Donald Trumps Haarf...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Donald Trumps Haarfarbe

Seite 1 / 2

lubov
Themenstarter
Beiträge : 2435

Es ist eine ernstgemeinte Frage, aber ob sie anderswo als hier einen Platz finden könnte? .-D

Gestern schon zeigten sie eine kurze Sequenz mit Herrn Trump. Eben gerade zeigten sie ihn in den Nachrichten erneut... und was soll ich sagen... sein Haupthaar ist nicht länger orange - äh, blond. Seit wann ist der Mann denn distinguiert silbergrau? Plötzlich wirkt er so viel seriöser... ich hab den Zeitpunkt des Wandels verpasst. Seit wann hab ich ihn schon nicht mehr richtig angesehen?

Antwort
15 Antworten
Herbstrose
Beiträge : 14193

Mir scheint, der Friseur kommt nicht zum Golfplatz.

Ja, mir ist das auch schon aufgefallen, dass er nicht mehr orange aussieht. Heute in den Nachrichten war es besonders deutlich.

herbstrose antworten


invar_vigandun
Beiträge : 322

Vor allem dachte ich ja immer, das sei ein Toupet. Hat er also das Toupet gewechselt? Und warum?

invar_vigandun antworten
tristesse
Beiträge : 16837
Veröffentlicht von: @lubov

Es ist eine ernstgemeinte Frage

Ernsthaft 🤨

tristesse antworten
2 Antworten
lubov
(@lubov)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 2435

Warum nicht? Ich gucke nicht viel fern, höre sehr viel Radio. Was ist seltsamer daran, dass ich mich frage, seit wann der Noch-Präsident der USA plötzlich eine teilseriöse Frisur hat, als an beliebigen anderen Fragen über Schauspieler, Sänger oder andere Promis?

lubov antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16837

Hast ja recht 😉
Dann viel Spaß noch bei der Diskussion.

tristesse antworten


Deborah71
Beiträge : 15887

am 11.11. bei dem Auftritt in Arlington war er noch einigermaßen blond.

LIVE: Trump Lays Wreath at Tomb of the Unknown Soldier at Arlington National Cemetery
https://www.youtube.com/watch?v=eAllMd_v8J0

am 14.11. wird er in dezentem Grau gezeigt

https://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-verwunderung-ueber-das-ergraute-haar-des-us-praesidenten-a-a9b4c7b1-878d-4224-8d9c-0740327b36e3

also irgendwann dazwischen ist die Entscheidung gefallen.

deborah71 antworten
2 Antworten
Tineli
(@tineli)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 1367

Das wechselt wohl öfter mal.

Dieses Bild findet sich bei Wiki, es ist von 2015. Hier ist auch nix mit orange zu sehen.

Mir fällt auf, dass zu den blond-orangen Haaren auch die Haut oft aussieht, als hätte er sie mit Möhren eingerieben.
Silbergrau und ohne orange Haut sieht er definitiv gesünder aus.

Gruß, Tineli

tineli antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15887
Veröffentlicht von: @tineli

Silbergrau und ohne orange Haut sieht er definitiv gesünder aus.

ja.... das sehe ich auch so.

lg
Deborah

deborah71 antworten
Helmut-WK
Beiträge : 4753

Schockierende Erlebnisse können einen Menschen schnell ergrauen lassen. Mit etwas Übertreibung ist in alten Romanen o.ä. davon die rede, dass einer über Nacht ergraut ist.

Vor Jahrzehnten hab ich eine kleinen Artikel (sviw in einer populärwissenschaftlichen Zeitschrift) gelesen, der über einen Fall berichtete, wo jemand in wenigen Tagen ergraut ist.

Also:
Irgendetwas muss Trump so schockiert haben, dass er sein Blond verlor ...

Helmut

hkmwk antworten
2 Antworten
Tineli
(@tineli)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 1367
Veröffentlicht von: @hkmwk

Vor Jahrzehnten hab ich eine kleinen Artikel (sviw in einer populärwissenschaftlichen Zeitschrift) gelesen, der über einen Fall berichtete, wo jemand in wenigen Tagen ergraut ist.

Für das Haar, das schon da ist, kann das ja eigentlich nur mit Farbe bzw. durch Entfärben passieren.
Wenn jemand tatsächlich in wenigen Tagen ergrauen würde, würde man das ähnlich sehen, als wenn jemand, der sich die Haare färbt, dies auf einmal nicht mehr tut.

tineli antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 4753

eigentlich ...

Veröffentlicht von: @tineli

Für das Haar, das schon da ist, kann das ja eigentlich nur mit Farbe bzw. durch Entfärben passieren.

Aber das war ja die Erkenntnis des von mir genannten Artikels: "Uneigentlich" ist dies durchaus möglich!

Helmut

hkmwk antworten


Seite 1 / 2
Teilen: