Himmler regiert das...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Himmler regiert das ZDF

Seite 1 / 2

Helmut-WK
Themenstarter
Beiträge : 4760

Der neue Intendant des ZDF ist Himmler!

Hilfe! 😉

Helmut

Antwort
115 Antworten
Tertullian
Beiträge : 409

Tja, und Göring (-Eckhardt) wird vielleicht noch Bundespräsidentin...

tertullian antworten
4 Antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 4760

Wer kann denn jetzt noch Deutschland retten?

Helmut

hkmwk antworten
Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3581

Jetzt kommt die große Deutschland-Verschwörung.

banji antworten
Jack-Black
(@jack-black)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2029
Veröffentlicht von: @hkmwk

Wer kann denn jetzt noch Deutschland retten?

Lukas, der (Lokomotiv-) Führer!

jack-black antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16865

😀
Das war witzig!

tristesse antworten


Miss.Piggy
Beiträge : 1597

Das hab ich vorhin in den Nachrichten gehört. Ich dachte, ich hätte mich verhört. Dann stimmt es also doch! 😨

miss-piggy antworten
1 Antwort
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 4760
Veröffentlicht von: @miss-piggy

Ich dachte, ich hätte mich verhört.

Dachte ich auch erst. Aber sann hab ich ie "Info"-Taste gedrückt, da stands dann als Info zum heute-journal, weiß auf grau.

Helmut

Nachtrag vom 02.07.2021 2357
Ich geh besser schlafen, was waren zu viele übersehene Tippfehler ...

hkmwk antworten
ALF.MELMAC
Beiträge : 2153

Keine Sorge

DER Himmler schläft in der Lünebrger Heide, irgendwo...

alf-melmac antworten
1 Antwort
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 4760

Verwirr mich doch nicht durch deine Fakten!

hkmwk antworten


Jigal
Beiträge : 2572

Ich habe mal ein Buch über Kinder der NS-Größen gelesen.
Zu Himmler taucht auf Dokus immer eine Frau auf, Nichte von Heinrich.
Die kann mit der Ideologie gar nichts anfangen. Ähnlich wie der Sohn von Frank ( der Typ der Polen regiert hat). Es gibt aber auch ganz andere, wie die Familie Heß.

Ach ja auf zdfinfo dürfte man auch die Doku über den guten Goehring finden. Der Bruder von Hermann hat den Namen genutzt um Leute zu schützen.

.........................................................

Ach noch ein ehem. Flüsterwitz:
Also in Berlin gibt es den Landwehrkanal, an dem liegt heute auch die Gedenkstätte des Deutschen Widerstands im Bendler Block. Heute Stauffenbergstraße.

......................
Es ist Nebel

Goehring, Himmler, Goebbels und Hitler sind im Nebel unterwegs und stürzen in den Landwehrkanal.

Wer wird gerettet?

Deutschland.

jigal antworten
10 Antworten
Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3581

Schade, dass es heute keine "Flüsterwitze" mehr gibt.
Sie sind immer Ausdruck eines versteckten Widerstandes gegen Ideologien und Diktaturen gewesen. Es gibt höchstens den Anfang des geflüsterten Witzes gegen die Genderideologie. Aber so flüstern muss man ja da auch nicht.

banji antworten
Jigal
(@jigal)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2572

Nennt sich Demokratie. Du musst nicht mehr flüstern um gegen den Regierungschef etwas zu sagen. Das darf man ohne ins Gefängnis, KZ oder Gulag zu kommen.

Helmut Kohl sagte einmal, dass er sich für die Kohl-Witze interessiere,
er keine Probleme mit Witzen hätte. Wenn es keine gäbe dann hätte er etwas falsch gemacht, dann wäre uninteressant geworden.
So vom Sinn her hat er das in seiner Zeit als Kanzler gesagt.

jigal antworten
Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3581

Ich kann mich auch an keinen Kohl- oder Merkel-Witz erinnern ...
Erich- und Walter-Witze gab es in meiner Jugend zuhauf.

banji antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2153

Kohl - Witze gab es reichlich, aber "Birne" hat sie alle ausgesessen und überlebt... 😊

alf-melmac antworten
Jigal
(@jigal)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2572

Also es gab viele Kohl Witze über die Englischkenntnisse von Dr. Helmut Kohl. Helmut Kohl verstand englisch sprach es aber nicht.
Also so ähnlich wie ich, ich überleg auch zu lange um flüssig zu reden.

Also Witz Nr. 1.

Irgendwo ist etwas falsch gelaufen.

George Bush: I ´m so sorry.
Margareth Thatcher: I´m sorry too.
Helmut Kohl : I´m sorry three.

.Witz Nr. 2 ( besser)
Kohl und Genscher sind in Südafrika in einen Safaripark.

Genscher: Helmut was ist das für ein Tier? Das ist ein Dangerus.
Aha, und was ist das für ein Tier? Das ist auch ein Dangerus.
Wenig später: und das? Das ist auch ein Dangerus.
Helmut das kann doch gar nicht sein, die sehen doch ganz verschieden aus.

Am Eingang stand aber ALL THE ANIMALS ARE DANGEROUS.

jigal antworten
lubov
(@lubov)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 2443

Kohl- und Merkelwitze
Helmut Kohl wird zu seinem Urlaub befragt: "Herr Kohl, wo waren Sie denn dieses Jahr im Urlaub?"
"In Stanton!", antwortet dieser.
"Äh, Sie meinen wohl Sankt Anton!", berichtigt der Reporter.
Nächste Frage: "Und wohin soll es nächstes Jahr gehen?"
Darauf Kohl: "In die St. Eiermark."

Ich kenne den noch länger, mit mehr Orten.
Für viele Witze mehr hilft dir google.

Für "Merkel-Witze" empfehle ich "Angie fast allein zuhaus".

lubov antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Ich kann nur mit Honneckerwitzen dienen. Die sind allerdings teilweise richtig böse.

Den mit Stanton kenne ich mit Hannes, Achim und Joghurt.

herbstrose antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 4760
Veröffentlicht von: @jigal

Du musst nicht mehr flüstern um gegen den Regierungschef etwas zu sagen.

Ich erinnere mich, dass ich mal mit meiner Mutter sprach (d.h. eigentlich sprach fast nur ich und sie hörte zu), und als sie die Haustür öffnete (warum, weiß ich nicht mehr, gehörte irgendwie zur Hausarbeit), da sagte ich gerade etwas Kritisches über die Regierung - mit dem Selbstvertrauen eines Pubertierenden, der sowie alles weiß 😉

Meine Mutter: "Sei doch still!". Ich war auch, etwas erschrocken, sofort leiser. Als die Haustür wieder zu war, fragte ich sei, warum ich leise sein sollte, und sie sagte nur nachdenklich was von Gewohnheit "erst die Nazis, dann die Sowjetzone" (sie war noch vor der Gründung der DDR in den Westen gegangen).

Helmut

hkmwk antworten
Orangsaya
(@orangsaya)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 2877
Veröffentlicht von: @jigal

Wenn es keine gäbe dann hätte er etwas falsch gemacht,

Ach, deshalb wurde er nicht müde, über sich selber Witze zu erzählen.

orangsaya antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16865

Hat er? Oder willst du das nur? 😊

tristesse antworten
tristesse
Beiträge : 16865

Ich versteh nicht, warum so jemand nicht eine Namensänderung beantragt.

tristesse antworten
1 Antwort
Plueschmors
(@plueschmors)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 3745

Heinrich und Adolf

Veröffentlicht von: @tristesse

Ich versteh nicht, warum so jemand nicht eine Namensänderung beantragt.

Hab ich dem Heinrich Bedford-Strohm auch schon mal geraten. Hat er aber auch nicht gemacht bis heute.

Der Chef eines meiner Lieblingsrestaurants heißt tatsächlich auch noch Adolf. Dabei ist der höchstens 40 Jahre alt...

Müssen wir wohl akzeptieren, daß nicht alles, was irgendwie mal auch Nazi war, völlig aus der Welt verschwindet.

plueschmors antworten


Seite 1 / 2
Teilen: