Welche "Prominente"...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Welche "Prominente" kennt ihr?

Seite 3 / 4

Helmut-WK
Themenstarter
Beiträge : 7609

Ein Mann namens Thomas Müller sagte mir mal, dass Thomas Müller der häufigste Namen in D wär. Das hab ich nicht nachgeprüft, aber da es mindestens zwei bekannte Thomas Müller's gibt, glaub ich das.

Das wären also schon mal zwei "Prominente", die ich kenne. Aber natürlich kenne ich noch mehr:

Prinz Charles, Yoshiko Ono und Boateng habe ich schon persönlich getroffen, Erdoğan sehe ich regelmäßig, der ist in meiner Gemeinde Mitglied, ein lieber Bruder.

Aber ich geb zu, dass ich ein wenig geschummelt habe: Prinz Charles und Boateng waren nämlich die gleiche Person (Prince Charles Boateng - ist ja nur ein Doppelprominenter und nicht zwei Prominente, oder?).

Und jetzt seid ihr dran: Was für "Promimnente" habt ihr getroffen?

Helmut

Antwort
80 Antworten
Gelöschtes Profil
Beiträge : 18002

Ich kenne "Wolfgang und Gisela" aus der Hape Kerkelings Werbung.

deleted_profile antworten


Channuschka
Beiträge : 4416

Ich glaube...
.... nicht alle haben den Threat so richtig verstanden 😉 🤨

Veröffentlicht von: @hkmwk

Und jetzt seid ihr dran: Was für "Promimnente" habt ihr getroffen?

Und was ist eigentlich überhaupt "Promimnente" für eine Geflügelart und woher kommt die?

channuschka antworten
2 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Promin ist ein Sulfon, das wenn ich mich recht erinne, dad pro- drug von Draptin ist
Sulfonamide sind die ersten antibakteriellen Mittel vor antibiotika

Vielleicht ist also eine Promin ente, eine gentechnisch veränderte Ente, die Promin im Körper sythetisiert, das dann medikamententechnisch verwertet werden kann.

Anonymous antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4416

Armes Tier wenn es gentechniach verändert wurde.

Aber vielleicht hat bildet sie ja ganz natürlich solch einen ähnlichen Stoff 🤨

channuschka antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Foto mit Frau Merkel und Herr Joachim Gauck war mal mein Chef ((damals als Chef der sogenannten Gauck-Behörde)

Max

Nachtrag vom 17.06.2019 0049
Und einen aus meinen früheren Zeiten im Jugendzentrum der dann Schauspieler wurde. Naja, nicht so bekannt wie Heinz Rühmann...aber manch einer wird sich vielleicht. erinnern. Heinrich Schmieder.

Anonymous antworten
2 Antworten
Tatokala
(@tatokala)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 2678

Du warst Mitarbeiter in der Gauck-Behörde? 🤨

tatokala antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Jupp, 5 Jahre und 9 Monate lang.

M.

Anonymous antworten


Miss.Piggy
Beiträge : 1948

Also "Prominente" fallen mir jetzt keine ein. Ich kenne selbstverständlich nur echte Promis. 😎

Hier in dem Viertel, wo ich arbeite, läuft mir ab und zu der Rainer Langhans über den Weg. Und die Doris Dörrie. Die erkennen mich aber immer nicht.

miss-piggy antworten
10 Antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19269
Veröffentlicht von: @miss-piggy

Hier in dem Viertel, wo ich arbeite, läuft mir ab und zu der Rainer Langhans über den Weg. Und die Doris Dörrie. Die erkennen mich aber immer nicht.

Dabei bist Du doch auch berühmt 😎

tristesse antworten
Miss.Piggy
(@miss-piggy)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 1948
Veröffentlicht von: @tristesse

Dabei bist Du doch auch berühmt 😎

Ja, eben! 😀

Wahrscheinlich wollten die mich einfach in Ruhe lassen. Die wissen ja, wie das ist, wenn man dauernd um ein Autogramm gefragt wird. Auch Prominente wollen einfach mal nur privat unterwegs sein. 😌

miss-piggy antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19269

😀

tristesse antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Ist er dann angezogen?

M

Anonymous antworten
Miss.Piggy
(@miss-piggy)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 1948
Veröffentlicht von: @meriadoc

Ist er dann angezogen?

Ja! Ganz in weiß.

miss-piggy antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4416
Veröffentlicht von: @miss-piggy
Veröffentlicht von: @miss-piggy

Ist er dann angezogen?

Ja! Ganz in weiß.

Mit einem Blumenstrauß 🤨

channuschka antworten
Miss.Piggy
(@miss-piggy)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 1948
Veröffentlicht von: @channuschka

Mit einem Blumenstrauß 🤨

😀
Den Strauß hat er auf dem Kopf.

miss-piggy antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @miss-piggy

Den Strauß hat er auf dem Kopf.

köstlich 😀 😀

Anonymous antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19269

Hach 😢
Roy Black ❤

https://www.youtube.com/watch?v=nQ3UI6J53cU

Wenn bedenkt, dass er lieber Elvis sein wollte ist es schon irgendwie traurig.

tristesse antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Schlager aus dieser Zeit waren die besten. Ich höre die heute noch sehr sehr gern.

Danke fürs teilen.

Max

Anonymous antworten
jackson04
Beiträge : 105

Vor einiger Zeit kamen mir in der Straße, wo ich wohne, Minischderpräsident Winfried Kretschmann samt Gattin Gerlinde entgegen. Zu Fuß, völlig selbstverständlich und ohne Bodyguards 😀

jackson04 antworten


Jemima65
Beiträge : 161

Gerd Müller ist mein Großonkel.

Mike Krüger war der Klassenlehrer von unserem Sohn - übrigens ein klasse Lehrer.
Bei seiner Abi-Prüfung hat er sich in die Namensliste als "thomas Gottschalk" eingetragen, und damit einige Empörung bei den Aufsichtslehrern (von auswärts) ausgelöst. Die Aufforderung, seinen echten Namen einzuschreiben, hat er befolgt - und wieder war´s den Lehrern nicht Recht...

Für alle, die den christlichen Jazz-Gitarristen Werner Hucks noch kennen: Dem hab ich ein wenig Skilaufen beigebracht - und zwar dem echten.

Nachtrag vom 17.06.2019 1841
P.S.:
J. Swoboda war sehr aktiv in unserer Gemeinde, was manche Freunde ins Staunen versetzt hat. Das J steht allerdings für Johannes.

Mit Jürgen Werth ( "dem zweiten", aus Bautzen) war ich mal auf Freizeit.
Und "den ersten" hab ich auf dem 40. Geburtstag der Patentante unseres Jüngsten getroffen; der war nämlich ihr Chef.

jemima65 antworten
Seite 3 / 4
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?