Das Brandschutzmini...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Das Brandschutzministerium informiert


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Da das Bunkern leicht entzündlicher Materialien, wozu auch ungenutztes Toilettenpapier gehört, brandschutztechnisch eine nicht zu unterschätzende Gefahrenquelle in Privathaushalten darstellt, ist in einer Eilverfügung die
Lagerverordnung für Toilettenpapier in Privathaushalten (LaVoToPi)

Bundestagsdrucksache 200104/2020-A-PR-IL

verabschiedet worden.

Initiator waren der parteilose Abgeordneten Jacob Maria Mirscheid jun. , Edmund Friedemann Dräcker II. mit fachlicher Unterstützung des Bremer Abgeordneten Karl Laupach der Jüngere.

Aus Effektivitätsgründen wurden die Regelungen der

Garagenverordnungen (Garvo)
und die
Technische Regel Gefahrstoffe (TRGS510)

1:1 übernommen und die Maßeinheit Liter durch Rolle/Rollen ersetzt

Es gilt

Laut Verordnung beträgt die Maximalzahl 20 Rollen Lagerung im Keller oder in der Garage. Die Mengenbegrenzung gilt in Mehrfamilienhäusern pro Haushalt
In der Wohnung direkt dürfen maximal 1 angebrochene und eine ungenutzte Rolle lagern.

Ungenutzte toilettenpapierrollen müssen feuersicher verschlossen sein, Lagerungsorte für genutzte Blätter/Stücke gasdicht verschlossen werden um die Gefahr, die von austretenden Gasen ausgeht, zu minimieren

Lagerung grösserer Mengen ist nur in einem Gefahrstoffschrank nach DIN EN 14470-1‎zulässig.
Entstehen durch nicht fachgerechte Lagerung Brände und Schäden am Gebäude oder werden Personen in Mitleidenschaft gezogen, erlischt jeglicher Versicherungsschutz.

Treppenhäuser beziehungsweise Räume, in denen eine Treppe ist
Dachböden oder Dachgeschosse in bewohnten Häusern
Durchgänge, Flure, Eingangsbereiche und Durchfahrten sind als Lagerort nicht gestattet.

Im Sinne dieser Verordnung überzälige Rollen in Privathaushalten, deren sachgerechte Lagerung nicht eingehalten werden kann, müssen bis zum 31.3.2020 23:59 an noch einzurichtenden Sammelstellen entschädigungslos abgeliefert werden.
Werden bei, stattzufindenden unangemeldeten, Wohnungskontrollen durch die Ordnungsbehörden, Verstösse gegend iese Verordnung festestellt, werden sie nach appendiziertem Katalog verüßt

Mit einer Forderung nach Erweiterung der Verordnung auf gefahrgutrechlich unbedenkliche Güter wie Nudeln, Mehl und Trockenhefe konnten sich die Fraktion "Die Linke" allerdings nicht durchsetzen .

Die Verordnung tritt am 01.04.2020 00:00 uneingeschränkt in Kraft

Nachtrag vom 29.03.2020 1215
Inzwischen hat eine parteiübergreifende Initative der AfD Fraktion auch die aufnahme von mehl und trockenhefe in die Verordnung gefordert, das die von Staubartigen Produkten ausgehnde explosionsgefahhr vollkommen unterschätzt sein
Stichwort "Staubexplosion"
https://www.youtube.com/watch?v=tA33HrlWZwQ

Antwort
7 Antworten
RomeoALFa
Beiträge : 12

Schööön. Wäre ein Ideenvorschlag für den Postillon.
www.der-postillon.com

romeoalfa antworten


BeLu
Beiträge : 4122

😀

Veröffentlicht von: @scylla

Mit einer Forderung nach Erweiterung der Verordnung auf gefahrgutrechlich unbedenkliche Güter wie Nudeln, Mehl und Trockenhefe konnten sich die Fraktion "Die Linke" allerdings nicht durchsetzen .

Mehl ist unbedenklich? Das Risiko einer Staubexplosion sollte doch eigentlich dazu ausreichen, die Verordnung auch auf Mehl ausweiten zu können.

belu antworten
1 Antwort
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @belu

die Verordnung auch auf Mehl ausweiten zu können.

Siehe Nachtrag..
Allerdings ist eine Erweiterung, laut meiner Kontakte, wahrscheinlich aussichtslos, da die Initative jetzt von der AfD ausgeht 😉

Anonymous antworten
MrOrleander
Beiträge : 2133
Veröffentlicht von: @scylla

Inzwischen hat eine parteiübergreifende Initative der AfD Fraktion auch die aufnahme von mehl und trockenhefe in die Verordnung gefordert, das die von Staubartigen Produkten ausgehnde explosionsgefahhr vollkommen unterschätzt sein

Sehr gut, die AfD! Trockenhefe-Explosion - Biohazard!!! Solche gravierenden Gefahrenquellen aufzudecken, gelingt den grünen Mainstream-Medien natürlich mal wieder nicht.

mrorleander antworten


BeLu
Beiträge : 4122
Veröffentlicht von: @scylla

Nachtrag vom 29.03.2020 1215
Inzwischen hat eine parteiübergreifende Initative der AfD Fraktion auch die aufnahme von mehl und trockenhefe in die Verordnung gefordert, das die von Staubartigen Produkten ausgehnde explosionsgefahhr vollkommen unterschätzt sein
Stichwort "Staubexplosion"
https://www.youtube.com/watch?v=tA33HrlWZwQ

Im Falle von importierter Hefe wird die AfD sich dann vermutlich umgehend dafür einsetzen, dass sie dorthin deportiert wird, wo sie hergekommen ist. Bloß keine fremden Kulturen in Deutschland, selbst wenn es nur Hefekulturen sind!

belu antworten
1 Antwort
Vigil
(@vigil)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 386

😊

vigil antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Alternativ kann das wertvolle Papier natürlich auch einfach unter Wasser gelagert werden. Eine Regentonne ist der ideale Lagerplatz dafür.

Anonymous antworten


Teilen: