Benachrichtigungen
Alles löschen

Podcast-Empfehlungen gesucht

Seite 1 / 2

Herbstrose
Themenstarter
Beiträge : 14193

Hallo, ihr Lieben,

wie die Überschrift schon sagt, würde ich gern von euch wissen, welche(n) Podcast(s) ihr hört und warum. Ich hab über Spotify die Möglichkeit, Podcasts zu hören. Aber: die Auswahl ist riiiiiiiiiieeeeeesig und überfordert mich, ehrlich gesagt.

Gerade eben hab ich die erste Folge von "Fiete Gastro" gehört. Tim Mälzer ist der Host und hat in jeder Folge einen Überraschungsgast. Ich fand die erste Folge interessant, überraschend, unterhaltsam, witzig...

Und ihr so?

Antwort
14 Antworten
Pankratius
Beiträge : 1322

Podcats
Meinst du diese:

https://en.wikipedia.org/wiki/The_Podcats

pankratius antworten
1 Antwort
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Sehr süß.

Nein, ich meine sowas: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Podcast

Im Text eines Beitrages steht es richtig

herbstrose antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

😀
Und du glaubst, mit so einer generellen Anfrage wird das groß reduziert? Ich hab aktuell 40 Podcasts in meinem Feed, grundsätzlich hätte ich nochmal mindestens so viele, die ich grade nicht drin habe, weil mich die volle Liste mehr stresst als Freude bringt.

Grade jedem empfehlen würde ich Drostens Corona Update und Kékulés Corona Kompass.

Und dann kommt es wirklich darauf an, was dich denn so interessiert. Dich jetzt gleich wieder mit einer Liste zu erschlagen bringt dich ja überhaupt nicht weiter.

Was ich gern gemacht hab ist einfach mal nach nem Schlagwort suchen und da rein hören, wenn was gefällt dran bleiben und dann empfehlen die sich immer wieder mal gegenseitig oder man lässt sich eben von der Software sagen, was andere Hörer eines Podcasts noch so hören. BBC hat ein ganz großartiges Podcast-Angebot (wenn man Englisch kann), im christlichen Sektor gibt es einiges, was hier auch schon empfohlen wurde. Für irgendwelche sinnvollen Tipps müsstest du deine Suche aber ein bisschen mehr einschränken. Selbst "wo könnte ich denn dieses Jahr Urlaub machen?" wäre leichter zu beantworten. "Empfehlt mir mal Unterkünfte für meinen nächsten Urlaub" wäre vielleicht ähnlich schwierig.

Liebe Grüße
kueken

Anonymous antworten
1 Antwort
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Danke für deine Tipps.

Von Corona-Podcasts halte ich mich fern. Ich habe damit tagtäglich beruflich zu tun. Das brauche ich in meiner Freizeit dann nicht auch noch.

Ich hab viele Intetessen. Deshalb bin ich grundsätzlich erst mal für alles offen - so lange es nicht mit meinem Glauben und meinem Gewissen entgegensteht. Also ablästern oder Schlüpfriges fallen schon mal weg. 😉

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Welche Themen interessieren dich denn so ?

Ich höre viele Radiopodcast. d.h. ich habe Radiosendungen abonniert und höre sie, wenn ich Zeit dafür habe.

z.b.
NDR Kultur Glaubenssachen
Bayern 1, Evang. Morgenfeier (es gibt auch die kath. Morgenfeier)
Schweizer Radio Perspektiven
WDR Lebenszeichen
ARD Radio Tatort
ansonsten höre ich manchmal
Worthaus,
Hossa Talk
und noch ein paar Literatur-Podcasts

Anonymous antworten
1 Antwort
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Radiosendungen als Podcast klingt gut. Da muss ich mal schauen, ob meine Lieblingssender das anbieten.

Das Problem ist halt, dass mich sehr viele Themen interessieren. Ich mag es auch gern witzig.

herbstrose antworten


Tagesschimmer
Beiträge : 944

Abboniert habe ich einige Predigtpodcasts, z.B. Deeper vom Gebetshaus Freiburg, dann einige Gesundheitspodcasts und ein bischen was regionales. Ich suche aber auch öfter etwas spontan. Heute z.B. habe ich meinen Tageskindern ein paar Kinderradiosendungen vorgespielt.

tagesschimmer antworten
1 Antwort
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Auch dir vielen Dank!

herbstrose antworten
klappstool
Beiträge : 421

Moin,

ich höre morgens den "Tagesanbruch" von Florian Harms auf t-online.de . Da wird besprochen, was war und was kommt, gesundheitlich und politisch.

Dann hab ich auf dem Handy die Herrenhuther Losungen, da ist ganz unten jeden Morgen eine Andacht von rund 3-4 Minuten.

Beides zusammen gibt mir einen guten Start in den Tag.

Nachtrag vom 08.04.2020 1236
Ich sehe grad, die Losungen selbst gibt es auch als Podcast.

klappstool antworten
2 Antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193
Veröffentlicht von: @klappstool

Dann hab ich auf dem Handy die Herrenhuther Losungen, da ist ganz unten jeden Morgen eine Andacht von rund 3-4 Minuten.

Die Losungen hab ich auch auf'm Smartphone, allerdings als Widget auf dem Desktop. Noch über dem Wetterbericht. Das mit der Kurzandacht muss ich mal schauen. Danke jedenfalls für den Tipp.

Veröffentlicht von: @klappstool

Ich sehe grad, die Losungen selbst gibt es auch als Podcast.

Da muss ich mal schauen, ob es die über Spotify gibt.

herbstrose antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Gefunden

Veröffentlicht von: @herbstrose
Veröffentlicht von: @herbstrose

Ich sehe grad, die Losungen selbst gibt es auch als Podcast.

Veröffentlicht von: @herbstrose

Da muss ich mal schauen, ob es die über Spotify gibt.

herbstrose antworten


Seite 1 / 2
Teilen: