Was bedeutet, GOTTE...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Was bedeutet, GOTTES NAMEN nicht zu missbrauchen?


Schlüsselkind
Themenstarter
Beiträge : 798

Wenn wir über das Wesen von GOTT reden, missbrauchen wir dann SEINEN Namen, weil ER so weit über uns ist, dass wir IHN sowieso niemals erfassen können? Ist nicht alles, was wir in unseren Gedanken über SEINE Gedanken und Gründe sagen automatisch falsch? 

Wann missbrauchen wir SEINEN NAMEN? 

Antwort
3 Antworten
Deborah71
Beiträge : 23172

@pumuckl97 

Wenn man in Seinem Namen schwört und den Schwur nicht hält oder einen Meineid geschworen hat.

deborah71 antworten
1 Antwort
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 23172

Ergänzung: Das ist missbrauchen.

deborah71 antworten


lhoovpee
Beiträge : 2871

@pumuckl97 

Wenn wir über das Wesen von GOTT reden, missbrauchen wir dann SEINEN Namen, weil ER so weit über uns ist, dass wir IHN sowieso niemals erfassen können?

Nein.

Ist nicht alles, was wir in unseren Gedanken über SEINE Gedanken und Gründe sagen automatisch falsch? 

Was hat das mit der Frage des Namensmissbrauchs zu tun?

Wann missbrauchen wir SEINEN NAMEN? 

Mir fallen da Dinge ein wie

  • Man schwört auf Gottes Namen
  • Man Tötet in Gottes Namen
  • Man nutzt Gottes Namen aus Geldgier
  • Man nutzt Gottes Namen um seine Machtposition auszunutzen
lhoovpee antworten
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?