Community-Plus-Mitg...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Community-Plus-Mitglieder sind keine Roboter


joe390
 joe390
Themenstarter
Beiträge : 465

Und die meisten "nicht-plus-Mitglieder" sicher auch nicht 😉

Aber bei Plus-Mitgliedern kennt jesus.de die Anschrift und hat sie sogar per Brief verifiziert. Muss man da bei PNs u. a. wirklich noch Captchas vorschalten? Hier könnte man doch mit minimalem Programmieraufwand differenzieren. Und nebenbei würde die Plus-Mitgliedschaft um einen weiteren Punkt aufgewertet.

Antwort
10 Antworten
Herbstrose
Beiträge : 14193

Auch wenn j.de deine Identität kennt, heißt das noch lange nicht, dass beim Versenden einer PN tatsächlich du vorm PC sitzt und die PN verschickt. Es sei denn, deine Webcam ist an und mit j.de verbunden.

herbstrose antworten
2 Antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

Das heißt es allerdings auch nicht, wenn ein Captcha ausgefüllt wird.

stundenglas antworten
joe390
 joe390
(@joe390)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 465

Doch, mit hoher Wahrscheinlichkeit schon. Es sei denn, jemand hätte mein Konto gehackt oder mein Passwort gestohlen. Das wären aber Fälle, um die es hier nicht geht, und es wären andere Maßnahmen als ein Captcha fällig, nämlich (temporäre) Sperrung des Kontos und Änderung des Passwortes.
Mit Captachas verhindert mal hingegen den automatisierten Versand von (Massen-)nachrichten (für die die bösen Buben nicht mühsam fremde Konten klauen, sondern einfach selbst welche anlegen, eventuell sogar automatisiert).

joe390 antworten


mrb-II
 mrb-II
Beiträge : 954

Aber bei Plus-Mitgliedern kennt jesus.de die Anschrift und hat sie sogar per Brief verifiziert.

damit die j.de eine anschrift kennen könnte, müssten sie die adressen regelmäßig verifizieren und nicht nur einmalig.

mrb-ii antworten
3 Antworten
joe390
 joe390
(@joe390)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 465

Es geht hier nicht um Hochsicherheit oder darum, alle theoretisch möglichen Varianten mit 100%iger Sicherheit zu vermeiden. Sondern darum, dass in einen verifizierten Account ein gewisser Aufwand investiert wurde und eine Identifikation stattgefunden hat und eine Rückverfolgbarkeit (Meldeamt) möglich ist, solange man nicht massiven kriminellen Aufwand betrieben hat. Solchen Aufwand wird aber kein Spammer betreiben, der andere User mit Mail belästigen will. Zumal ein Risiko besteht, dass er doch ermittelt wird.

Fazit: Plus-Accounts ergeben für Spam keinen Sinn und brauchen daher nicht per Captcha abgesichert zu werden.

joe390 antworten
mrb-II
 mrb-II
(@mrb-ii)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 954
Veröffentlicht von: @joe390

Sondern darum, dass in einen verifizierten Account ein gewisser Aufwand investiert wurde und eine Identifikation stattgefunden hat und eine Rückverfolgbarkeit (Meldeamt) möglich ist, solange man nicht massiven kriminellen Aufwand betrieben hat.

mit der rücksendung eines briefes kann man die identität einer person nicht feststellen. sich einen falschen namen oder eine falsche postadresse zuzulegen ist erheblich weniger aufwand, als seine ip-adresse zu verschleiern. dazu ist der account eines communityplus-mitglieds auch nicht schwieriger zu hacken, als der eines community-mitgliedes.

mrb-ii antworten
joe390
 joe390
(@joe390)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 465

Wer spamt, hackt in der Regel keine Accounts, sondern legt mit viel weniger Aufwand selbst einen an.

Wer einen Account hackt, spamt nicht, sondern missbraucht ihn in der Regel zu gezielten Übeltaten (gegen die ein Captcha nicht hilft).

Sollte doch tatsächlich einmal aus einem gehackten Account gespamt werden, ist es der falsche Weg, das per Captcha zu unterbinden; vielmehr muss die missbräuliche Nutzung unterbunden werden (neues Passwort, Schließen von eventuellen Sicherheitslücken).

Fazit: Captcha ist für Plus-Accounts nicht sinnvoll. Sie machen nur den Plus-Usern das Leben schwer.

joe390 antworten
Herbstrose
Beiträge : 14193

Ich bin kein Roboter,
auh kein Plus-Mitglied. Musste nur den Haken setzen und durfte nicht spielen. Jetzt fühle ich mich gemobbt 🙁 Dabei spiele ich doch soooooo gerne ...

😀

herbstrose antworten


joe390
 joe390
Themenstarter
Beiträge : 465

Es war eigentlich nicht Sinn der Sache, dass das im Forum einfach so verhallt. Sondern meine Anregung (die offensichtlich von vielen mitgetragen wird) war vor allem als Verbesserungsvorschlag und Wunsch an das j.de-Team gerichtet. Es wäre schön, wenn ihr das mal ernsthaft bedenken könntet. Kleiner Aufwand, signifikanter Nutzen, und obendrein ein Signal der Wertschätzung an die verbindlicheren Mitglieder.

Dankeschön & vg,
Joe

joe390 antworten
1 Antwort
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Hier ist die Rubrik "User helfen Usern". Wenn du j.de den Vorschlag unterbreiten möchtest, dann musst du das Team direkt anschreiben.

herbstrose antworten
Teilen: