Prophetin Anne Grif...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Prophetin Anne Griffith


hundemann
Themenstarter
Beiträge : 91

Wer von uns hier kennt die Prophetin aus England, "Anne Griffith" ?

Sie hält in meinem Wohnort am Samstag ein Seminar über die Gabe der Prophetie.

Nein, ich habe keine Vorurteile über Frauen die predigen, die die Gabe der Prophetie haben.

Aber ich habe beim Thema Prophetie leider auch nicht immer gute Erfahrungen gemacht.

Deshalb bin ich da eher vorsichtig.

Manche Menschen sind bei diesem Thema begeistert, andere zurückhaltend, je nach Lebenserfahrung.

Und dann gibt es so viele unterschiedliche Meinungen, so wie es so viele unterschiedliche Tafeln Schokolade gibt......

Was passt, was nicht..........

Da ich schon etwas älter bin........und nicht so gut englisch kann......und alles was über diese Prophetin in englischer

oder französischer Sprache steht.....bitte ich hier um Hilfe.

Vielen herzlichen Dank und liebe Grüße,

Antwort
13 Antworten
Goldapfel
Beiträge : 1986

Hallo Hundemann,

welcome back und schön, wieder von dir zu lesen.🙂

Wenn ich dir auch in Bezug auf die Dame leider nicht weiterhelfen kann. Aber vielleicht findet sich ja noch jemand. Wer ist denn der Veranstalter dieses Seminars?

goldapfel antworten
3 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 22985

@goldapfel 

Willst du das kurze video auch begutachten? Ich meine, du kannst Englisch.

deborah71 antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 1986

@deborah71 

Ich kann's versuchen. Dauert aber etwas, weil ich noch telefoniere.

goldapfel antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 22985

@goldapfel 

Keine Hektik. Vielleicht nehmen sich auch noch einige andere die Zeit, um Hundemann einen Eindruck wiederzugeben, dass er besser entscheiden kann, ob er an dem Seminar  teilnehmen will.

deborah71 antworten


Deborah71
Beiträge : 22985

@hundemann 

Hi hundemann,

ich kenne sie auch nicht...hab mal gesucht und ein video in Englisch gefunden, das über 8 Minuten geht.

Hör ich mir mal an für einen Überblick und melde mich dann wieder, wie es auf mich gewirkt hat.

deborah71 antworten
Deborah71
Beiträge : 22985

Absolutes of God. Are you ready?!

Unterschrift unter dem video:

Prophetisches Wort für diese Zeit, das uns an den Ort der Vollendung und Reife bringt.
Absolute Hingabe. Rückhaltloses Vertrauen und totale Vergebung.
Und JA, es ist möglich!

Die Kernbotschaft verbindet Mt 5, 48 Ihr nun sollt vollkommen sein, wie euer himmlischer Vater vollkommen ist.

mit Eph 4, 13 bis wir alle hingelangen zur Einheit des Glaubens und der Erkenntnis des Sohnes Gottes, zur vollen Mannesreife, zum Maß der ⟨vollen⟩ Reife der Fülle Christi[5].

und nennt drei Eckpunkte in die Reife als Christ zu kommen, wie im Untertitel bereits vermerkt: Absolute Hingabe. Rückhaltloses Vertrauen und totale Vergebung.

Sie beschreibt ihre Anstöße dazu, die sie durch zwei Autoren bekommen hat, Arti Kendall, Andrew Murray wie sie Bezug darauf nehmen, dass es nicht um stressigen Perfektionsmuss geht, sondern um Reife und wachsen in der Gesinnung Christi.

~~

Der Eindruck beim Sprechen und die Wortwahl wirken sehr liebevoll aus dem Herzen, besonnen und voll innerer Freude, Ruhe vermittelnd und nicht aufputschend.

 

 

deborah71 antworten
6 Antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 1986

@deborah71 habe es mir gerade angeschaut und möchte zu deinen Ausführungen ergänzen, dass sie auch Brennan Manning erwähnt, der hier doch etwas bekannter sein dürfte.

Es geht wie ich es verstanden habe, um "to be completed", sich von Gottes Geist vervollständigen zu lassen, immer mehr. Zur vollständigen Reife im Glauben im Glauben zu gelangen. Habe den Text jetzt nicht gelesen. Aber das ist hängengeblieben. Auch, dass sie durch Mt 5,48 ins nachdenken gekommen ist. Die Umstände in denen man steckt sind ja nicht immer so toll und dann soll man vollkommen sein? Den Epheser Brief hat Paulus ja auch nicht unter den besten Bedingungen geschrieben. Und dennoch schreibt er von der vollen Reife Christi.

Diese Bücher, waren welche aus ihrem Bücherregal, teilweise noch nicht gelesen, auf die sie Gottes Geist (wieder) aufmerksam gemacht hat. 

Gänzliche Vergebung, Vertrauen und Hingabe befördern dieses zunehmen an Reife, dieses sich "vervollständigen lassen". Und jeder Autor behandelt eins dieser Themen.

Ich kann deinen Eindruck von Wärme, Empathie und Liebe nur bestätigen. 

@hundemann Ich würde an diesem Seminar teilnehmen, wenn ich könnte. Und wenn dir irgendwann doch etwas komisch vorkommen sollte, was ich mir allerdings nach diesem Video nicht vorstellen kann, es sei denn von Veranstalter Seite kommt da was, kannst du ja immer noch gehen.

 

 

goldapfel antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 22985

@goldapfel 

Danke für die Ergänzung.  Die ersten beiden hatte ich im Seitentext gefunden und den dritten dann nicht mehr, obwohl mir irgendwie danach war, dass da ein dritter genannt worden war.

Von Andrew Murray habe ich schon was an Predigten gehört.

 

deborah71 antworten
hundemann
(@hundemann)
Beigetreten : Vor 1 Monat

Beiträge : 91

@deborah71 und holzapfel

 

liebe Deborah und liebe Holzapfel,

 

von Herzen euch ein ganz großes Danke für eure tollen, guten  Antworten.

Es hilft mir gerade sehr ! 

Und ich habe jetzt Vertrauen, zu diesem Seminar zu gehen.

Es ist nicht immer leicht, bei vielen christlichen, unterschiedlichen Meinungen,

das Beste für sich selbst zu finden.

Pietismus, evangelikal, charismatisch.......

Wer hat recht, hat nicht recht.......

Kann nur immer wieder versuchen so gut wie möglich ausgleichend zu leben,

immer wieder die Mitte in Christus suchen.

Gott lieben, aus dieser Liebe mich selbst, andere Menschen, Pflanzen und Tiere.....

Und vertrauen können.

Und euch kann ich vertrauen.

 

liebe Grüße, und eine ordentliche Portion von Gottes gutem Segen.

Derjenige der segnet und wirkt ist Gott selbst, mit allem was ER zusagt.

hundemann antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 22985

@hundemann 

Gerne...

Aus einem Seminar kannst du immer etwas mitnehmen... wie man mit etwas umgehen soll und wie nicht.  Beides ist ja nötig.

Ich wünsche dir Ermutigung und Aufbau. 🙂

deborah71 antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 1986

@hundemann 

Goldapfel 😉 war es eine Freude 😅

Segen dir und vielleicht magst du hinterher ja ein wenig berichten.

 

goldapfel antworten
hundemann
(@hundemann)
Beigetreten : Vor 1 Monat

Beiträge : 91

@goldapfel 

hallo ihr Lieben,

nochmals vielen herzlichen Dank für euch alle hier.

Ja ich war jetzt auf dem Seminar mit Anne Griffith. Und ich durfte auch etwas

mitnehmen. Selbst war mir diese Frau zu laut und zu hektisch.............

Andere fanden sie mit ihrem Wesen, ihrer Art richtig gut, und

bekamen echt Hilfe.

Persönliche Hilfe erfahren, gehört zu den schönsten und tiefsten Beziehungen,

die wir Menschen erleben dürfen. Zusammen lachen, freuen, verbunden sein.

Unsere Werte und Bewertungen beeinflussen unsere Beziehungen.

Aber nicht jede Beziehung passt, doch ich kann diese Frau stehen lassen.

Und das ist gut so.

Die Leiterin der Gemeinde hat auch einen Hund, und mit ihr habe ich eine

gute Beziehung. Über manches auch mal lachen, lächeln können..........

 

liebe Grüße,

hundemann antworten


hundemann
Themenstarter
Beiträge : 91

liebe Deborah,

ja, selbst bin ich immer noch dabei, Leben, Lieben, Beziehung zu lernen.

Und nach wie vor sind Beziehungen mein Lebensthema. Als ehemaliger Postmann,

"Post, damit wir in Beziehung bleiben."

Und auch von dir liebe Deborah durfte ich schon einiges lernen.

L e b e n, Beziehungen scheinen immer mehr kompliziert zu werden........

So viel Streit, Kriege, Beziehungskriege, unterschiedliche Meinungen. 

Und auch in mir steckt es drin, das ich gerne immer recht haben möchte.

Hören, zu hören, ist aber auch sehr wichtig. Auch mal andere Meinungen zu hören.

Deshalb wage ich jetzt dieses Seminar. 

 

viele liebe Grüße an Dich,

 (Hund Max gibt es immer noch.........)

hundemann antworten
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?