Neuer Coup des isra...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Neuer Coup des israelischen Geheimdienstes?


Scylla
 Scylla
Themenstarter
Beiträge : 255

Ist dem Mossad, einem der Top Geheimdienste der Welt, ein spektakulärer Coup gelungen?

Gerüchten zu Folge soll es  den Israelis gelungen sein einen Mitarbeiter beim britischen Auslandsgeheimdienst  MI 6 einzuschleusen.

Und das an sehr wichtiger Stelle, sogar mit

Lizenz zum töten

 

Was denkt ihr?

Antwort
14 Antworten
Jigal
 Jigal
Beiträge : 3834

@scylla Wenn es Gerüchte darüber gibt, dann ist es nicht gelungen. Warum sollte das Institut einen Mann dort einschleussen.

Arbeitet das Vereinigte Königreich nicht mit Israel zusammen? Es gibt ja auch einen Austausch zwischen BND und Mossad, der schon Anschläge in Deutschland verhindert hat.

jigal antworten
3 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 22985

@jigal 

Guck mal hinter den link....   es geht um einen neuen James Bond Darsteller.  😉

und der Thread ist im SMALLTALK!

deborah71 antworten
Jigal
 Jigal
(@jigal)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3834

@deborah71 Ach da habe ich ein Bild gesehen, der Typ gehört mal zu Friseur. Mit solchen Fransen kann man keinen Gentlemen im Auftrag seiner Majestät darstellen.

jigal antworten
Scylla
 Scylla
(@scylla)
Beigetreten : Vor 7 Monaten

Beiträge : 255

@jigal 

Sein Tarnname soll JAMES sein

😅 😉

 

 

 

scylla antworten


BeLu
 BeLu
Beiträge : 5078

@scylla Pierce Brosnan hält ihn für geeignet, wie man schon vor einigen Tagen aus hiesigen Medien erfahren konnte. Der Name Aaron Taylor-Johnson war mir ehrlich gesagt bisher nicht geläufig, aber das muss ja nichts heißen. Aber vielleicht sollte er wirklich erst zum Friseur, bevor irgendwelche Dreharbeiten beginnen.

belu antworten
Jigal
 Jigal
Beiträge : 3834

@scylla Wie kommt ihr auf den Mossad, der Mann ist aus Buckinghamshire, also Engländer.

Ich schaue keine modernen James Bond. Ich finde die alten mit Connery oder auch Moore besser.  Die passen auch zu Ian Fleming der ja entsprechende Erfahrungen im II. Weltkrieg hatte und der Konflikt im Kalten Krieg spannender.

Leider konnte ich in Istanbul die Gruppe nicht überzeugen das Wasserreservoir zu besichtigen, wohl wissend dass die sowjetische Botschaft darüber nicht zu erreichen ist. So haben wir auf dem Bosporus Schiffe und Villen gesehen. Aber in der Hagia Sophia waren wir.

jigal antworten
1 Antwort
Scylla
 Scylla
(@scylla)
Beigetreten : Vor 7 Monaten

Beiträge : 255

@jigal 

 

Dss war ne Schlagzeile die ich auf einem Webportal gelesen hab.

Ich fand die nice und hab sie "gemopst"

Ja, die alten waren definitiv besser.

Wobei ich neben den von Dir genannte, auch den George Lanzenby  gut finde 🙂

scylla antworten


Jack-Black
Beiträge : 3630

@scylla Was denkt ihr?

Mit der Frisur wird er kaum lange under cover überleben.

jack-black antworten
1 Antwort
Jigal
 Jigal
(@jigal)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3834

@jack-black Ja vielleicht ist man mit der Frisur der Womanizer.

jigal antworten
Jigal
 Jigal
Beiträge : 3834

@scylla Hat der Mossad  jesus.de blockiert.  Ich bekam vorhin die Nachricht diese Seite hätte einen Fehler und sie war nicht aufrufbar.

jigal antworten
4 Antworten
Scylla
 Scylla
(@scylla)
Beigetreten : Vor 7 Monaten

Beiträge : 255

@jigal Ich frag mal meinen Führungsoffizier in Tel Aviv im Hadar-Dafna Gebäude .... 😉

scylla antworten
Jigal
 Jigal
(@jigal)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3834

@scylla Das waren ja mal Gebäude deutscher Auswanderer die meinten im Land sein zu müssen, wenn der Messias kommt.

Ich glaube die hiessen Templer.

jigal antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 22985

@jigal 

guxxtu hier

Tempelgebäude Auswanderer

deborah71 antworten
Jigal
 Jigal
(@jigal)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3834

@deborah71 Ich habe da ein paar Insiderinformationen. Die Männer der Templer wurden zur Wehrmacht eingezogen in eine Einheit der militärischen Abwehr, sie hatten ja alle deutsche Pässe und Admiral Canaris wollte Leute mit Sprachkenntnissen. Die Templer sprachen fließend arabisch.

jigal antworten


Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?