Bundesweiter Warnta...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Bundesweiter Warntag heute werden die Sirenen getestet.

Seite 3 / 3

Jigal
 Jigal
Themenstarter
Beiträge : 3927

Heute ist bundesweit ein Warntag.
Die Sirenen werden getestet und die Apps NINA und KATWARN.

In meiner Kindheit waren die Probealarme normal.
In jedem Kalender waren die Sirenensignale abgedruckt.

Antwort
61 Antworten
Morran
 Morran
Beiträge : 490

Hat ja prima funktioniert - nicht
Mein Handy hat mal kurz vibriert, aber ob das jetzt der Alarm war, oder doch nur eine Textnachricht, weiß ich nicht. Eine Sirene war weit und breit nicht zu hören...

morran antworten
1 Antwort
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @morran

Eine Sirene war weit und breit nicht zu hören...

Ich habe auf der Arbeit auch nichts davon gehört.

Veröffentlicht von: @morran

Mein Handy hat mal kurz vibriert,

Genau, das eher, weil Nachrichten von Freundinnen eintrudelten. 😊

Anonymous antworten


Murphyline
Beiträge : 1595

bei mir war nix. Keine Sirene zu hören.

murphyline antworten
1 Antwort
deborahgo
(@deborahgo)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 66

In dem Dorf, in dem ich arbeite, ging mehrfach die Sirene an in dem genannten Zeitraum.

deborahgo antworten
Ungehorsam
Beiträge : 3336

In der Tagesschau hieß es, der Test war ein Mißerfolg. Es hat kaum etwas funktioniert.

ungehorsam antworten
4 Antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 4769

Das ist doch ein Erfolg! Man hat herausgefunden, dass kaum was funktioniert!

stundenglas antworten
Jigal
 Jigal
(@jigal)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3927

Es gab Gegenden da hat NINA nicht ausgelöst und KATWARN gar nicht reagiert. Ich habe von NINA nur die Entwarnung bekommen.

jigal antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Also recht typisch für dieses Land inzwischen.
Viel heisse Luft, bla bla und sonst nix

Dabei gab es mal mit dem Warndienst und den Warnämtern eine solide Struktur, die man ohne Not zerschlagen hat

Anonymous antworten
Jigal
 Jigal
(@jigal)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3927

ja was die Warnämter so genau gemacht haben mit ihren Bunkern weiss ich nicht. Ich habe mal ein Buch " Bunker im Kalten Krieg" gekauft, da habe ich das zum ersten Mal gelesen.
Als das aktuell war, war ich einfach zu jung.

jigal antworten


B'Elanna
Beiträge : 1731

In unserer örtlichen Tageszeitung stand heute morgen, dass hier keine Sirenen gehen würden, weil die nur auf den FF-Ton programmiert sind und nix anderes kennen.....

belanna antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

War für die Katz.

Was hat der Spaß gekostet und was wird es kosten?

M.

Anonymous antworten
1 Antwort
Jigal
 Jigal
(@jigal)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3927

Ich denke die Querdenker Demos kosten mehr.

Man hat jetzt gesehen wo es hakt wenn das ganze Land alarmiert werden soll. Dass es Gegenden gibt die gar keine Sirenen mehr haben und Gegenden in denen die Sirene nicht über Funk ausgelöst werden kann. Dabei braucht es dort nur einen Empfänger und ein Signal das den Motor startet.

jigal antworten


Seite 3 / 3
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?