Mit wem würdest du ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Mit wem würdest du dich gerne einmal unterhalten?

Seite 1 / 3

Irrwisch
Themenstarter
Beiträge : 3401

Anstoss zu dieser Threaderöffnung war für mich die Bemerkung Orleanders,dass es einige Personen geben würde, mit denen er sich einmal unterhalten würde.
Gauland aber nicht dazu gehöre.

Auch bei mir gibt es solche Personen, entweder hier aus dem Forum, längst Verstorbene oder aktuelle Menschen, mit denen ich sehr gerne eine Unterhaltung bei einem leckeren Cappuccion, einem guten Glas Wein in guter Runde oder auch zu zweit führen möchte.

Wer auch solche Personen hat, ist herzlich eingeladen,dies hier mit uns zu teilen.

Bitte die Person nach Möglickeit im Betreff nennen.
Damit wir gleich wissen,wer das Gegenüber sein soll.

Schön wären auch Themen, über die solch eine Unterhaltung gehen soll.

Ich bin voller Erwartung auf eure Postings.

Seid herzlich gegrüßt
Inge


" CappuccinofüralleTeilnehmerhierbereitstellt"

Antwort
26 Antworten
Mohnblume73
Beiträge : 9

C.S. Lewis, Spurgeon und David
Ich würde mich gerne einmal mit C.S. Lewis, Spurgeon und David auch der Bibel unterhalten. C.S. Lewis und Spurgeon sind faszinierende Persönlichkeiten, die ich gerne kennengelernt hätte.
Und David, der Mann nach Gottes Herzen, der aber gleichzeitig so Fehlerhaft war könnte mir bestimmt einige Tipps zum Thema Beziehung mit Gott geben. 😉

mohnblume73 antworten
1 Antwort
Orangsaya
(@orangsaya)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 2931

Spurgeon da könntest du bei der Glaubens stimme.de fündig werden. Da sind nicht nur alte Texte, die früher veröffentlicht wurden drinnen, sondern auch Texte, die im Englischen veröffentlicht wurden und ins Deutsche übersetzt wurden. Betriebenen wird die Seite von einem ehemaligen User, der ein Interesse an Spurgeon hat und keinen Profit anstrebt.

orangsaya antworten


stundenglas
Beiträge : 4769

Irrwisch

Dieses Forum ist Blödeleien und gemütlichem Klönen vorbehalten. Um diesen sensiblen Vorgang nicht zu stören, sind ernsthafte Diskussionen leider streng untersagt!

Über die Frage, warum in diesem Thread nicht ernsthaft diskutiert werden soll?

stundenglas antworten
2 Antworten
Irrwisch
(@irrwisch)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 3401

Gerechtfertigtes Thema.

Im Vorfeld habe ich tatsächlich überlegt, in welches Forum mein Thread passen könnte.

Dabei ist mir aber keines der anderen Foren für das Thema als richtig erschienen.

Sag mir gerne, wo du diesen Thread noch sehen kannst,und ich verschiebe ihn so schnell wie möglich dort hin!

Denn ich möchte beides:

Leichtigkeit und auch durchaus Ernsthaftigkeit

irrwisch antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

Eigentlich passt es fast überall besser als in den Smalltalk, wenn es kein Smalltalkthread werden soll. Vielleicht bei Küche und Kochen mit dem Hintergedanken: dann ich backe ich mir eben ein passendes Forum.

Denn dass hier ein "ernsthaftes Restforum" fehlt, fällt ja immer wieder mal auf.

stundenglas antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

mit vielen ehemaligen Bürgerrechtlern der DDR
aber unter anderem vor allem mit:

Roland Jahn,
Gerd und Ulrike Poppe,
Freya Klier und Stephan Krawczyk,
Katrin Hattenhauer und Gesine Oltmanns,
Jochen Läßig,
Marianne Birthler und sicher noch ein paar andere.

(Bärbel Bohley geht ja leider nicht mehr.)

Anonymous antworten


Orangsaya
Beiträge : 2931

Mir fällt da spontan Hannah Arendt ein.
Nicht wegen ihrem Hintergrund, oder ihrem Thema. Das könnte ruhig sein. Wäre auch interessant, sondern wegen ihrer Art zu Denken und ihrer Vorgehensweise an Themen anzugehen und hier fängt sie sehr weit umfassend an. Das finde ich wichtiger als Bildung! Sage ich mal provokativ.

orangsaya antworten
conversable
Beiträge : 1012

Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow alias Loriot...
...und Charles M. Schulz.

Ich würde mich vermutlich einfach über Menschen mit ihnen unterhalten. Über das Leben, den Alltag - die ganz normalen Dinge, die sie so herrlich auf den Punkt brachten.

conversable antworten


Seite 1 / 3
Teilen: