Dieser komische wei...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Dieser komische weiße Haken bei den FFP2-Masken...

Seite 2 / 2

ALF.MELMAC
Themenstarter
Beiträge : 2157

wozu ist der eigentlich gut?

Weiß das jemand?

Antwort
67 Antworten
Miss.Piggy
Beiträge : 1906

Hab ich sofort entsorgt. Ich krieg schon wenig Luft, wenn die Maske halbwegs locker sitzt. Ich werde sie bestimmt nicht freiwillig noch enger am Gesicht tragen.

Ich sehe das sowieso kritisch, dass in Bayern jeder dazu verpflichtet ist, so eine Maske zu tragen. In anderen Bundesländern ist es glaub ich nicht vorgeschrieben oder bin ich falsch informiert?

Aus einer Stellungenahme der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) und der Gesellschaft für Hygiene, Umweltmedizin und Präventivmedizin (GHUP):

Beim bestimmungsgemäßen Einsatz von FFP2-Masken muss eine arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung im Voraus angeboten werden, um durch den erhöhten Atemwiderstand entstehende Risiken für den individuellen Anwender medizinisch zu bewerten.
...
In den „Empfehlungen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin zum Einsatz von Schutzmasken im Zusammenhang mit SARS-CoV-2“ werden FFP2-Masken nicht zur privaten Nutzung empfohlen.
...
Gemäß Vorgaben des Arbeitsschutzes ist die durchgehende Tragedauer von FFP2-Masken bei gesunden Menschen begrenzt (i.d.R. 75 Minuten mit folgender 30-minütiger Pause), um die Belastung des Arbeitnehmers durch den erhöhten Atemwiderstand zu minimieren.
...
Bei Gesundheitspersonal sind Nebenwirkungen wie z.B. Atembeschwerden oder Gesichtsdermatitis infolge des abschließenden Dichtsitzes beschrieben. Beim Einsatz bei Personen mit z.B. eingeschränkter Lungenfunktion oder älteren Personen sind gesundheitliche Auswirkungen nicht auszuschließen.

Das sind also ganz spezielle Masken, die dazu gedacht sind, in ganz speziellen Situationen von geschultem Personal getragen zu werden. Nach vorheriger medizinischer Untersuchung und mit einer begrenzten Tragedauer. Einfach jedem – unabhängig von Alter und Gesundheitszustand – das Tragen dieser Masken zu verordnen, finde ich sehr grenzwertig.

Ich weiß, dass wir hier im Smalltalk sind, aber das musste ich mal loswerden.

miss-piggy antworten
36 Antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 2157

man darf auch die ernsthaften Aspekte durchaus erwähnen

alf-melmac antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

richtig. Das Leben ist eben nicht nur komisch.

deleted_profile antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

Ich ersticke unter der den Dinger immer bald. Ich klemm mir immer ein gerolltes Stück Papier unter die Kante am Kinn, damit ich Luft kriege.

deleted_profile antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19069

Das ist an sich nicht der Sinn einer Maske, wenn man sich ne Luftluke selber baut. Dann besorg dir lieber ne OP Maske. Da ist das atmen einfacher.

tristesse antworten
Miss.Piggy
(@miss-piggy)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 1906

Musst du sie denn tragen?

Ich habe gerade noch mal nachgelesen:
In einigen Bundesländern muss man sie in Pflegeheimen, Krankenhäusern etc. tragen. Für den alltäglichen Gebrauch im ÖPNV und beim Einkaufen sind sie aber nur in Bayern verpflichtend.

miss-piggy antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

Naja, ich konnte mir die ja für 2 Euro in der Apotheke abholen ... und testen muss ich sie ja. Weißt du, wieviel Wochen die man tragen kann?

Aber Tristesse hat recht, die medizinischen OP-Masken sind luftdurchlässiger und leichter beim Atmen.

deleted_profile antworten
Ungehorsam
(@ungehorsam)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 3336

medizinischen OP-Masken sind luftdurchlässiger und leichter beim Atmen.

Bloß bei mir verrutschen die ständig, und ich muß die jedesmal zurechtzupfen. Die FFP2-Masken sind wie für mich gemacht - die sitzen fest!

ungehorsam antworten
Miss.Piggy
(@miss-piggy)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 1906
Veröffentlicht von: @banji

Weißt du, wieviel Wochen die man tragen kann?

Ich habe 12 Stück und trage sie abwechselnd, jeden Tag eine andere, und hänge sie in der Zwischenzeit zum Lüften auf. Ich habe mal gelesen, dass manche Ärzte das auch so machen.

Dieselbe Maske über mehrere Tage zu tragen fände ich nicht so appetitlich. Aber da hat jeder seine eigene Strategie.

miss-piggy antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19069

Man sollte eine FFP2 Maske 1 Woche zum lüften aufhängen, dann kann man sie wiederverwerten.

tristesse antworten
Miss.Piggy
(@miss-piggy)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 1906
Veröffentlicht von: @tristesse

Man sollte eine FFP2 Maske 1 Woche zum lüften aufhängen, dann kann man sie wiederverwerten.

Ja, eine Woche reicht. Aber 12 Tage können auch nicht schaden.

miss-piggy antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19069
Veröffentlicht von: @miss-piggy

Ja, eine Woche reicht. Aber 12 Tage können auch nicht schaden.

Wird die Maske dann noch hygienischer? 😉

tristesse antworten
Miss.Piggy
(@miss-piggy)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 1906
Veröffentlicht von: @tristesse

Wird die Maske dann noch hygienischer? 😉

Ja, sie wird dann porentief rein. 😌

miss-piggy antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19069

Das klingt ja fast wie die Persil Werbung.

tristesse antworten
Miss.Piggy
(@miss-piggy)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 1906
Veröffentlicht von: @tristesse

Das klingt ja fast wie die Persil Werbung.

Knapp daneben. Es war Klementine aus der Ariel-Werbung: "Wäscht nicht nur sauber, sondern porentief rein!"

miss-piggy antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19069

Ich sagte ja "fast" 😊

tristesse antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 2157
Veröffentlicht von: @miss-piggy

Klementine aus der Ariel-Werbung

die Frau fehlt mir 😊

alf-melmac antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

Man sollte wohl auch aufpassen was man ißt.

Letztens hatte ich was mit viel Knoblauch gegessen. Ich habe mich unter der Maske bald selbst umgebracht. 😕

deleted_profile antworten
Miss.Piggy
(@miss-piggy)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 1906
Veröffentlicht von: @banji

Letztens hatte ich was mit viel Knoblauch gegessen. Ich habe mich unter der Maske bald selbst umgebracht. 😕

Oh, ich habe gerade Knoblauchsoße gegessen. Aber heute muss ich keine Maske mehr tragen. 😊

miss-piggy antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19069

Kaugummi ist da sehr hilfreich. Oder Wick blau, die scharfen 😎

tristesse antworten
tabitla
(@tabitla)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 96
Veröffentlicht von: @miss-piggy

Für den alltäglichen Gebrauch im ÖPNV und beim Einkaufen sind sie aber nur in Bayern verpflichtend.

In Sachsen auch!
Im öffentlichen Verkehrund sogar im Supermarkt muss man FFP2 Masken tragen!!!
die rennen einem glatt mit so ner Maske hinterher!

tabitla antworten
Miss.Piggy
(@miss-piggy)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 1906
Veröffentlicht von: @tabitla

In Sachsen auch!
Im öffentlichen Verkehrund sogar im Supermarkt muss man FFP2 Masken tragen!!!

Ach so, dann steht das in dem Link nicht richtig oder es hat sich zwischenzeitlich geändert.

Veröffentlicht von: @tabitla

die rennen einem glatt mit so ner Maske hinterher!

Die schenken einem eine Maske? Auch nicht schlecht.

miss-piggy antworten
tabitla
(@tabitla)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 96
Veröffentlicht von: @miss-piggy

Die schenken einem eine Maske? Auch nicht schlecht.

nicht wirklich! An der Kasse muss man dann zahlen!

tabitla antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

Sachsen
Laut
https://www.coronavirus.sachsen.de/wir-gegen-corona-8251.html
medizinischer Mund-Nasen-Schutz, also FFP2 oder OP-Maske in Sachsen.

deleted_profile antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 2157

weil er keine FFP2 Maske anhatte, sondern die einfache blaue, ist eine OP Maske, glaube ich

alf-melmac antworten
Tamaro
 Tamaro
(@tamaro)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 1731
Veröffentlicht von: @alf-melmac

weil er keine FFP2 Maske anhatte, sondern die einfache blaue, ist eine OP Maske, glaube ich

Wirklich?! Bei uns in der Schweiz muss man einfach irgendetwas als Mund-Nasenschutzmaske tragen. Die Viren scheinen hier weniger ansteckend zu sein als bei Euch.

tamaro antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

Da die Viren auf den Aerosolen reiten, sind die wahrscheinlich alle auf den höchsten Bergen zu finden.

deleted_profile antworten
Jigal
 Jigal
(@jigal)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3817

Selbstgenhäht schützt nur andere
Die selbstgenähte hat den OP-Standard des Korea-Krieges.
Eine OP-Maske soll den Patienten schützen.

FFP2 sind inzwischen problemlos zu bekommen, was im März einfach nicht möglich war.
FP2 dient deutlich mehr dem Eigenschutz und wird daher in der Pflege eingesetzt. Wer Patienten mit Covid 19 versorgt trägt schon immer FFP2 oder höher. Pflegepersonal duscht Menschen mit FFP2 daher verstehe ich Leute nicht die zum Einkaufen rumjammern.

Zur Frage was Pflicht ist. In Baden-Württemberg geht zum Einkauf
FFP2, KN 95, N 95, OP-Mundschutz RII.

jigal antworten
Feliciah
(@feliciah)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 1252
Veröffentlicht von: @alf-melmac

weil er keine FFP2 Maske anhatte, sondern die einfache blaue, ist eine OP Maske, glaube ich

Vielleicht kam der aus Schleswig-Holstein und wusste das nicht. 😉
In S-H ist auch das Tragen einer OP-Maske erlaubt.

In welchem Bundesland lebst Du denn?

feliciah antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 2157

im Ruhrpott

alf-melmac antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19069

Lebst Du in Bayern?

tristesse antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 2157

im Ruhrpott

alf-melmac antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19069

Kann eigentlich nicht sein *überlegt*

tristesse antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 2157

ich stand 2 m entfernt und hab alles mitbekommen...

alf-melmac antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19069

Das glaub ich Dir auch, aber korrekt ist es nicht, denn OP Masken sind ausdrücklich im Einzelhandel erlaubt, außer eben in Bayern. Vielleicht hat es da ein Mitarbeiter zu genau genommen.

tristesse antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 2157

bei uns steht an vielen Geschäften, daß Einlass nur mit FFP2 Masken erlaubt sei....

alf-melmac antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19069

Interessant, beobachte ich bei uns noch nicht...

tristesse antworten


Seite 2 / 2
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?