Benachrichtigungen
Alles löschen

Ein Mann von Gott

Seite 2 / 2

Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Ich war vor 15 Jahren mit einem Mann zusammen. Nach 4 Jahren haben wir uns getrennt, weil es einfach nicht gepasst hat.
Seitdem haben wir immer mal wieder Kontakt und sehen uns. Wir verstehen uns sehr gut.
Seit unserer Trennung hatte ich Beziehungen und in den Beziehungen aber immer wieder von diesem Mann geträumt, an ihn gedacht
Er ist sehr oft in meinem Kopf und das obwohl ich mit ihm abgeschlossen habe und auch über die Trennung hinweg bin.
Wir haben uns neulich getroffen und charakterlich ist er so toll,aber äußerlich nicht mehr mein Typ.
Und trotzdem denke ich viel an ihn..
Ich bete auch oft dafür, dass Gott mich da befreit. Die Gedanken an ihn bleiben aber,und da frage ich mich ob Gott einem auch einen Mann aufs Herz legen kann? Ob er möchte, dass wir wieder zusammen kommen..?

Antwort
255 Antworten
Neubaugöre
Beiträge : 11889

Hi,

um sich ein halbwegs "kompetentes" Bild von deiner Situation machen zu können, wissen wir hier alle viel zu wenig. Da reichen deine Beschreibungen nicht aus. Aber ich meine etwas über dein Gefühlsleben herauszuhören, nämlich, dass du "berührt" bist. Nicht mehr und nicht weniger. Da gibts noch keine Konsequenzen, keine Folgen, keine weitergehenden Gedanken, du bist einfach nur berührt, dein Herz ist berührt.

Und jetzt gebrauche ich einmal ein Bild: Eine Gitarre ...
Mit einer Gitarre macht man Musik, indem man die Saiten berührt. Und genau das ist hier passiert. Da ist eine Seite an dir oder in dir berührt und es entsteht ein Klang, denn sie kommt zum Schwingen. Zu bedeuten hat das erstmal gar nichts weiter, außer dass du registrieren darfst, du bist hier(von) berührt, in dir fängt etwas an zu schwingen ...

Was heißt das? Dass du fühlst 😊 und nicht tot bist. 😉

Und da musst du von Gott nicht "befreit" werden, denn du bist ja nicht "belagert/besetzt" von irgendwas, sondern du fühlst. Wir Menschen haben Gefühle 😊

Und noch eine Frage: Bezieht sich deine letzte Frage, dein letzter Satz:

Veröffentlicht von: @anonyma-109ec8043

Ob er möchte, dass wir wieder zusammen kommen..?

nun auf Gott oder auf den Mann, der da was zum Schwingen in dir brachte?

By the way bin ich jemand, die NICHT daran glaubt, dass Gott mir einen Mann zuführt. Ich lese sowas auch nicht in der Schrift. Ich denke und glaube, dass ich als selbständiges Wesen geschaffen bin von Gott, ihm alles bringen kann, von ihm begleitet werde und er mir ganz sicher auch Dinge zeigt, sagt, mitteilt und für mich sorgt - so steht es geschrieben; dabei handelt es sich nach meinem Dafürhalten um Dinge wie Kleidung und Essen (wir dürfen hier auch mal größer denken). Ja klar, es gibt Menschen, die sagen das, dass Gott ihnen den Mann oder die Frau gezeigt hat und sie zusammenkamen und einen Auftrag gemeinsam hatten. Dass es das gibt ist für mich kein Grund anzunehmen, dass das auf jeden zutrifft.

Ich weiß, dass das aufregend ist, wenn da einer aus vergangenen Zeiten kommt und da Kontakt ist ... da werden Erinnerungen an gute Zeiten wach, da wallen Gefühle auf, möglicherweise auch Sehnsüchte, die du hast. Versuch dem mal nachzugehen und das bewusst zu durchforschen ... was ist einfach nur eine schöne Erinnerung, was ist möglicherweise eine angesprochene Sehnsucht ...

Lieben Gruß

neubaugoere antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @anonyma-109ec8043

Er ist sehr oft in meinem Kopf und das obwohl ich mit ihm abgeschlossen habe und auch über die Trennung hinweg bin.

Zeigt mir eigentlich nur, das Du nich nicht abgeschlossen hast und noch nicht drüber hinweg bist.
Sonst würde er in Deine Gedanken nicht derart viel Raum einnehmen

Anonymous antworten
2 Antworten
Tatokala
(@tatokala)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 2523
Veröffentlicht von: @scylla

nicht drüber hinweg bist.
Sonst würde er in Deine Gedanken nicht derart viel Raum einnehmen

Aber passiert so etwas nicht auch deshalb, weil man keine Alternativen hat, die einen in der Richtugn ausfüllen?

tatokala antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11889

Ich stimme Tatokala zu, da wo ein Mangel ist, kann Sehnsucht entstehen und sich "vertiefen" ... ohne mehr Wissen zur (Vor-)Geschichte könnte ich nicht unterscheiden zwischen Sehnsucht und "noch nicht abgeschlossen" ...

neubaugoere antworten
Spider69
Beiträge : 19

Beobachte Dich und Dein Umfeld, blicke auf Deinen Weg der hinter Dir liegt und versuche zu erkennen was für ein Zweck das erlebte und gedachte haben könnte.
Ich glaube das wir alle am Reich Gottes bauen.
Ob Gott euch wieder zusammenbringen will ?
Wahrscheinlich nicht…
...aber vielleicht zeigt er Dir Mensch in seinem Umfeld, die sehen sollen wie Du aus Deinem Glauben lebst...
Was Gott will wird geschehen und all unser tun hat Konsequenzen die wir nicht (immer) abschätzen können.
Emotionen können ein Wegweiser sein…aber nicht (immer) so wie man es erwartet oder es sich wünschen würde..

spider69 antworten
1 Antwort
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

hallo,

ja die Liebe heilt Wunden, nicht die Zeit........

aber meine Frau immer wieder versuchen in Liebe anzunehmen, auch wenn ich gerade nicht supertolle Gefühle für sie habe. Aber immer wieder ein DANKE für meine liebe Frau zu haben. Liebe heißt für mich auch in erster Linie immer wieder Vergebung, Versöhnung..........

Wenn Gott nicht für meine Schuld am Kreuz gestorben wäre, wo stände ich heute. Wenn Gott mir vergibt, dann darf meine Frau mir immer wieder vergeben, und ich ihr.

Oh, das schreibt sich so leicht, und ist doch brutalst schwer. Das ich meinen Stolz zugeben kann, meine Fehler. Und das ich auch vergeben darf...........Auch Vergebung hat nicht nur mit meinen Gefühlen zu tun.

Oft habe ich nicht das Gefühl. ich soll vergeben, Vergebung annehmen. Vergeben hat etwas zu tun, mit meinem Verstand und mit meinem Gefühl. Weil Gott es sagt, ich soll vergeben.

Und in dem Moment der Versöhnung fließen bei mir auch oft Tränen der Versöhnung.

Gut ist es auch, wenn wir in unserer Beziehung , offen und ehrlich über unsere Erwartungen sprechen. Der andere muss meine Erwartungen fühlen, spüren, und gefälligst meine Erwartungen erfüllen. Er muss es von meinen Augen ablesen, mit mir ganz viel Liebe und Geduld haben..........................................

Nur, Gott hat uns Menschen alle sehr wertvoll, aber unterschiedlich erschaffen........andere sind anders, und nicht jeder hat die Gabe der Prophetie und kann meine Gedanken lesen.

Es tut deshalb gut, offen und ehrlich über unsere Gedanken, Gefühle zu reden. "Wie soll ich dir meine Wertschätzung zeigen.?"

Das ich den Menschen grundsätzlich wert schätze, weil jeder Mensch unendlich wertvoll vor Gott ist. So wertvoll, das ER für uns am Kreuz geblutet hat. Und in seinen Wunden sind wir geheilt.

Für mich persönlich kann Gott sehr viele Beziehungen noch heilen.

Wenn wir wieder eine Wertschätzung für den anderen Menschen bekommen, und es auch sagen, DANKE das es dich gibt, und ich möchte wert schätzend mit dir leben. So ist ein Neuanfang immer noch möglich.

............ich vergebe dir, es tut mir leid.......wollen wir es noch einmal gemeinsam wagen, mit Jesus zwischen dir und mir...................

Nachtrag vom 12.05.2020 1905
aber liebe anonyma, so wie ich dich verstehe, würde ich versuchen, diesen Mann los zu lassen. Ja es ist brutalst schwer, es anzunehmen,
mich damit zu versöhnen........

Anonymous antworten


je.ha
 je.ha
Beiträge : 17

Wo wird hier das Thema Sorgerecht behandelt ?

je-ha antworten
1 Antwort
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Gar nicht, denn darum geht es hier nicht.

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Ich wollte euch ein Uptdate geben
Ich denke gar nicht mehr an diesen Mann und habe absolut kein Bedürfnis mehr mit ihm zusammen zu sein
Keine Ahnung warum es plötzlich so gekommen ist.

Anonymous antworten
3 Antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Cool!

herbstrose antworten
Groffin
(@groffin)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 1872

Das klingt gut. 😉
Empfindest Du es auch so?

groffin antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Ja das empfinde ich auch so.
Da sie wirklich nichts mehr an Gefühlen oder Gedanken für diesen Mann

Anonymous antworten


Seite 2 / 2
Teilen: