Hurra, Europa hat e...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Hurra, Europa hat einen neuen Staat, mach mit!

Seite 1 / 2

Orangsaya
Themenstarter
Beiträge : 3016

Es gibt nur noch wenig Länder, die keinem Staat gehören. Sogar unbewohnte Inseln nehmen einige Staaten für sich in Anspruch. Ausgerechnet im dicht besiedeltem Europa hat sich ein Gebiet so entwickelt, dass es keinem gehört. Ihr meint, ich spinne? Ganz und gar nicht. Jugoslawien hat sich aufgelöst und hier gibt es Land, dass keiner will und das ist bestes Land. direkt am Donauufer. 

Die Donau verläuft ja unter anderem an der Grenze zwischen Serbien und Kroatien. Im Grunde ist die Grenzfrage längst geregelt. Zwischen Kroatien und Serbien verläuft die Grenze. Nur gibt es zwei wichtige Veränderungen. Kroatien und Serbien waren lange, mit anderen Ländern ein Land. Der Rhein wurde begradigt. War ja auch allen egal, wir sind ja eh eine Souveränität. Nun ist es ja so, dass der Zusammenschluss nicht klappte. Das Problem ist, dass ein großer Teil des kroatischen Gebiets in Serbien liegt. Kroatien möchte es auch gerne haben, aber Serbien, welches ein kleineres Landstück auf kroatischen Gebiet hat, sagte dann mal nein. Das einstige kroatische Gebiet ist jetzt Serbien. Die Kroaten meinen, dir gehört nur das kleine Stück auf unserer Seite der Donau. 

Hier eine Karte:

 

Gelb ist Kroatien und Grün ist Serbien. 
Nun besteht Serbien darauf, dass ihr Land nicht ihr Land ist. Kroatien sagt uns gehört es auch nicht und so wurde ein Gebiet zum Niemandsland. Ein tschechischer Politiker erkannte seine Chance und erklärte das Niemandsland zu einem neuen Staat. Theoretisch ist es nach internationalem Recht möglich. Das dieser Mann, 

ist vom Fach, er ist in Politiker, und hat sich zum Staatspräsidenten gemacht. Es ist ein Staat für jedermann. Auch du kannst die Staatsbürgerschaft erhalten. Ist das nicht klasse?

 

Antwort
24 Antworten
Helmut-WK
Beiträge : 7627

Tja, cleveres Kerlchen: Nimmt sich Land, das sonst keiner haben will.

Sicher hat der Politiker auch vorgesorgt und in Zagreb und Belgrad Gespräche geführt, nicht dass die die Grenzen sperren oder so …

Und wie kann man mitmachen, wenn man nicht dahin ziehen will? Gibts ein Spendenkonto?

hkmwk antworten


Helmut-WK
Beiträge : 7627

@orangsaya 

Der Rhein wurde begradigt.

Das hatte ich zuerst als zusammenhangslos ignoriert, aber jetzt ist der Groschen gefallen: Durch die Begradigung des Rheins hat sich auch die Donau begradigt.

Nur: wie genau ging das? Kennt jemand ein entsprechendes Naturgesetz?

hkmwk antworten
Orangsaya
Themenstarter
Beiträge : 3016
Veröffentlicht von: @hkmwk

Tja, cleveres Kerlchen: Nimmt sich Land, das sonst keiner haben will.

In der Tat,  daran haben, als beide das Land für sich ablehnten, weder die Kroaten noch die Serben gedacht. Eine ziemlich groteske Entwicklung.

Veröffentlicht von: @hkmwk

Sicher hat der Politiker auch vorgesorgt und in Zagreb und Belgrad Gespräche geführt, nicht dass die die Grenzen sperren

Da gab es schon Konflikte, weil er einen Hafen bauen wollte. Die, die das verhindern wollen sind ganz klar Aggressoren. 

Schließlich ist Liberland ein souveräner Staat. 

Veröffentlicht von: @hkmwk

Und wie kann man mitmachen, wenn man nicht dahin ziehen will? Gibts ein Spendenkonto?

 

 

Veröffentlicht von: @hkmwk

Und wie kann man mitmachen, wenn man nicht dahin ziehen will? Gibts ein Spendenkonto?

Eine Staatsbürgerschaft soll 10.000 US-$ in Bitcoin kosten. Das ist nicht so schlimm. Ist ja nur virtuelles Geld. 

orangsaya antworten
2 Antworten
Gorch-Fock
(@gorch-fock)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1348

Hallo @orangsaya 

Endlich mal eine gute Nachricht.

😂🤣 

 

 

gorch-fock antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 7627

@orangsaya (zum Beitrag)

Die, die das verhindern wollen sind ganz klar Aggressoren.

Nö. Wenn beide eine neutrale Zone haben wollen, haben sie auch das recht zu entscheiden, wer dort ist und wer nicht. Hauptsache, sie sind sich einig 😉 😀 

Es gab ja mal ne neutrale Zone zwischen Saudi-Arabien und dem Iraq. Irgendwann haben diese Länder sie aufgeteilt, und auch das erst Jahre später veröffentlicht. Ich habe als Jugendlicher noch Landkarten mit dieser Zone drauf gesehen.

Eine Staatsbürgerschaft soll 10.000 US-$ in Bitcoin kosten.

Das wären also ca. 9.200 € - wo soll ich armer Schlucker die hernehmen?

Ist ja nur virtuelles Geld.

Klar, wenn ich virtuelles Geld hätte, wär das weniger schlimm. Aber um an Bitcoins zu kommen braucht man entweder einen Supercomputer, oder einen Park von parallel arbeitenden PCs, der vergleichbar effizient ist, oder eben reales Geld. Schenkst du mir die PCs?

hkmwk antworten


Gelöschtes Profil
Beiträge : 18002

Mir reicht meine Anwartschaft auf die gurkistanische Staatsbürgerschaft:-D

deleted_profile antworten
Gelöschtes Profil
Beiträge : 18002

Bir_Tawil wäre auch ein nettes Gebiet für einen neuen Micro Staat

Egal ob Sultanat, Kalifat, Demokratische Diktatur oder Kaiserreich 😀

deleted_profile antworten
7 Antworten
Gorch-Fock
(@gorch-fock)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1348

@antonioa 

Der Reichsbürger Staat ist leider schon negativ besetzt 

gorch-fock antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

@gorch-fock 

Das Kaiserreich Bir Tawil / alternativ Demokratische Diktatur Bir Tawil stünde offen für Bürgerschaftswillige aller Ethizitäten, politischer Ausrichtung, Religion.

Allerdings bestünde keine Möglichkeit zur Doppelstaatsbürgerschaft, so daß andere Zugehörigkeit erlöschen würden

deleted_profile antworten
Gorch-Fock
(@gorch-fock)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1348

@antonioa 

Bir Tawil  ist ja ein unwirtliches Land 

gorch-fock antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 7627

@gorch-fock 

Laut Wiki hat es noch niemand d geschafft, da ne dauerhafte Siedlung zu errichten. Den zuweilen durchziehenden Nomaden dürfte wohl egal sein, ob das nun ägyptisch oder sudanesisch ist - aber ob sie auch dahergelaufene Fremde dort dulden, wär ne ganz andere Frage.

hkmwk antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15632

@gorch-fock 

Könnten die nicht alle dahin auswandern? Dann hätten sie doch ihren eigenen Staat und müssten keinen anderen "doof finden".

neubaugoere antworten
Gorch-Fock
(@gorch-fock)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1348

Guten Morgen @neubaugoere ,

"

@gorch-fock 

Könnten die nicht alle dahin auswandern?" 

Wen meinst du jetzt damit?

gorch-fock antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15632

@gorch-fock 

Ach so: die Reichsbürger. 😉

neubaugoere antworten


Seite 1 / 2
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?