebeispiel von unverstandenen Partiallwissen.

arcangel antworten


Lucan-7
Beiträge : 15313

Dummheit ist ein Grundrecht.

lucan-7 antworten
BeLu
Beiträge : 4121

Immerhin hat sie Bill Gates und seine Chips nicht auch noch mit reingemischt... 😀

belu antworten
7 Antworten
Blackhole
(@blackhole)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 926

🙄 Oh doch!!

"Was schreibst Du da, die ganze Sache, wie Du sie nennst ist im Jahre 2000 im Beisein von Bill Gates, Merkel, Drosten, Lauterbach in den USA geplant worden. Übrigens war auch der damalige Vorsitzende der WHO dabei. Vorher besuchte noch Bill Gates die WHO und er meinte, dass eine Impfung erfunden werden müsste, die die Menschheit reduziert. Und das ist kein fake, ich habe es mit eigenen Ohren gehört. Weiterhin sprach Bill Gates im Jahr 2018 noch einmal bei der WHO vor, er bezahlte Milliarden an die WHO und dann wurde ein Stoff entwickelt, der als mRNA-Spritze verwendet werden sollte. Ein Covid-Virus aus der Gruppe der MERS - Viren kam gerade recht. Corona war das Zauberwort, das hübsche seit 40 Jahren in Deutschland bekannte Grippevirus wurde als Schreckgespenst ausgewählt. Da bei Lauterbachs damaliger Panikmache das Schweinegrippevirus, auch aus der MERS-Gruppe nicht viel Schrecken verbreitete wurde mit aller Kraft versucht, dieses Virus als Horrorvirus aus Wuhan kommend dahin gestellt, das gelbe Virus, die große Gefahr der Menschheit. Dabei war Merkel damals, als schon alles hier Amok lief unter der Sommersonne in Wuhan und das 3x hintereinander, einmal sogar mit einer deutschen Wirtschaftsdelegation."

Ach ja, und ich erinnere mich an eine frühere Sache, da hat sie verbreitet daß Henry Kissinger angeblich vor einem "UN-Ausschuss für Eugenik" gesagt hätte: "Wenn die Leute Zwangsimpfungen akzeptieren, werden sie auch bald Zwangsblutspenden akzeptieren."

(PS: Ich gehe tatsächlich nächsten Donnerstag Blut spenden, aber freiwillig)

Noch immer amüsiere ich mich über eine angebliche Bahuptung von Louis Pasteur, irgendein Allgemeinplatz über gutes Immunsystem.
Louis Pasteur und sein Konkurrent Robert Koch hatten erst entdeckt, daß bestimmt Krankheiten von Mikroviechern übertragen werden. Von sowas wie einem Immunsystem war da noch lange keine Rede.

Ach ja, Karl Lauterbach wohnt bei ihr in der Nachbarschaft und ist ein Psychopath.

Nachtrag vom 29.11.2021 2039
(Und ich bezweifel, daß man in einer chinesischen Millionenmetropole arg viel Sommersonne hat.)

blackhole antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4121

*facepalm*

Veröffentlicht von: @blackhole

im Jahre 2000 im Beisein von Bill Gates, Merkel, Drosten, Lauterbach

Im Jahr 2000 war Drosten gerade mal ein einfacher Medizinstudent, der gerade sein drittes Staatsexamen machte...

belu antworten
Irrwisch
(@irrwisch)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 3339
Veröffentlicht von: @belu
Veröffentlicht von: @belu

im Jahre 2000 im Beisein von Bill Gates, Merkel, Drosten, Lauterbach

Im Jahr 2000 war Drosten gerade mal ein einfacher Medizinstudent, der gerade sein drittes Staatsexamen machte...

Siehst mal, schon damals ein Überflieger!!

irrwisch antworten
Lucan-7
(@lucan-7)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 15313
Veröffentlicht von: @blackhole

Was schreibst Du da, die ganze Sache, wie Du sie nennst ist im Jahre 2000 im Beisein von Bill Gates, Merkel, Drosten, Lauterbach in den USA geplant worden.

Das überzeugt mich jetzt.

Wenn das so ist, dann muss da irgendwas dran sein.

Hatten die Riesen-Arier und die Illuminaten also doch recht... wer hätte das gedacht!

lucan-7 antworten
Arcangel
(@arcangel)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 3348

Du vergisst Rittenhouse, also nicht Kyle, sondern die Organisation. Die sich jährlich trifft und den Reichtum unter sich verteilt. Die Organisation hat schon lange beschlossen, dass die Population reduziert werden muss. Da finden sich unzählige Beweise auf YouTube, die aber alle zensiert werden. Es ist absolut geheim und niemand darf irgendwas davon wisse, kann man alles in YouTube Videos anschauen, die Beweise die Zensiert werden sind erdrückend.

arcangel antworten
Groffin
(@groffin)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 1872

Ich muss shcnell shcrieben, weil sie schon an meine Tür klopeen...

Die Asisaten steckenb alle mit drin. Die ganze Chip-Knappheit auf der Welt - weshlab keine Autos und so gebaut werden können. Das hat nix dmait zu tun, dass ein Fabrik abgebrannt ist oder Schiffe nicht mehr in die häfen kommen, dass ist alles in deen Impf.-aM;LÖSDNXY M;:DCX ;Y|µ

groffin antworten
Irrwisch
(@irrwisch)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 3339
Veröffentlicht von: @belu

Immerhin hat sie Bill Gates und seine Chips nicht auch noch mit reingemischt... 😀

Der muss schon vorher in sie eingedrungen sein ..........ich vermute mal, als sie Bildzeitung gelesen hat oder bei einer Querköpfe Demo mitgelaufen ist 😎

irrwisch antworten


Seite 1 / 2
Teilen: