Nickwechsler-Lexiko...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Nickwechsler-Lexikon 2.0


Gelöschtes Profil
Themenstarter
Beiträge : 327

Seit dem letzten Thread sind 4 Jahre vergangen:

https://community.jesus.de/forum/ansicht/thread.html?tx_scmforum_pi1 [post_uid]=12296691&tx_scmforum_pi1[disablepreset]=0

Ich habe aber zunehmend das Gefühl, dass man hinter manchen Nicks liebe oder zumindest alte Bekannte treffen könnte.

Stimmts das oder habe ich Fieber?

Antwort
27 Antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @banji

Ich habe aber zunehmend das Gefühl, dass man hinter manchen Nicks liebe oder zumindest alte Bekannte treffen könnte.

Denke auch nicht, dass hier neue Leute ins Forum kommen, sind alles nur Ehemalige, die sich schon mehrfach gelöscht haben. Leider gibt es kaum Alternativen.

Anonymous antworten
4 Antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 6 Monaten

Beiträge : 327

Insofern ist es erst richtig interessant ... 😊

Aber was meinst Du mit "kaum Alternativen"?

deleted_profile antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @banji

was meinst Du mit "kaum Alternativen"?

Christliche Diskussionsforen, deshalb ärgere ich mich hier immer wieder.

Anonymous antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 6 Monaten

Beiträge : 327

Über die, die hier sind oder über die fehlenden Alternativen?

deleted_profile antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7568
Veröffentlicht von: @gerome

Christliche Diskussionsforen,

Da ist jesus.de zwar das größte und bekannteste, aber beileibe nicht das einzige.
Es gibt das glaubensforum24, kreuzweg.org, mykath.de und HimmlischPlaudern - um nur mal einige zu nennen.

suzanne62 antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @banji

Ich habe aber zunehmend das Gefühl, dass man hinter manchen Nicks liebe oder zumindest alte Bekannte treffen könnte.

Mal eine Frage, wie kann man denn seinen Nick wechseln? Geht das auch so oder muss man sich abmelden und neu anmelden dafür?

Anonymous antworten
3 Antworten
Groffin
(@groffin)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 1872
Veröffentlicht von: @amalia-12

Mal eine Frage, wie kann man denn seinen Nick wechseln? Geht das auch so oder muss man sich abmelden und neu anmelden dafür?

Soweit ich weiß ja: abmelden und mit neuen Nick wieder anmelden.
Zwei Nicks parallel darf man nicht haben.

Wenn ich das System richtig verstehe, sind auch abgemeldete Nicknames gesperrt - d.h. sie können nicht von einem anderen User übernommen werden. Man kann sie sich also auch später wieder freischalten lassen, falls man sich abgemeldet hat und nach einer längeren Zeit wieder zurückkommt.

groffin antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 6 Monaten

Beiträge : 327

So ist es, Groffin, ich habe meinen alten Nick auch wieder erhalten.
Aber ich glaube, es gibt eine gewisse Zeitgrenze. So in etwas 25 Jahre? 😀

deleted_profile antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Dank dir für die Info. 😊

Anonymous antworten
B'Elanna
Beiträge : 1619

Erwartungen an diesen Thread?
Hallo, Banji,

was genau sind Deine Erwartungen an diesen Thread?
Die Überschrift impliziert, dass Du hier sowas wie eine Vorher-Nachher-Liste anlegen willst (korrigiere mich, falls ich mich irre).

Wer soll Dir die Informationen liefern?

Die betroffenen User selbst?
Manche haben ihre alten Nicks in ihrem Profil stehen, andere haben mit ihrem alten "Leben" abgeschlossen und möchten gar nicht "enttarnt" werden.

Die anderen User?
Möglicherweise noch ohne EInverständnis des betroffenen Users?

Ich finde diesen Thread bestenfalls schwierig.
Schlimmstenfalls kann das ins Auge gehen.

belanna antworten
1 Antwort
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 6 Monaten

Beiträge : 327

Du machst es aber sehr kompliziert ... und etwas zu problematisierend.

Ich bin einfach nur auf den alten Thread gestoßen im Archiv und fand ihn interessant ... das passte halt zu der Feststellung, dass ich immer mal überlege bei manchen Posts "Meine Güte, dieser Schreibstil kommt dir doch bekannt vor ... wer war denn das nur gleich."

Wer nicht schreiben will, der schreibt halt nicht. Wer Gründe hat, seinen alten Nick zu verschweigen, der hat halt Gründe. Das ist okay.

Und wer kein Problem damit hat, der schreibt halt. Und freut sich seines Lebens trotzdem. 😊

deleted_profile antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Hallo,

ich bin seit Anfang 2002 hier unterwegs - als Sonnelblume, Herbstkind, Schlüsselblümchen und jetzt als adventurelife.

Mit zunehmend abnehmender Aktivität. D. h. inzwischen bin ich nur noch sporadisch hier und noch sporadischer mal im Forum aktiv.

Aber fast 19 Jahre schüttel ich nicht so einfach ab 😀

Lieben Gruß von mir 😊

Anonymous antworten
12 Antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 6 Monaten

Beiträge : 327
Veröffentlicht von: @adventurelife

ich bin seit Anfang 2002 hier unterwegs - als Sonnelblume, Herbstkind, Schlüsselblümchen und jetzt als adventurelife.

Insofern: alles alte und nette Bekannte. Wie schön. "Sonnelblume" das ist mir noch sehr gut in Erinnerung 😊

Ach, auch fast 19 Jahr' ... das schüttelt man trotz gelegentlicher Versuche nicht ab, das stimmt. 😀

Ich bin auch mit kleinen oder größeren Pausen seit Anfang 2002 hier.
Als Banji - eins/zwei Jahre mal als Syrtis - dann auch mal als Cheysuli und Searchisover - ein Weilchen als Adventsfreak - und dann wieder back to the roots: Banji.

liebe Grüße auch

deleted_profile antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7568
Veröffentlicht von: @banji

Als Banji - eins/zwei Jahre mal als Syrtis - dann auch mal als Cheysuli und Searchisover - ein Weilchen als Adventsfreak - und dann wieder back to the roots: Banji.

Wenn ich mich richtig erinnere, hast du eine Zeitlang auch den Nick Binoa benutzt.

suzanne62 antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 6 Monaten

Beiträge : 327

Wie schön, dass andere ein besseres Gedächtnis haben als ich. 😊 Danke für die Erinnerung.

deleted_profile antworten
B'Elanna
(@belanna)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1619

und warst das nicht du, der diesen unaussprechlichen Nick mit a hatte, der wie Krösa-Maja klang?
akaoamajasaja oder so ähnlich....

belanna antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17201

nein.. das war jetzt orangsaya

deborah71 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @banji

Insofern: alles alte und nette Bekannte. Wie schön. "Sonnelblume" das ist mir noch sehr gut in Erinnerung 😊

Ja, "Sonnelblume" war auch meine richtig aktive Zeit hier. Ich hatte ja das Single Forum mit initiiert und war eine Zeitlang Mod. War auf Schwabentreffen und anderen User Treffen und hatte einige gute Kontakte und Treffen.

Aber auf Dauer waren keine diese Kontakte und die meisten sind auch nicht mehr hier aktiv.

Für die Zeit damals war es ok, bzw. extrem wichtig, heute sind Chats und soziale Medien nicht mehr wichtig für mich. Jesus.de ist so eine Gewohnheit und manchmal ist es auch nett sich auszutauschen. Ohne einen damaligen Kontakt durch den Chat von Jesus.de wäre ich nicht hier, wo ich heute bin (vermutlich nicht), also rein räumlich gesehen. Bewerten möchte ich das nicht mehr und es ist müssig darüber nachzudenken, was sonst wäre.

Anonymous antworten
mmieks
 mmieks
(@mmieks)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 1052

Sonnelblume, Herbstkind - tja, diese Nicks sind mir schon geläufig.

Zu der Zeit war ich free-to-fly - ungefähr bis 2010. Und dann eine lange Pause.

Bin erst seit ein paar Monaten wieder aktiv. Dafür aber fleißig 😊

mmieks antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 6 Monaten

Beiträge : 327

Oh, das warst Du: free-to-fly ... ich kann mich gut erinnern, ich habe über diesen Nick öfter sinniert: "Wovon will man sich manchmal frei machen und davon fliegen ... 😊 Weißt Du es jetzt?

deleted_profile antworten
mmieks
 mmieks
(@mmieks)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 1052

Ich hatte im Profilbild eine Möwe.

Das Buch meiner Jugend war "Die Möwe Jonathan" von Richard Bach, es gab den Film und vor allem die wunderbare Filmmusik
Und es war auch ein bisserl Provokation. Ich habe es nie versteckt, dass ich körperbehindert bin - und mich trotzdem frei fühl(t)e.

Vielleicht erinnerst du dich auch an free-mod, war einige Jahre auch Mod

mmieks antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 6 Monaten

Beiträge : 327

ja, an free-mod erinnere ich mich auch ... aber auch den wundervollen Soundtrack von Neil Diamond zur Möwe Jonathan

deleted_profile antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7568
Veröffentlicht von: @mmieks

Das Buch meiner Jugend war "Die Möwe Jonathan" von Richard Bach,

Das war mit 15, 16 auch eines meiner Lieblingsbücher - und den Film habe ich auch gemocht.

suzanne62 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

An free-to-fly erinnere ich mich auch nocht. Mir hat der Nick immer so gut gefallen.

Einfach wegen dem Freiheitsgedanken dahinter 😊

Veröffentlicht von: @mmieks

Bin erst seit ein paar Monaten wieder aktiv. Dafür aber fleißig 😊

Stimmt, wir hatten uns ja schon in Threads getroffen. Bei mir wird es weiter nur sporadisch bleiben. Meist schaue ich während der Arbeit mal rein, wenn mein Kopf zu voll ist 😀

Anonymous antworten
lhoovpee
Beiträge : 2288

Mein jetzigen Nicknamen habe ich seit 2016. Welche ich davor hatte, weiß ich gar nicht mehr.

lhoovpee antworten
2 Antworten
Groffin
(@groffin)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 1872
Veröffentlicht von: @lhoovpee

Mein jetzigen Nicknamen habe ich seit 2016.

Echt? Kommt mir schon länger vor. 😉
Hattest Du früher auch das gleiche Avatar-Bild?

groffin antworten
lhoovpee
(@lhoovpee)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 2288
Veröffentlicht von: @groffin

Hattest Du früher auch das gleiche Avatar-Bild?

Nein, das habe ich erst mit dem neuen Account hochgeladen. Vorher hatte ich gar kein Avatar soweit ich mich recht erinnere.

Ich bin aber bestimmt schon seit 2008 oder so bei jesus.de dabei.

lhoovpee antworten


Teilen: