musikalische Grusel...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

musikalische Gruselschocker

Seite 1 / 3

Gelöschtes Profil
Themenstarter
Beiträge : 8723

Ich dachte immer: nach den "Flippers" kann nichts Schlimmeres mehr kommen. Und doch, es kam:

https://www.youtube.com/watch?v=TdAP_8UEGsI

Was sind eure musikalischen Gruselschocker?

Antwort
116 Antworten
staffan
Beiträge : 366
Veröffentlicht von: @banji

Was sind eure musikalischen Gruselschocker?

Meine damaligen Lieblings-Teen-Gruppen.
Sind mir heute ziemlich peinlich.

staffan antworten
4 Antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 10 Monaten

Beiträge : 8723

Okay, Du bist JG 56 ... Du denkst an Middle of the road oder Free oder Sweet oder Slade 😀

deleted_profile antworten
staffan
(@staffan)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 366
Veröffentlicht von: @banji

Okay, Du bist JG 56 ... Du denkst an Middle of the road oder Free oder Sweet oder Slade 😀

Ja, die Jugendsünden ziemlich gut getroffen.

Oder Alice Cooper oder Gary Glitter.

Aber so weit war ich damals dann doch nicht gesunken ...

staffan antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 10 Monaten

Beiträge : 8723

😀 ... Alice Cooper war wenigstens noch was zum angucken, meine Mutter nölte regelmäßig, sobald der auftauchte 😀

apr. Video ... ich gebe ja zu, Sweet habe ich damals gehört ... aber ein Video fand ich seinerzeit schon voll peinlich ... diese Maskerade

https://www.youtube.com/watch?v=ZyBFxjmJPqk

😀 😀 😀 😢

deleted_profile antworten
staffan
(@staffan)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 366

Ja Sweet hab ich auch ein paar Wochen gehört, aber heut auf youtube damit noch mal konfrontiert zu werden, oh, oh, oh ...

Slade gefiel dann schon länger - vielleicht auch ein bisschen wegen der leicht oppositionellen Textschreibungen ("Gudbuy t' Jane").

Aber dann gab es natürlich auch "You're so vain", wo ich heute stolz sagen kann "So tolle Sachen haben wir damals gehört, und heute?". Über Sweet schweig ich dann natürlich lieber.

staffan antworten


Gelöschtes Profil
Themenstarter
Beiträge : 8723

Ich mag Leute
Ich mag Leute...

Klingt so gewollt und übertrieben weltverbessernd wie emanzipierte evangelische Jugendfreizeit...

Ganz, ganz fürchterlich.

😕 😕 😕

deleted_profile antworten
PeterPaletti
Beiträge : 1276

In der kirchlichen Musik, finde ich das hier ganz furchtbar https://www.youtube.com/watch?v=nQJRN99BVD4

peterpaletti antworten


Johannes22
Beiträge : 2973

Alexander Marcus
https://www.youtube.com/watch?v=7XzLbGssArQ

ungeschlagen

johannes22 antworten
2 Antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 10 Monaten

Beiträge : 8723

Selbst bei "Ton weg" ungeschlagen 😕

deleted_profile antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2025 Jahren

Beiträge : 18052

Hat er da einen HUMMER am Hals hängen? 😨

tristesse antworten
PeterPaletti
Beiträge : 1276

An profaner Musik ist das an Peinlichkeit nicht zu übertreffen.

https://www.youtube.com/watch?v=J0XR2dKh_Y4

peterpaletti antworten
2 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Wie peinlich 🙄

Kennst du das Original?

www.youtube.com/watch?v=TtMSthd6EDM

Das lief damals auf jeder Party und ich finde es immer noch nicht peinlich. Das könnte aber auch an meinen Erinnerungen liegen 😀

Anonymous antworten
PeterPaletti
(@peterpaletti)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 1276

Selbstredend kenne ich das Original. Im französischen Original ist das alles gleich viel hübscher. Und, nein, peinlich finde ich das überhaupt nicht.

peterpaletti antworten


Seite 1 / 3
Teilen: