Ich wollte auch nur...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Ich wollte auch nur mal ...


neubaugoere
Themenstarter
Beiträge : 12685

... so 'nen riiiiiiiesigen Post tätigen wie einige andere hier.

 

Mal sehen, ob ich das hinkriege und wie sich das anfühlt.

 

Eigentlich muss man nur immer zwei Mal schalten (Enter), dann geht das schon. Ist eigentlich ganz einfach. Ist beim Schreiben selbst ein wenig "komisch", weil das Feld, in das man schreibt, ja so klein ist, aber auch so ein Feld geht halt mit der Zeit ... und vor allem mit den Zeilen ... *laber*

 

Also gut.

Ich glaube, jetzt hab ich's.

 

Danke für die Möglichkeit.

Ein schönes Wochenende allen!

😎 🤣 😆 🤣 

Antwort
24 Antworten
Deborah71
Beiträge : 17867

@neubaugoere 

*hahahaaaa*   duuu kommst auf Ideen ....  😆 

 

Disclaimer: ich lache über die lustige Idee und nicht über dich 😎 

 

also.... nicht schlecht, Herr Specht.....

 

 

irgendwie macht das Laune, so völlig unbedarft  soooooo viiiiieeeeeeeeeel Raum einzunehmen, wo doch überall ein "Maschendrahtzaun"  an man tut nicht, man macht nicht  die Gegend verschandelt

 

deswegen haben wir Maschendrahtzäune ausser Sichtbereich verbannt und an den offensichtlichen Stellen Ligusterhecken gepflanzt.. macht das Sinn?  nein? ...macht nix....  ist jedenfalls erfreulich Winter-grün

 

 

 

 

 

deborah71 antworten
13 Antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12685

@deborah71 

Ja, alleine dein Beitrag nimmt meinen ganzen Bildschirm ein 😀 😀

neubaugoere antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

@neubaugoere 

dann ist das Experiment geglückt. Gar nicht so einfach, "nichts"  zu schreiben und damit einen Bildschirm zu füllen. 😉 

deborah71 antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12685

@deborah71 

Ich wollt einfach mal wissen, wie das kommt, dass einige so riesige Beiträge verfassen, wie man das hinkriegt ... 🙂

neubaugoere antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

@neubaugoere 

jep....ich weiß es jetzt auch... 😎 

deborah71 antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17978

@deborah71

Disclaimer: ich lache über die lustige Idee und nicht über dich 😎 

VVielleicht hast du es ja auch einfach nur "weg gelacht". 

tristesse antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

@tristesse 

Du vermutest hier nicht richtig, denn ich habe die Idee ja aufgegriffen und ebenso ein laaaaaaanges Post verfasst.

deborah71 antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17978

@deborah71

Aber natürlich hast du das. 

tristesse antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

@tristesse 

Was denn jetzt? Das eine oder das andere?

deborah71 antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17978

@deborah71

Ja.

tristesse antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

@tristesse 

na, dann such ich mir die passende Antwort aus zu meinen Gunsten 😉 

deborah71 antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17978

@deborah71

Du schaffst das schon. 

tristesse antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

@tristesse 

Da hatte ich keine Bedenken. Ich lege dann mal deine Ermutigung aufs Regal für dann, wenn ich eine Ermutigung brauche. Dann hab ich sie gleich bei der Hand.

deborah71 antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17978

@deborah71

Interssant. 

tristesse antworten


BeLu
 BeLu
Beiträge : 4575

@neubaugoere 

Soo riesig ist das doch gar nicht. Da hab ich hier schon wesentlich längere Beiträge gesehen.

Mit und ohne viel Text.

belu antworten
1 Antwort
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12685

@belu 

Ja, hab ich auch. Ich dachte schon beim Tippseln, dass der lang wird, und dann sah er nach Abschicken doch sehr kurz aus ... nun ja. Et is wie et is.

neubaugoere antworten
lubov
 lubov
Beiträge : 2607

@neubaugoere Moin.

 

"Smalltalk" muss ja nicht unbedingt "pure Rumblödelei" bedeuten. Ich vermute (und mag damit völlig falsch liegen), dass du vielleicht eine Kritik mehr oder weniger versteckt anbringen willst.

 

Für viele Menschen sind klare Absätze in Texten aus dem einen oder anderen Grund hilfreich und wichtig. "Zwei mal 'Enter'" generiert i.d.R. auch bei individualisierten Browser-Einstellungen noch einen solchen Absatz.

 

Für manche Menschen ist es wichtig, auf etwas, was andere sagen oder schreiben, mit mehr als nur sehr kurzen Beiträgen einzugehen - und solche "riesigen" Postings können auch für manche, die sie lesen, hilfreich und wichtig sein (ohne, dass sehr kurze Beiträge dadurch abgewertet werden würden!).

 

Von daher: Gönnt denen mit lockerer Enter-Taste und den Vielschreibern doch ihre Freude, ohne sie lächerlich zu machen. 😉

 

Gruß und Segen
lubov

lubov antworten
3 Antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12685

@lubov 

"Smalltalk" muss ja nicht unbedingt "pure Rumblödelei" bedeuten. Ich vermute (und mag damit völlig falsch liegen), dass du vielleicht eine Kritik mehr oder weniger versteckt anbringen willst.

Witzig, habe ich genau das früher (vor ein paar Jahren) hier auf j.de argumentiert, bin ich eines anderen belehrt worden. 😉

Wie sich Dinge zu ändern scheinen ... faszinierend.

neubaugoere antworten
lubov
 lubov
(@lubov)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 2607

@neubaugoere 😀 Ich hab betont, dass ich mich gerne eines anderen belehren lasse. Ich gehe also davon aus, dass ich dich völlig mistverstanden habe, auch gut.

 

Oder bezogst du dich auf den ersten Satz? Dann wäre das hier ein Beispiel dafür, warum ein etwas längeres Posting manchmal gut sein kann. 🙂 Tatsächlich "verirre" ich mich nur selten in den allgemeinen Smalltalk, und dass und warum Smalltalk mit purer Blödelei gleichzusetzen sein sollte, hat sich mir noch nie erschlossen. Ja, Smalltalk kann leicht und auch albern sein, muss er aber mMn nicht.

 

... jedenfalls: Danke, dass ich mal wieder Gelegenheit hatte, ein "längeres" Posting zu verfassen, bzw. jetzt schon zweie.

 

Gruß und Segen
lubov

lubov antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17978

@neubaugoere

Was ist daran "Witzig"? 

tristesse antworten


Kaffeepott
Beiträge : 40

@neubaugoere Wenn du ein riesiges Posting schreiben möchtest, musst du das wie ich machen: einfach drauf los tippen, ohne viel nachzudenken.

 

Das heißt: natürlich denke ich nach, aber eher über die allgemeine Aussage, die ich tätigen möchte. Es soll ja Leute geben, die denken sich ernsthaft Sätze aus, bevor sie schreiben. Mache ich nie. Ich schreibe einfach wie ich denke oder manchmal weiß ich auch nach dem Schreiben, was ich denke. Ist wie beim Reden.

 

Persönlich finde ich zwar auch, dass es manchmal mühsam sein kann ellenlange Postings zu lesen, aber ich schreibe sie trotzdem. Zum einen weil es für mich viel schneller geht, als wenn ich mich hinsetzen muss und alles zusammen kürzen und zum Anderen, weil die Erfahrung der Vergangenheit gezeigt hat, dass kurze knappe Mitteilungen eher harsch rüber kommen. 

 

Das möchte ich natürlich schon vermeiden. Bringt ja nichts, wenn die Leute verletzt vor dem Bildschirm sitzen, nur weil sie meine Aussagen missverstehen, weil alles so kühl klingt. 

 

Dass man eher für einen Mann gehalten wird, jedenfalls meiner Erfahrung nach, wenn man sich so kurz ausdrückt, kommt noch erschwerend hinzu.

 

Nun muss ich zugeben, dass es selbst mir schwer fällt, dein Thema mit noch mehr Sätzen zu versehen, aber wie man so schön sagt: ein bisschen was geht immer noch.

 

Zum Abschluss möchte ich noch betonen, dass ich im wahren Leben hier draußen ganz anders bin. 

Da rede ich noch viel mehr. 😀

kaffeepott antworten
3 Antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12685

@kaffeepott 

😉 😆 

Veröffentlicht von: @kaffeepott

Zum Abschluss möchte ich noch betonen, dass ich im wahren Leben hier draußen ganz anders bin. 

Echt? Ich bin immer gleich, egal, wo. 🙂 ....... und dann las ich

Veröffentlicht von: @kaffeepott

Da rede ich noch viel mehr. 😀

😆 🤣 😆 

und dachte, ja, ich auch ... 😆 😆 🤣 

___

Ich denke von Berufs wegen beim Schreiben meist ( 🤭 😉  ) nach ... auch, weil unsere Worte ja etwas bewirken, sagt ja schon die Bibel ... 😉 und ich ja überall 🕯 sein möchte ... *boahjetztkommtdiemitsowatt* 😉 , aber darum ging es ja hier insgesamt nicht. Natürlich bin ich da "ungerecht" und so, ich höre auf der einen Seite (ja ich weiß, das sind vielleicht nicht dieselben), wie doof lesbar das mit dem neuen Layout ist, und sehe andererseits, wenn Leute Absätze ohne Ende machen und/oder nach jedem Satz schalten, komme, was wolle (mal von denen abgesehen, die ganze Romane schreiben, wo man sogar noch ne Ewigkeit scrollen muss, bis man am Ende ist). Ich selbst bin da eher bemüht, so wenig wie möglich Platz zu verbraten, eben weil das im neuen Layout so unübersichtlich ist. Aber wie das eben so ist, jeder geht erst mal von sich aus und betrachtet die Welt. 😉

Und du hast jedes Mal zweimal geschaltet, du pöses Ding, du! 👆 😆 

 

neubaugoere antworten
Kaffeepott
(@kaffeepott)
Beigetreten : Vor 4 Wochen

Beiträge : 40
Veröffentlicht von: @neubaugoere

@kaffeepott 

😉 😆 

Veröffentlicht von: @kaffeepott

Zum Abschluss möchte ich noch betonen, dass ich im wahren Leben hier draußen ganz anders bin. 

Echt? Ich bin immer gleich, egal, wo. 🙂 ....... und dann las ich

Veröffentlicht von: @kaffeepott

Da rede ich noch viel mehr. 😀

😆 🤣 😆 

und dachte, ja, ich auch ... 😆 😆 🤣 

___

Ich denke von Berufs wegen beim Schreiben meist ( 🤭 😉  ) nach ... auch, weil unsere Worte ja etwas bewirken, sagt ja schon die Bibel ... 😉 und ich ja überall 🕯 sein möchte ... *boahjetztkommtdiemitsowatt* 😉 , aber darum ging es ja hier insgesamt nicht. Natürlich bin ich da "ungerecht" und so, ich höre auf der einen Seite (ja ich weiß, das sind vielleicht nicht dieselben), wie doof lesbar das mit dem neuen Layout ist, und sehe andererseits, wenn Leute Absätze ohne Ende machen und/oder nach jedem Satz schalten, komme, was wolle (mal von denen abgesehen, die ganze Romane schreiben, wo man sogar noch ne Ewigkeit scrollen muss, bis man am Ende ist). Ich selbst bin da eher bemüht, so wenig wie möglich Platz zu verbraten, eben weil das im neuen Layout so unübersichtlich ist. Aber wie das eben so ist, jeder geht erst mal von sich aus und betrachtet die Welt. 😉

Und du hast jedes Mal zweimal geschaltet, du pöses Ding, du! 👆 😆 

 

Klar sagt die Bibel das. Ist das nicht schön, dass ich mit Spontanschwällen biblisch korrekt was bewirken kann? 😇 Wer immer schön seine Gedanken heiligt, muss nicht mehr so lange nach den rechten Worten suchen (Boah, war das jetzt gemein *strike*).

Wobei ich gerade ein ziemlich ungeheiligtes Statement in einem anderen Thread von mir gab ....und da dachte ich tatsächlich vorher nach. 😉

Das mit dem Layout hatte ich nicht mitbekommen. Aber jetzt wo du es sagst: war das früher nicht so, dass man, wenn man die Entertaste drückte, einfach in der neuen Zeile war und jetzt macht es automatisch eine freie Zeile/einen Absatz dazwischen?

Also die Alternative ist Fließtext ohne Absätze oder immer eine freie Zeile?

Dann weiß ich zumindest, warum die Leute so viel schalten: reine Gewohnheit. Man schreibt ja mit dem Computer nicht nur hier und im normalen Schriftverkehr oder was immer man schreibt, schaltet man eben um. 

Das mit dem zwei Mal schalten: wollte ich mal ausprobieren. Ich dachte doch tatsächlich darum gehts in diesem Thread, neben den Wortschwällen. 😀

 

kaffeepott antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12685

@kaffeepott 

Genau, einmal schalten (Enter-Taste) bedeutet nicht nur neue Zeile, sondern quasi neue Zeile mit Abstand. 🙂 (was in den pn nicht so ist, da muss man sich auch erst mal dran gewöhnen, da ist 2x schalten ganz hilfreich, sieht aber doof aus beim Schreibseln.

neubaugoere antworten
Teilen: