Singleplauderfaden ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Singleplauderfaden #400 - Ein Jubiläum

Seite 1 / 8

tristesse
Themenstarter
Beiträge : 16867

FROHES NEUES JAHR ALLERSEITS!

Hallo Ihr lieben Mitforanten!

Dies ist ein Ort für Singles oder ehemalige Singles oder andere nette Leute um sich einfach über das auszutauschen, was gerade so geht, was eine/n beschäftigt oder was unbedingt jemandem mitteilen möchte.

Hier ist jeder und jede willkommen, der /die sich an die Spielregeln hält. Und diese sind eigentlich ganz einfach. Neben den allgemein bei jesus.de geltenden Regeln, wie Respekt, Höflichkeit, etc.pp. ist uns hier sehr wichtig, dass die Beiträge "singlekonform" sind und / oder nicht die Singles, die unter ihrem Alleinsein leiden, womöglich triggern.

Wenn wir das alle beherzigen, haben wir eine gute Zeit.

400 Threads.
Wahnsinn 😨
Was wir alles gemeinsam schon erlebt haben, ist es Wert, mal zurück zu blicken und sich zu erinnern. Vielleicht hat der eine oder andere ein Erlebnis, was er teilen will oder User, an die er / sie sich gern erinnert? Auch Ehemalige sind nach wie vor ❤- lich willkommen.

Ich muss sagen, das bis auf wenige Threads und User, wo es ziemlich geknallt hat und unschön wurde, für mich der SPF immer ein Anker war, der mich an Jesus.de hat festhalten lassen, auch wenn ich sonst keinen Grund mehr sah, hierzubleiben. Die Singles hier wollte ich einfach nicht verlassen und so bin ich auch nach Pausen und Sperren immer zurück gekommen. Und ich denke nicht, dass sich das in naher Zukunft ändert.

Und ich freu mich, dass der harte Kern immer noch hier ist und sich beteiligt, ebenso über die neuen, die sich so harmonisch eingefügt haben und den Thread immer wieder beleben.

In dem Sinne: lasst uns austauschen 😊

Niemals aufgeben!
Niemals kapitulieren!
*Tschakka*

Eure Trissi ❤

PS: hab heute zum ersten mal seit ich bin, die Überschriftfunktion entdeckt und benutzt 😀

Antwort
424 Antworten
tristesse
Themenstarter
Beiträge : 16867

Ach so...
... falls es jemand interessiert:
Knut hat sich eben gemeldet und gefragt, ob ich mit ihm in die Kunsthalle gehen möchte 😀
Da schau her.

Wir gehen jetzt Sonntag nach dem Gottesdienst mit der Familie meines Patenkindes gemeinsam essen (mein Patenkind liebt Knut!) und dann ziehen wir zu zweit weiter und schauen uns plastische Kunst an.

tristesse antworten


jamy
Beiträge : 521

Erste?
😌 (hab ich das jemals geschafft?)!?!

❤ Glückwunsch SPF!

jamy antworten
2 Antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16867

Erste!
Glückwunsch!
*tröööööööööööööt*

tristesse antworten
jamy
(@jamy)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 521
Veröffentlicht von: @tristesse

Glückwunsch!
*tröööööööööööööt*

Danke!!! Das hab ich glaub echt ganz selten geschafft! 😀

jamy antworten
ibtissam
Beiträge : 359

Zweite
Ich finde es auch sehr schön, dass es den SPF gibt.
Weiß jemand in welchem Jahr der gestartet wurde? Als ich eingestiegen bin, ging es auf alle Fälle schon eine Weile. Ich habe erst still mitgelesen, dann mitgeschrieben, mich dann abgemeldet und irgendwann mit neuem Nick wieder angemeldet und das ist jetzt auch schon viele Jahre her. Aber den ersten Nick weiß ich selbst nicht mehr. 😀

ibtissam antworten
2 Antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16867
Veröffentlicht von: @ibtissam

Weiß jemand in welchem Jahr der gestartet wurde? Als ich eingestiegen bin, ging es auf alle Fälle schon eine Weile.

Ich hab keine Ahnung, aber 15 Jahre bestimmt schon 😊
Weiß aber nicht, wie ich das rausfinden könnte, vielleicht fällt Scylla ja was ein.

tristesse antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Vielen Dank für die Blumen.. und das Vertrauen
Aber da hätt ich recht wenig Ideen im Augenblick 🙁

Anonymous antworten


Ultreia
Beiträge : 185

11 Jahre SPF für mich
400 Threads, WOW!

Ich weiß gar nicht, wann ich das erste Mal hier aufgeschlagen bin, ich erinnere mich aber daran, dass ich aktiv war, als mein Ex- Mann mich Anfang 2009 betrogen und verlassen hat. Ich saß plötzlich von fast allen Leuten, die ich dort kannte, verlassen in einer neuen Stadt (wir lebten damals erst wenige Monate dort), bin aus der Gemeinde und auch aus meinem damals für mich sehr wichtigen Hauskreis geflogen, weil sich zu viele haben einreden lassen, dass ich die Böse war. Den Ehebruch ihres Hauptamtlichen hatte die Gemeinde ignoriert und nicht gesehen und ihn hatten sie ja auch angestellt, da war ja eigentlich klar, wer gehen musste.
Seitdem bin ich - mal mehr und in den letzten Jahren deutlich weniger- aktiv hier dabei, lese aber in regelmäßigen Abständen noch, was hier so läuft.
Wenn ich bei j.de reinschaue, auch wenn ich monatelang nicht hier war, gucke ich immer zuerst in den SPF 😊

Ich fühle mich euch allen verbunden, wir begleiten uns ja alle schon seit Jahren und es ist total spannend Entwicklungen mitzubekommen und was das Leben allen so bringt. Ich bin seit mindestens 11 Jahren hier mit dabei 😯

@Tristesse: Ich hab dir im alten Thread gar nicht geantwortet:
Die Traumapädagogikfortbildung richtet sich inhaltlich an die Arbeit mit traumatisierten Menschen aller Altersklassen. Es ist wahnsinnig faszinierend, was bei einem Trauma im Gehirn passiert und überhaupt, wie wahnsinnig wichtig das Gehirn ist. Es ist echt einfach ultraspannend!

Die Alpakas sind mir gegenüber zutraulich, der Schwarze mehr als die Anderen, aber sie kommen immer angerannt wenn ich sie rufe, ich kann den Schwarzen gut streicheln und sie sind immer ganz dicht an mir dran, wenn ich auf der Weide bin. Und sie stehen oft am Zaun und gucken neugierig in den Garten, war wir da so machen 😀
Es sind definitiv keine Kuscheltiere und das werden sie auch nie. Die Videos, die man bspw. bei Facebook immer sieht, sind von sehr zutraulichen, aber fehlgeprägten Alpakas und da muss man schon einen schlechten Züchter finden, um so ein Tier zu bekommen. Ein fehlgeprägtes Alpaka bespuckt einen auch, greift an oder besteigt den Menschen und all das will man ja auch nicht 😀

ultreia antworten
3 Antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16867

Hi,
ja ich erinnere mich an Deine Geschichte.
Dann kam ja auch das Fiasko auf der Arbeitsstelle und dann der totale Neuanfang: der jetzige Partner, Jobwechsel, Haus, Alpakas... das "ankommen".

Finde ich schön.
Und ich finde es total nett, dass Du immer noch vorbeischaust, auch wenn die Resonanz manchmal etwas dürftig ist *hüstel*

Manchmal fehlt mir auch die Konsequenz mich reinzuhängen und wirklich auch die Beiträge nicht nur zu kommentieren, sondern auch zu beantworten!

Veröffentlicht von: @ultreia

@Tristesse: Ich hab dir im alten Thread gar nicht geantwortet:
Die Traumapädagogikfortbildung richtet sich inhaltlich an die Arbeit mit traumatisierten Menschen aller Altersklassen. Es ist wahnsinnig faszinierend, was bei einem Trauma im Gehirn passiert und überhaupt, wie wahnsinnig wichtig das Gehirn ist. Es ist echt einfach ultraspannend!

Nimmt Dich das mit oder kannst Du das ganz gut aus Deinem Leben raus lassen? Ich weiß nicht, ob ich als HSP dazu in der Lage wäre.

Veröffentlicht von: @ultreia

Ein fehlgeprägtes Alpaka bespuckt einen auch, greift an oder besteigt den Menschen und all das will man ja auch nicht 😀

Nein, das braucht tatsächlich kein Mensch 😊
Ich finde die ja total niedlich, aber habe ein Riesenrespekt vor der Größe. Aber lustig sehen sie ja aus und sind irgendwie auch "Modetiere" geworden.

tristesse antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @ultreia

Ich saß plötzlich von fast allen Leuten, die ich dort kannte, verlassen in einer neuen Stadt (wir lebten damals erst wenige Monate dort), bin aus der Gemeinde und auch aus meinem damals für mich sehr wichtigen Hauskreis geflogen, weil sich zu viele haben einreden lassen, dass ich die Böse war.

Es tut mir sehr leid, dass du solchen Driss erleben musstest....es ist ja schlimm genug, wenn eine Beziehung (die man sicher einmal sehr verliebt und hoffnungsvoll begonnen hat) scheitert. Aber Mitmenschen, die dann noch nachtreten, sind so ziemlich das Letzte, was man in so einer Situation braucht.

Veröffentlicht von: @ultreia

da war ja eigentlich klar, wer gehen musste.

Eigentlich nicht....
Aber auf mich wirkt es so, als hättest du weitestgehend damit abgeschlossen und Wichtigeres und Interessanteres zu tun:

Veröffentlicht von: @ultreia

Die Traumapädagogikfortbildung richtet sich inhaltlich an die Arbeit mit traumatisierten Menschen aller Altersklassen. Es ist wahnsinnig faszinierend, was bei einem Trauma im Gehirn passiert und überhaupt, wie wahnsinnig wichtig das Gehirn ist. Es ist echt einfach ultraspannend!

Das ist es auf jeden Fall! Ich habe vor zwei Jahren eine vom Bamf organisierte Fortbildung für die Arbeit mit traumatisierten Geflüchteten gemacht, Zielgruppe waren neben Sozialarbeitern auch Lehrkräfte in Integrationskursen.
Da ich damals häufig Geflüchtete aus Syrien, dem Irak und Afghanistan in meinen Krsen hatte, war das sehr hilfreich.

Veröffentlicht von: @ultreia

Es sind definitiv keine Kuscheltiere und das werden sie auch nie.

Nein, aber es sind sehr schöne und faszinierende Tiere. Ich kann gut verstehen, was du an ihnen findest...

suzanne62 antworten
Ultreia
(@ultreia)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 185
Veröffentlicht von: @suzanne62
Veröffentlicht von: @suzanne62
Veröffentlicht von: @ultreia

da war ja eigentlich klar, wer gehen musste.

Eigentlich nicht....
Aber auf mich wirkt es so, als hättest du weitestgehend damit abgeschlossen und Wichtigeres und Interessanteres zu tun

Ja, das Ganze ist jetzt 11 Jahre her, also ist es verjährt und es beschäftigt mich nicht mehr.
Natürlich hätte es damals nicht zwangsläufig mich treffen müssen, allerdings hat er der Gemeinde eine andere Version erzählt und ich habe damals hier Rat gesucht und im Endeffekt entschieden, dass es nicht meine Aufgabe ist es aufzuklären indem ich seine Sünden aufdecke. So dachten alle, er hätte eine Furie zu Hause, die ihn terrorisiert hat und niemand wusste vom Fremdgehen und alle freuten sich für ihn, dass er es aus dieser furchtbaren Ehe herausgeschafft hat 😀
Einige Monate nachdem ich weg war rief mich die Gemeindeleiterin an und sagte, sie habe seit Tagen das Gefühl mal mit mir reden zu müssen und da ich immer gesagt habe, dass ich ihn nicht vor der Gemeinde verpetzen, aber auch nicht für ihn lügen werde, wenn man mich fragt habe ich ihr die Geschichte erzählt und sie haben sich dann dafür entschieden, dass er sein Anerkennungsjahr in der Gemeinde beenden durfte, danach aber gehen musste.
Ich hatte in der Zwischenzeit aber eine neue Gemeinde gefunden und gute Kontakte geknüpft 😊
Ich hatte das riesige Glück, dass meine beste Freundin zu der Zeit in der gleichen Stadt lebte und gerade in den Mutterschutz gegangen war, sie hatte somit quasi immer Zeit für mich und so bin ich gar nicht in so ein tiefes Loch gefallen, wie ich befürchtet hatte 😊

ultreia antworten
Ultreia
Beiträge : 185

Der allererste SPF
ist leider gelöscht 🙁

Als zum 250. Jubiläum gesucht wurde [url= https://community.jesus.de/forum/ansicht/thread.html?tx_scmforum_pi1 [post_uid]=8153829]erinnerte md08 daran, dass alle Smalltalkthemen von vor 2009 gelöscht wurden[/url]

Ich sehe gerade, dass ich den 250. SPF damals eröffnet und schon erfolglos die Wurzeln gesucht habe 😀

Am 27.05.2008 lief jedenfalls gerade der 27. SPF, das wissen wir sicher. Auch, dass Trissi zum 100. SPF den Ersten noch raussuchen konnte.
Und dass der SPF ihre "Erfindung" ist und dass er Faden und nicht Thread heißt, weil Halleluja- Kangaroo das Wort Thread nicht kannte, es mit Faden übersetzt wurde und das dann alle schöner fanden 😀

Der 250. SPF findet sich übrigens hier 😊
https://community.jesus.de/forum/ansicht/thread.html?tx_scmforum_pi1 [post_uid]=8153829

ultreia antworten
10 Antworten
Stefantweeetys
(@stefantweeetys)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 426
Veröffentlicht von: @ultreia

ist leider gelöscht 🙁

weißt du wann der geschrieben wurde? Gelöscht ist im Internet nicht gelöscht, es wird nie etwas gelöscht. Um ihn aber auszugraben brauche ich aber eine ungefähre Zeit 😀

stefantweeetys antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4126

archive.org hat, glaube ich, keine Forenbeiträge von jesus.de archiviert.

belu antworten
Stefantweeetys
(@stefantweeetys)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 426
Veröffentlicht von: @stefantweeetys

weißt du wann der geschrieben wurde?

Eine kurze Nachforschung hat ergeben, dass jesus.de früher http://neun.scm-digital.net/foren/ war und die Struktur war eine andere. War der SPF immer im Smalltalk oder bei den Singles? Einen SPF 110 hab ich mal gefunden, aber wo er früher war, keine Ahnung.

Früher wurden abertausende Posts pro Tag erstellt.... ist nicht einfach. 😀

stefantweeetys antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16867

Ich glaube, wir haben sehr schnell zum Smalltalk gewechselt.

tristesse antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 2839
Veröffentlicht von: @tristesse

Ich glaube, wir haben sehr schnell zum Smalltalk gewechselt.

Ich glaube, dass war mit dem Beitragslimit verbunden. Im Singleforum hat jeder Beitrag gezählt und im Smalltalk konnte man soviel posten wie man wollt 😊

channuschka antworten
Halleluja-Kangaroo
(@halleluja-kangaroo)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 6

Der begann bei den Singles 😊

halleluja-kangaroo antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4126

Interessant zu sehen, wer damals mitgeschrieben hat. Von einigen davon habe ich schon lange nichts mehr gelesen.

belu antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16867
Veröffentlicht von: @belu

Interessant zu sehen, wer damals mitgeschrieben hat. Von einigen davon habe ich schon lange nichts mehr gelesen.

Ja, finde ich auch krass: ladymaryann, md08... wo ist der eigentlich abgeblieben?

Ich glaub, ich war mal wieder gesperrt 😀

tristesse antworten
Halleluja-Kangaroo
(@halleluja-kangaroo)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 6

Und dass der SPF ihre "Erfindung" ist und dass er Faden und nicht Thread heißt, weil Halleluja- Kangaroo das Wort Thread nicht kannte, es mit Faden übersetzt wurde und das dann alle schöner fanden 

Stimmt!!!!! Ich hatte als nicht englischsprechende Person den Duden befragt, was "Thread" bedeutet und das Ergebnis war "Faden". Unglaublich, wie lang der Faden schon existiert.
Danke @Tristesse, für diese Erfindung.

Am Anfang hatte jeder User eine bestimmte Menge an Freibeträgen. Waren die aufgebraucht, konnte man nicht mehr mitschreiben. Oder wir sind dann vom Themen-Forum "Single, Familie etc. " zum Smalltalk gewechselt. Persönlich fand ich zeitweise, daß das Thema "Single" einfach nicht zum Forum "Familie" passte.

Ich habe übrigens Première:
Meine Beiträge schreibe ich mit dem Handy, weil sich die Seite im Laptop nicht öffnet. Die Internerverbindung hier ist immer noch furchtbar!

halleluja-kangaroo antworten
md08
(@md08)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 678

Ja, jesus.de hatte das Forum modernisiert und dabei wurde gelöscht.
Interessant, danke für Deinen Hinweis.
Vielleicht habe ich noch ein Bildschirmfoto.
Den 188er gibt's noch.

md08 antworten


Seite 1 / 8
Teilen: