Das war's - Orleand...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Das war's - Orleander geht

Seite 2 / 5

dawi
 dawi
Admin
Themenstarter
Beiträge : 786

Liebe Forum'ler,

morgen ist es so weit: Nach 20 Jahren (ja, kein Scherz) wird Bernd alias Orleander seine Tätigkeit als Forenmoderator beenden. Den größten Teil dieser Zeit hat er das Forenteam geleitet.

Ich kann mich noch an das allererste Modtreffen im Verlagshaus in Witten erinnern. Bernd war dabei. Irgendwo habe ich sogar noch Fotos davon. 😀

Danke, lieber Bernd, für all die Arbeit. Danke für die Geduld, deinen Einsatz zu allen möglichen und auch unmöglichen Zeiten. Der ging teilweise weit über das hinaus, was wir hätten erwarten oder verlangen können. Unbezahlbar! 😊

Mit dem/der ein oder anderen hier hat sich Bernd auch "gerieben". Das gehört dazu. In manchen Fällen hat er persönliche Beleidigungen einstecken müssen. Das gehört nicht dazu. Danke, lieber Bernd, dass du es dennoch ertragen hast.

Bereits vor einigen Monaten hat Werner alias frosch80-mod Bernds Nachfolge in der Communityleitung angetreten. Morgen folgt dann Bernds letzter Arbeitstag.

"Niemals geht man so ganz" heißt es in einem alten Schlager. Und so bin ich sehr froh, dass Bernd uns an anderer Stelle erhalten bleibt. 😊

Wer an dieser Stelle noch etwas loswerden möchte - bitte 😊

Ich sage nur: danke! Gott segne dich. Ich feiere, dass es Menschen wie dich gibt.

Liebe Grüße
Daniel
im Namen des gesamten Teams von Jesus.de

Antwort
123 Antworten
Glasgraveurin
Beiträge : 316

Danke für deine tolle Arbeit, lieber Orleander.

Ich wünsche Dir auf Deinem weiteren Wege alles Gute sowie Gottes Segen und Begleitung.

Viele Grüße
Glasgraveurin

glasgraveurin antworten
2 Antworten
MrOrleander
(@mrorleander)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 2133

Danke, das wünsche ich Dir auch! 😊

mrorleander antworten
Glasgraveurin
(@glasgraveurin)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 316
Veröffentlicht von: @mrorleander

Danke, das wünsche ich Dir auch! 😊

Danke dir, lieber Orleander.

LG Glasgraveurin

glasgraveurin antworten


frischebrise
Beiträge : 266

Danke
Danke Orleander für zwei Jahrzehnte - zwanzig Jahre Forumsleitung.
Soviele Jahre hast Du die Arbeit gemacht - Dankeschön.
Schade, dass Du gehst.

Ich wünsche Dir für den weiteren Lebensweg alles Gute - Gott segne Dich.

frischebrise antworten
1 Antwort
MrOrleander
(@mrorleander)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 2133

Vielen Dank! Das wünsche ich Dir auch! 😊

mrorleander antworten
tristesse
Beiträge : 17036

Lieber Orli,
ich verstehe, dass nach 20 Jahren mal Schluß sein muss. Ich hoffe, dass Du uns als User weiterhin erhalten bleibst 😊

Ich war nicht mit allen Deinen Entscheidungen einverstanden und da ist mein Kessel in den langen Jahren nicht selten übergekocht, aber ich hab Dich dennoch als fairen und zugewandten Mod erlebt und werde Deine unaufgeregte, sachliche Art sehr vermissen.

Es heißt ja, jeder ist ersetzbar, aber das befüchte ich bei Dir aktuell nicht. Aber das ist nicht mehr Deine Sache 😉

Dir und Deiner Familie wünsche ich ein gesegnetes neues Jahr und viel Freude bei Deiner neuen Aufgabe im Bundesverlag.

Trissi
PS. Niemals aufgeben, niemals kapitulieren *tschakka*

tristesse antworten
4 Antworten
MrOrleander
(@mrorleander)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 2133
Veröffentlicht von: @tristesse

Ich war nicht mit allen Deinen Entscheidungen einverstanden und da ist mein Kessel in den langen Jahren nicht selten übergekocht

Ach, dieses Kesselchen. 😊

Danke für Deine lieben Wünsche. Auch Dir alles Gute und Gottes reichen Segen.

mrorleander antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 3 Monaten

Beiträge : 69

Ersetzbarkeit?
Bei dem Spruch der Ersetzbarkeit eines jeden Menschen zucke ich immer etwas zusammen. Und Tristesse äußerte auch leichte Bedenken.
Diesen Spruch kenne ich aus einer Stalin-Anekdode. Als ihm ein Sekretär zu Zeiten des großen Terrors eine Todesliste vorlegte, fand er darauf seine Frau und sprach Stalin darauf an. Dann meinte Stalin, jeder Mensch sei ersetzbar und unterzeichnete die Liste mit seiner Frau.
Als der Sekretär nach Hause kam, war dort eine andere Frau...

Irgendwie muss es ohne diesen Menschen weitergehen, aber jeder Mensch ist doch einmalig!

Dann doch besser: https://www.puetz-roth.de/denkanstoss-9---niemand-ist-ersetzbar.aspx

deleted_profile antworten
Lucan-7
(@lucan-7)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 15595

OT: Ersetzbarkeit

Veröffentlicht von: @sonderling2

Dann meinte Stalin, jeder Mensch sei ersetzbar und unterzeichnete die Liste mit seiner Frau.
Als der Sekretär nach Hause kam, war dort eine andere Frau...

Mal abgesehen davon, dass ich den Schluss der Anekdote nicht recht glaube, ist es doch recht klar, dass man hier zwischen "Person" und "Funktion" unterscheiden muss.

Als Person sind wir tatsächlich unersetzlich, weil jeder Mensch einmalig ist.
In unserer Funktion kann aber jeder ersetzt werden. Und das sollte man sich gelegentlich klarmachen, wenn man sich selbst für unabkömmlich hält... ich persönlich finde den Gedanken, dass ich in meiner Funktion "ersetzbar" bin, eher recht entspannend... man stelle sich den Streß vor, wenn niemand sonst auf der Welt fähig wäre, meine Arbeit zu machen!

Nee... ich überlasse das auch gerne mal den Kollegen, wenn ich in Urlaub fahre 😉

lucan-7 antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 3 Monaten

Beiträge : 69

Ich kenne die von mir genannte Anekdote von Stalin nur in der Wiedergabe von Heiner Müller. Insofern kenne ich den Wahrheitsgehalt mit der Ersatzfrau nicht. Heute hatte ich mal kurz danach gesucht, aber diese konkrete Geschichte nicht gefunden. Es könnte also eine literrarische Geschichte mit wahren historischen Hintergrund gewesen sein.
Dabei fand ich aber einen Beitrag, dass die Rote Armee durch die vielen vollstreckten Todesurteile unter Offizieren 1941 ziemlich "kopflos"" war. Das hatte dann noch mehr Kriegstote in der Sowjetunion zur Folge.
Das als Beispiel dafür, dass auch ihren Funktionen Menschen meistens nicht verlustfrei ersetzbar sind.
Heutzutage ist meistens Einarbeitungszeit für neue Mitarbeiter nötig.

deleted_profile antworten


tristesse
Beiträge : 17036

Wo wir gerade dabei sind...
... wieso verabschiedet Orli sich nicht selbst? Abschiedsthreads haben hier eine sehr lange Tradition 😎

tristesse antworten
agapia
 agapia
Beiträge : 1359

Alles Gute für deinen Mod-Ruhestand 😊

Ich versuche mir vorzustellen, wie dein letzter Arbeitstag so aussieht. Schlürfst du deinen ersten Kaffee, während dein Rechner bootet? (ok, ich bin mit Win 3.1 sozialisiert, das geht nicht mehr raus 😌)
Und dann schaust du alle zwei Stunden nach dem Rechten?

Erzähl doch mal 😊

Und guten Rutsch!

agapia antworten
3 Antworten
MrOrleander
(@mrorleander)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 2133
Veröffentlicht von: @agapia

Schlürfst du deinen ersten Kaffee, während dein Rechner bootet?

Vor ein paar Monaten habe ich eine SSD eingebaut, seitdem kann ich gerade noch zur Tasse greifen, schon werde ich zum Login aufgefordert. 😊

Veröffentlicht von: @agapia

Und dann schaust du alle zwei Stunden nach dem Rechten?

Das ist (zum Glück?!) nicht mehr nötig. Da gab es andere Zeiten, aber nun, ich trauere ihnen nicht nach.

Alles Gute!

mrorleander antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11874
Veröffentlicht von: @mrorleander

Vor ein paar Monaten habe ich eine SSD eingebaut, seitdem kann ich gerade noch zur Tasse greifen, schon werde ich zum Login aufgefordert. 😊

😀 😀 😀
Ich sehe es bildlich vor mir ...
😀

neubaugoere antworten
jour
 jour
(@jour)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 1895
Veröffentlicht von: @agapia

Ich versuche mir vorzustellen, wie dein letzter Arbeitstag so aussieht.

Ja. Hast recht. Vielleicht hat er sich erst gefreut: Feierabend for ever, so ungefähr, und dann Tage später kommt das knisternde Erwachen, wie aus dem Eisberg empor: OOOOOOHH!! Was habe ich getaaaan!!!?

Naja, so ähnlich halt. 😌

Schräg ist dat. 🙁
Ohne Orli.

ja, ich gönne dir ja die Ruhe. So is' nich.

*kuchen und kaffee hinstell*

jour antworten


lhoovpee
Beiträge : 2227

Danke für deine Arbeit!
Danke für deine Arbeit!

lhoovpee antworten
1 Antwort
MrOrleander
(@mrorleander)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 2133

Danke Dir! 😊

mrorleander antworten
Seite 2 / 5
Teilen: