Schlank-Schluck
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Schlank-Schluck

Seite 1 / 2

Channuschka
Themenstarter
Beiträge : 4379

Ich prokrastiniere gerade und bin dabei über diesen Artikel bei übermedien gestoßen. Von dem Hype hab ich gar nichts mitbekommen 😦 

Ich meine, dass Apfelessig den Stoffwechsel anregen soll und die Verdauung und daher gut ist um sein Gewicht zu halten oder abzunehmen ist ein alter Hut. Den "Trick" hab ich schon vor 20 Jahren in Pro-Ana-Foren gelesen.

Aber Apfelessig soll sich ja auch gut als Weichspüler in der Waschmaschiene machen oder als Spülung beim Haarewaschen. Kochen und Putzen kann man damit auch.

Braucht es eigentlich noch was anderes als Apfelessig im Haushalt? Für was benutzt ihr Apfelessig? Und gibt es eine Apfelessig-Verschwörung? Eine Apfelessig-Lobby? Kann man durch Apfelessig unsere Gedanken kontrollieren und und ausspähen? Fragen über Fragen und wenn ich noch länger darüber nachdenke, fällt mir sicher noch mehr dazu ein.... aber eigentlich muss ich für morgen noch Muffins backen.... ohne Apfelessig, aber mit viel Schokolade (die man nicht mit in die Waschmaschiene tun sollte...)

Antwort
44 Antworten
Monifere
Beiträge : 84

In meinem Haushalt gibt´s das nicht...und ich lebe noch...  🤣 

monifere antworten


Jack-Black
Beiträge : 3750

@channuschka Und gibt es eine Apfelessig-Verschwörung?

Na klar. Die ist allerdings so verschworen geheim, dass man von der praktisch nix mitbekommt. Es sei denn, man prokrastiniert. Aber wer täte solches schon?

jack-black antworten
1 Antwort
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4379

@jack-black 

Ja, wer prokrastiniert denn schon. Sowas tut doch keiner. Und deshalb kennt auch niemanden die Apfelessig - Verschwörung 

channuschka antworten
Deborah71
Beiträge : 23172

@channuschka 

Ja ist denn schon das Sommerloch in den Medien angekommen? 🤣 

deborah71 antworten
21 Antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4379

@deborah71

War ein Märzloch. Irgendwann ist auch Krieg und Klima und Bahnstreik nichts, was die Menschen noch zum Kaufen und anklicken bewegt. Kennt man alles schon.

Aber mich hat es auch ans Sommerloch erinnert 

channuschka antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 23172

@channuschka 

Die totale Sonnenfinsternis ist hier auch nicht zu sehen.... kein Pullover- und Jackenverkauf. Bei einer Totalen wird es nämlich einige Zeit richtig kalt. Reisen in die USA zur Sonnenfinsternis wäre doch ein Markt...mit Pullovern kombiniert 🤣 

deborah71 antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4379

@deborah71 

Bei der totalen Sonnenfinsternis braucht es eher einen Sofi-Brillen verkaufen. Die alten aus den neunzigern sollte man eher nicht mehr nehmen, vermute ich.

channuschka antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 23172

@channuschka 

Ja, die SoFi Brillen sind auch wichtig.

Wir waren zu einer Totalen damals in der Türkei...gut ausgerüstet, dass unsere Augen geschützt waren.  Nur meine Jacke hatte ich vergessen und es war a..............rg kalt geworden. Die Temperatur war stark gefallen.... das hätte ich so nicht für möglich gehalten. Es wärmte sich dann aber schnell wieder auf. Das war schon ein besonderes Erlebnis.

deborah71 antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4379

@deborah71 

ICh erinnere mich noch an 99.... aber nicht daran, dass es kalt wurde. War eh nicht der wärmste Tage.

channuschka antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 23172

@channuschka 

Wir waren  2006  dort (29. März) und haben von der Sandbank vor Manavgat aus geschaut....  damals waren auch die Begrenzungen für die Mitnahme mehrerer Kameras aufgehoben.

 

deborah71 antworten
Hopsing
(@hopsing)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 915

@deborah71 Ich habe die Sonnenfinsternis 2006 in Kappadokien gesehen. An Kälte erinnere ich mich nicht mehr. Aber vielleicht lässt mich da mein Erinnerungsvermögen im Stich - oder die Abkühlung war bei Dir am Meer stärker als im Landesinneren bei aufgeheiztem Boden.

hopsing antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 23172

@hopsing 

Die SoFi war toll, nicht wahr?   März ist ja noch nicht so der wärmste Monat in Manavgat. Ein leichter Sommerpulli mit kurzen Ärmeln, das ging bei voller Sonne gut... aber dann war das schon krass. Wir konnten vom Ausflugsboot schauen und auch auf die Sandbank runter. Am Wasser ist es immer etwas kühler...

Wie hast du da oben das Dunklerwerden empfunden?  Unten bei dem Kiesstrand wurden die Schatten zunehmend schwarz, während die  beschienenen Seiten  noch leuchteten. Auch das Licht wirkte für mich wie mit Schwärze gemischt. Eine ganz seltsame Lichtqualität bevor es dann in die Dunkelphase ging.

deborah71 antworten
Hopsing
(@hopsing)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 915

@deborah71 Ja, es war ein beeindruckendes Erlebnis. Dort in der freien Natur bei bestem Wetter (in Kappadokien war es meiner Erinnerung nach Ende März schon sehr warm) habe ich den Wechsel der Lichtverhältnisse viel intensiver erlebt als 1999 hier auf dem Dach des Firmenparkhauses, obwohl wir da auch schon Glück hatten, dass im richtigen Moment eine Wolkenlücke da war. Außerdem dauerte die totale Verfinsterung 2006 deutlich länger.

hopsing antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 23172

@hopsing 

Ja, es ist nicht immer gleich. Wir hatten mal eine Sonnenfinsternis während eines Urlaubes in der Heide mitbekommen. Leider war es da mittelprächtig bewölkt und nicht wirklich was zu sehen, ausser, dass es zu ungewöhnlicher Zeit dunkler wurde. Auffällig war damals, dass sich eine Gruppe Schafe geschlossen wie zur Nachtruhe hingelegt hatte.

deborah71 antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 7509

@deborah71 

Auch das Licht wirkte für mich wie mit Schwärze gemischt.

Wegen Lichtbeugung (die im Versuchsraum, also z.B. Klassenzimmer, kaum zu sehen ist, so klein sind die Muster) gibt es am Rande der totalen Finsternis mehrere hundert Meter breite Hell- und Dunkelzonen (der Mond ist eben größer als alles, was der Physiklehrer aufbauen kann 😉), die allerdings so schnell »wandern«, dass sie nur auf Filmaufnahmen sichtbar werden, nicht mit bloßem Auge. War das vielleicht deine Mischung?

hkmwk antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 23172

@hkmwk 

Mit physikalischen Erklärungen kann ich nicht aufwarten. Ich hatte keinen Physikunterricht.

deborah71 antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4379

@hopsing Du meinst also Pullis muss man nicht verkaufen. Vielleicht SoFi-Apfelessig?

channuschka antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 23172

@hopsing 

https://www.schweizerbart.de/papers/metz/detail/18/57185/Observations_of_temperature_and_air_humidity_during_the_total_solar_eclipse_29_March_2006_at_Side_Turkey

5° Temperaturabfall an der Küste, sie haben es tatsächlich gemessen.

 

 

deborah71 antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 1999

@deborah71 

Reisen in die USA zur Sonnenfinsternis wäre doch ein Markt

Und das in Zeiten des Klimawandels? Tststs...😅 [SCNR]

Nur, wenn man gleichzeitig CO2 Ablassbriefe mit anbietet oder 15 Bäume anpflanzt oder so 

goldapfel antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 23172

@goldapfel 

Gute Idee. Deutschland war mal fast Urwald anno Feuerzeug 😀 

deborah71 antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 1999

@deborah71 

Dann könnte man gleichzeitig die Baumhaus Industrie ankurbeln. Irgendwo muss man ja wohnen und dazu gibt es Fitness Kurse "Von Ast zu Ast schwingen wie Tarzan" 😅

goldapfel antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 23172

@goldapfel 

🤣 🤣 🤣 

deborah71 antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 7509

@deborah71 (zum Beitrag)

Ja ist denn schon das Sommerloch

Das ist der Klimawandel, der Sommer fängt schon im März an!

hkmwk antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 23172

@hkmwk 

Heute hat er sicher schon angefangen mit 20° draussen.....    und das im Norden....  wo soll das noch hinführen...  😉 😎 

deborah71 antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 1999

@deborah71

Halte mich augenblicklich eher im Haus auf. Dass es richtig gutes Wetter hat, merk ich daran, dass sogar durch unser Wohngebiet die Motorräder knattern. 😅

goldapfel antworten


Helmut-WK
Beiträge : 7509

@channuschka 

Ich meine, dass Apfelessig den Stoffwechsel anregen soll und die Verdauung und daher gut ist um sein Gewicht zu halten oder abzunehmen ist ein alter Hut.

Für mich ist das neu. Aber dass Säure den PH-Wert im Körper verändert, und dass das zu Gewichtsreduktion führt, ist irgendwie logisch.

Den "Trick" hab ich schon vor 20 Jahren in Pro-Ana-Foren gelesen.

Hmm, hat Ana was mit anal zu tun?

Und gibt es eine Apfelessig-Verschwörung?

Tja, nach dem verlinkten Artikel steht im Mittelpunkt der Verschwörung offenbar die BILD.

Man kanns natürlich auch positiv sehen: BILD klärt auf. Lieber wär mir allerdings jemand, der die Sache abklärt 😉

hkmwk antworten
15 Antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 1999

@hkmwk 

Für mich ist das neu.

Als ich das las, war ich erst verblüfft. Dann dachte ich an deinen Namen, Helmut. Da war's mir klar, als Frau hättest du davon gewusst 😅

goldapfel antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 7509

@goldapfel 

Da war's mir klar, als Frau hättest du davon gewusst 😅

Tja, aber deswegen werde ich jetzt bestimmt nicht transsexuell!

Und weiß eine Frau auch, was »Pro-Ana« ist?

hkmwk antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 1999

@hkmwk 

Und weiß eine Frau auch, was »Pro-Ana« ist?

Die meisten, die schon mal mit Essstörungen irgendwie zu tun hatten, sicherlich 

Hat mit Anorexie zu tun

 

goldapfel antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 7509

@goldapfel 

Ups, wenig smalltalkfreundliches Thema, ich sag besser nix mehr dazu.

hkmwk antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 1999

@hkmwk 

Tja, aber deswegen werde ich jetzt bestimmt nicht transsexuell!

Nicht? 

goldapfel antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 7509

@goldapfel 

Die Nachteile überwiegen sämtliche Vorteile.

hkmwk antworten
frosch80
(@frosch80)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 818

@hkmwk 

"Und weiß eine Frau auch, was »Pro-Ana« ist?"

Viele. Und auch etliche Männer. Ein Mal habe ich das Grab eines 14-Jährigen besucht, der allzu nachhaltig zu wenig gegessen hatte.

Aber: viele werden auch digital...

Warum? Sie haben erkannt, dass Ana log. 

Schließlich sind wir hier im Smalltalk...

frosch80 antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 1999

@frosch80 

Dann ist Ana nicht nur nass sondern log auch noch...

Ein feines Früchtchen...

Ob die wohl mit Apfelessig schmeckt? 

goldapfel antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 7509

@goldapfel 

Vor alllem: Nimmt man noch ab, wenn man die mit Apfelessig zusammen isst?

hkmwk antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 1999

@hkmwk 

Da bin ich überfragt. Apfelessig auf nüchternen Magen hab ich nie länger als drei Tage durchgehalten und rohe Ananas sorgt in Masse bei mir für einen wunden Mund. Was natürlich zu eingeschränkter Nahrungsaufnahme führen könnte. Man beachte den Konjunktiv 😉

Außerdem ist Ananas zu essen inzwischen echt relativ teuer geworden, es ist viel Aufwand, die verzehrfertig zu machen und hier in Deutschland mit Sicherheit klimaschädlich. Ananas Diät war 90er und noch etwas danach. Als man noch keine Scheu hatte, Südfrüchte zu importieren. Andererseits war man da auch noch nicht so versessen darauf, technisch immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Glich sich das so dann aus? Neues Smartphone vs vier Ananas pro Jahr? 

Nur Apfelessig hingegen ist zumindest Klima freundlich und billig. 😉

Wundert mich,dass die Ökobilanz dieses Hypes noch nicht positiv hervorgehoben wurde 🤔 oder wurde sie?

Da fällt mir übrigens ein, dass ich in ziemlich jungen Jahren mal ein Bummi Buch auf einem Flohmarkt bekam. Da wurde beschrieben, wie in ein Apfelfest gefeiert wurde und wie kreativ man die verwenden konnte...von der damaligen DDR hatte ich eigentlich keine Ahnung bzw. brachte das auch nicht in Verbindung.

Ich fand das nur Klasse, tolle Ideen. Wenn ich aber nur Apfelfeste hätte feiern können, wer weiß...

Hat das noch was mit dem Hype um den Sauer Schluck zu tun? 

 

goldapfel antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4379

@goldapfel 

Ananas soll negative Kalorien haben - also beim Verdauen mehr verbrennen als man mit ihr aufnimmt. Allerdings vertrag ich frische Ananas nicht... auch wenn sie seeeeeehr lecker schmeckt.

Die Klimabilanz von Apfelessig ist auch nur gut, wenn die Äpfel aus Deutschland sind und dann ist Apfelesseig vermutlich wieder recht teuer.... Also, vermutlich hat Apfelessig keine gute Klimabilanz.

Aber vielleicht speichert Apfelessig auch CO²? Wer weiß, wer weiß? Das wäre natürlich ein Ding!

channuschka antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 1999

@channuschka 

Ich denke nicht, dass Apfelessig aus deutschen Äpfeln unbedingt teuer sein muss. Das sind ja nicht diese schicken hochgestylten, alle gleich aussehenden Äpfel, aus denen der Essig gemacht wird. Wetteräpfel aus D gibt es ja auch schon recht preiswert zu kaufen. Da bin ich mal optimistisch. 

Was die CO2 Speicherung angeht, das wäre echt mal ein Ding. 

Bei Ananas dachte ich, der Kalorienverbrauch im Zusammenhang mit dem Essen hätte mit der doch eher aufwendigeren Zubereitung zu tun. 😁 (Scherz)

Weißkohl hat meiner Erinnerung nach auch eine negative Energiebilanz. Und kommt aus Deutschland. Allerdings fördert er "Winde" und das ist nun nicht wieder so gut fürs Klima...

goldapfel antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4379

@goldapfel 

Weißkohl hat meiner Erinnerung nach auch eine negative Energiebilanz. Und kommt aus Deutschland. Allerdings fördert er "Winde" und das ist nun nicht wieder so gut fürs Klima...

Ja - und für die Figur sind diesen Winde auch nicht toll. Da seh ich aus wie schwanger....

channuschka antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 1999

@channuschka 

Ja - und für die Figur sind diesen Winde auch nicht toll. Da seh ich aus wie schwanger....

🤣 Das geht auf gar keinen Fall!

goldapfel antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4379

@hkmwk 

Tja, nach dem verlinkten Artikel steht im Mittelpunkt der Verschwörung offenbar die BILD.

Man kanns natürlich auch positiv sehen: BILD klärt auf. Lieber wär mir allerdings jemand, der die Sache abklärt

Aufklärt, abklärt - ist doch eh alles ein Auf und Ab.

Hmm, hat Ana was mit anal zu tun?

Äh - nein. Ana ist der "Spitzname" für Anorexia nervosa und Pro-Ana nennen sich meist junge Mädchen, die aus der Essstörung einen Lifestyl gemacht haben und sich gegenseitig darin bestärken.

 

channuschka antworten
Queequeg
Beiträge : 5870

@channuschka 

Einen Schluck Apfelessig in eine kleine Schale 3-4 Trpf. Spülmittel dazu und mit etwas Wasser auffüllen und Du hast eine prima Fruchtfliegenfalle.

queequeg antworten


Seite 1 / 2
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?