Forenneustart am 29...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Forenneustart am 29. März

Seite 1 / 2

dawi
Admin
Themenstarter
Beiträge : 735

Liebe User, liebe Freundinnen und Freunde von Jesus.de,

es ist so weit: Am Dienstag (29. März) stellen wir das Forum komplett um. 😊

Was bedeutet das?

Wie bereits angekündigt, werden euer Benutzername + Profilbild übertragen, nicht jedoch interne Mails, Freundeslisten, Gruppen, Bildergalerien, Profilbeschreibungen etc.

Um euch in das neue System einzuloggen, geht bitte am Dienstag (vorher funktioniert das nicht) auf die Startseite www.jesus.de und öffnet im Menü (die drei horizontalen Striche oben rechts) den Punkt „Forum“. Oder klickt alternativ (ab Dienstag!) direkt auf der Startseite auf den Forenlink (dort, wo zurzeit noch „Lesen & Hören" steht, wird dann auf das neue Forum verlinkt)

Um im Forum zu schreiben, müsst ihr euch – natürlich – einloggen.

Da euer Passwort verschlüsselt vorliegt, können wir es nicht für euch in das neue Forum transferieren. Ihr müsst also die Funktion „Passwort zurücksetzen“ nutzen.
Dafür gebt ihr die Mailadresse an, die ihr für euren Jesus.de-Account genutzt habt. Danach solltet ihr „drin“ sein. Bei Problemen: info@jesus.de

Wenn ihr euer Profil aufruft, ist dieses ziemlich „nackt“. Wählt den Tab „Benutzerkonto“. Dort könnt ihr eine Selbstbeschreibung einfügen und Links zu sozialen Netzwerken hinterlassen, falls ihr das wünscht. Ihr könnt euch gerne (ab Dienstag) mein Testprofil ansehen. Gebt in der Mitgliedersuche „TheoTestnutzer“ ein.

Zum Start ist die Feldauswahl im Profil noch beschränkt. Wir werden prüfen, was wir dort sinnvollerweise ergänzen können. Dabei sind wir für eure Ideen offen. Das „Schwarze Brett“ wäre ein guter Ort, um dies zu kommunizieren. 😊

Ebenfalls im Profil findet ihr den Reiter „Wichtige Links“. Dort sind z. B. Nutzungsbedingungen und Netiquette verlinkt, außerdem ein FAQ und ein Tutorial zum neuen Forum. Das wird euch dabei helfen, euch im Forum zurechtzufinden.
Zusätzlich findet ihr dort eine Liste der Mods (wer betreut welches Forum). Warum dort? Es gibt zum Forenstart leider noch nicht die Möglichkeit, den zuständigen Mod unmittelbar über dem jeweiligen Forum einzublenden. Dies wollen wir später hinzufügen.

Das „Postamt“ heißt im neuen Forum schlicht „Nachrichten“. Ihr erreicht es ebenfalls über euer Profil.
Übrigens: Wir haben zwar vorerst keinen Chat mehr, aber die neue PM-Funktion erlaubt den Versand interner Nachrichten an bis zu 12 Personen, die dadurch in diesem „Raum“ quasi miteinander chatten können.

Zum Forum.

Ihr findet oben in der Forenübersicht einen neuen Bereich namens „Glaubensfragen“ bzw. „Fragen zum Glauben Q&A“. Dies ist kein Forum zum Diskutieren. Hier können Fragen zum Glauben gestellt und Antworten gepostet werden. Frage – Antwort – das war’s. 😊 Diskussionen sind hier ausdrücklich nicht vorgesehen bzw. nicht erwünscht. Das soll wie bislang in den Foren geschehen.

Die meisten Kategorien aus dem alten System findet ihr auch im neuen Forum an vertrauter Stelle. Wir haben allerdings ein paar kleinere Anpassungen vorgenommen.

Die Unterforen „Mit Gott erlebt“ und „Jesus nachfolgen“ bleiben Christinnen und Christen vorbehalten, die hier ihre Erfahrungen austauschen, ohne in Grundsatzdiskussionen mit Usern verwickelt zu werden, die nicht glauben. Mitlesen darf natürlich jede/r. Alle kritischen Rückfragen und Diskussionen gehören in das Unterforum „Authentisch Christsein“.

Achtung:
Es gibt im neuen System aus technischen Gründen noch keine Anonymfunktion.

Falls euch technische Fehler auffallen – oder auch, dass irgendwo eine englische Formulierung auftaucht -, dann meldet uns das gerne am Schwarzen Brett. 😊

Am Dienstag starten wir gemeinsam und frisch in die neue Forenwelt. Wir bieten weiter einen moderierten, geschützten Raum, in dem Menschen wie ihr und wir über unseren Glauben ins Gespräch kommen können. 😊

Viele Grüße
Daniel

Antwort
21 Antworten
1 Antwort
TheoTestnutzer
(@theotestnutzer)
Beigetreten : Vor 3 Monaten

Beiträge : 15
Veröffentlicht von: @dawi

Am Dienstag starten wir gemeinsam und frisch in die neue Forenwelt. Wir bieten weiter einen moderierten, geschützten Raum, in dem Menschen wie ihr und wir über unseren Glauben ins Gespräch kommen können. 😊

 

Test

theotestnutzer antworten
Neubaugöre
Beiträge : 11799

Danke Danke Danke
Ihr seid so gut!
Vielen Dank!

neubaugoere antworten
1 Antwort
dawi
Admin
(@dawi)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 735

Danke dir
😊

dawi antworten


tristesse
Beiträge : 16860

Uiuiuiiiiii
Alles Gute für euch beim Umbau 😊

Und falls es daneben geht: ich hab euch alle lieb ❤

Wird schon schief gehen.

tristesse antworten
1 Antwort
dawi
Admin
(@dawi)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 735

Danke
😊

dawi antworten
BeLu
Beiträge : 4122
Veröffentlicht von: @dawi

es ist so weit: Am Dienstag (29. März) stellen wir das Forum komplett um. 😊

Dann lag ich mit meiner Prognose 1. April ja fast richtig. 😀

belu antworten
4 Antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11799

Das haben sie sicher gelesen und sich extra beeilt, noch vorher fertigzuwerden. 😀

neubaugoere antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4122

Wenn es noch eine Panne gibt und der Neustart sich noch mal um drei Tage verzögert, habe ich mit meiner Prognose einen Volltreffer gelandet.

belu antworten
dawi
Admin
(@dawi)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 735

Sollte noch jemand erkranken .... Vielleicht.

VG
Daniel

dawi antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4122
Veröffentlicht von: @dawi

Sollte noch jemand erkranken .... Vielleicht.

Da ist mir doch lieber, ihr bleibt gesund, und ich liege mit meiner Prognose drei Tage daneben. 😊

belu antworten


Deborah71
Beiträge : 15900

Danke für den ausführlichen Wegweiser 😊
..und natürlich auch die viele Arbeit und kreativen Gedanken hinter der Gestaltung des neuen jesus.de Forenbereiches.

😊

deborah71 antworten
Neubaugöre
Beiträge : 11799

apropros - ein Gedanke zur Anonymfunktion
Hier sind doch alle anonym, weil alle einen Nicknamen haben. Auch mit der Funktion hat doch die "Redaktion" immer gewusst, wer hinter dem "ano" steckt. Das ist jetzt doch nicht anders, richtig?

Der Nickname darf auch mit Bedacht gewählt werden.

Und ein jeder darf vorher darüber nachdenken, was er unter seinem Nick "veröffentlicht", um eben weiter gut "anonym" zu bleiben. (also nicht mit seiner Adresse oder seinem Namen oder Telefonnummer durch die Gegend wedeln, dann ist natürlich niemand mehr anonym am Ende)

LG

neubaugoere antworten
4 Antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4122
Veröffentlicht von: @neubaugoere

Hier sind doch alle anonym, weil alle einen Nicknamen haben. Auch mit der Funktion hat doch die "Redaktion" immer gewusst, wer hinter dem "ano" steckt. Das ist jetzt doch nicht anders, richtig?

Das Argument greift hier zu kurz. So einige Nutzer hier sind untereinander eben nicht wirklich anonym, weil sie sich auch im richtigen Leben kennen. Manchmal möchte ich vielleicht etwas schreiben, ohne dass die anderen Nutzer, die mich real (oder meinetwegen auch von Skype-Chats oder ähnlichem) kennen, gleich wissen, dass ich das geschrieben habe. Entweder, weil es sehr persönlich ist, oder weil ich über andere Personen schreibe, die nicht identifizierbar sein sollen. Dafür ist die Anonym-Funktion durchaus sinnvoll. Ja, die Redaktion weiß trotzdem, wer hinter dem Beitrag steckt. Die anderen Nutzer aber eben nicht.

belu antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 4756
Veröffentlicht von: @neubaugoere

Hier sind doch alle anonym, weil alle einen Nicknamen haben.

Formal stimmt das. Aber jemand, der als A unterwegs ist, möchte vielleicht irgendwann etwas schreiben, was andere nicht mit "A" verbinden sollen, weil es besonders privat ist oder so. Genau dafür war die Anonymfunktion gedacht.

Für die für Anynym gedachten Unterforen wie MiB könnte man vielleicht ein separates Forum einrichten (ich nenne es mal "Anonymforum"), wo man einen anderen Nick hat als bei eigentlichen jesus.de-Forum, und ggf. mehr als einen Nick haben darf (natürlich mit Regeln gegen den Missbrauch dieser Erlaubnis).

Dass wäre ein "Workaround" um die Klippe, dass anonym eigentlich nicht funktioniert. Was meint die Technik?

Helmut

hkmwk antworten
dawi
Admin
(@dawi)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 735

Ich bin nicht die Technik
😉

Und der Programmierer bringt gerade das Forum an den Start und kann hier nicht lesen oder kommentieren. Wir werden alle Vorschläge aufgreifen, aber das geht erst nach seiner Elternzeit.

VG
Daniel

dawi antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 4756

Ich hatte die "Technik" gefragt, nicht dich 😉

Veröffentlicht von: @dawi

Wir werden alle Vorschläge aufgreifen

... also an den Techniker weitergeben. Und bis der dann entscheidet, ob er das aufgreift oder ob das unrealistisch ist, dauert es was.

Da ich kein Bedürfnis habe, was anonym zu schreiben (habe ich sviw nur bisher ein- oder zweimal gemacht), habe ich da seehr viel Geduld. Hoffentlich auch die, die das eher nötig haben. Immerhin gibts für MiB etc. auch schon einen Vorschlag (las ich gerade), der hoffentlich hilft.

Helmut

Nachtrag vom 25.03.2022 1147
Ups: MiK statt MiB.

hkmwk antworten


Seite 1 / 2
Teilen: