Juli-Sommercafé für...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Juli-Sommercafé für Frauen II

Seite 1 / 5

Neubaugöre
Themenstarter
Beiträge : 11794

Dieses Café ist ein Thread ausschließlich für Frauen.
Neue Mitschreiberinnen sind immer ❤lich willkommen, einfach dazugesellen bitte!

Der Impuls von deborah71 an alle Königstöchter für diesen Monat bleibt bestehen:

Aus deborah71s ERF-Kalender:
#KNGSKNDKönigskind

1. Kor 15,10a Aber durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin.

Das Büffet ist immer noch geöffnet mit Süß und Salzig, Getränken nach Wahl, Kaffeetafel und/oder Grillecke. 😀 😀

(✿◠‿◠)

Gute Unterhaltungen allerseits und
Liebe Grüße

neubaug😇ere

Antwort
423 Antworten
Clematis59
Beiträge : 252

vielen Dank liebe Neubaugoere fürs eröffnen des 2. Julicafes

mich bewegt immer noch der Fernsehgottesdienst vom Sonntag.

Das war ein kath. Gottesdienst und das Thema war der barmherzige Samariter.
Der Priester sagte am Ende es ist nicht das Wissen um eine bestimmte Bibelstelle wichtig, sondern das tun.

clematis59 antworten
23 Antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @clematis59

mich bewegt immer noch der Fernsehgottesdienst vom Sonntag.

Das war ein kath. Gottesdienst und das Thema war der barmherzige Samariter.

Ja, das war als Evangelienlesung "dran". Diese Geschichte - obwohl ich sie seit über 50 Jahren kenne - berührt mich immer wieder.
Sie zeigt mir, dass barmherziges Handeln wichtiger ist als dogmatische Rechtgläubigkeit.

suzanne62 antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @suzanne62

Sie zeigt mir, dass barmherziges Handeln wichtiger ist als dogmatische Rechtgläubigkeit

Da bin ich voll bei dir!!! 😊
Manchmal denke ich, es werden Probleme solange rumgewälzt, bis sie sich anderweitig iwann von selbst gelöst haben, weil das Rumwälzen sich zum Volkssport entwickelt hat!

diechris antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11794

Hey 😊

Veröffentlicht von: @clematis59

mich bewegt immer noch der Fernsehgottesdienst vom Sonntag.

Das war ein kath. Gottesdienst und das Thema war der barmherzige Samariter. Der Priester sagte am Ende es ist nicht das Wissen um eine bestimmte Bibelstelle wichtig, sondern das tun.

oh, mit Fernsehgottesdiensten kenn ich mich nicht wirklich aus ... hab nur an Weihnachten mal mit meinen Eltern einen gesehen ... hatte grad so gepasst - und wenn die schon hängenbleiben und zuhören, wage ich keinen Einspruch 😉 ich dachte nur: "Hauptsache Evangelium", Gott wird sie zu ihrer Zeit in ihrer "Sprache" ansprechen ... 😌

Wir hatten Psalm 22 am Sonntag. Der is von vorne bis hinten schon ziemlich "fett" (also viel zu Verdauen). - Aber der Prediger gab nen guten Hinweis aufs Beten ... anhand des Aufbaus eines solchen Psalms ... Klage - Erinnerung an Gottes Werke - Lob (im Groben) ... wir also raus müssen aus unserer Ich-Bezogenheit, sie verlassen, um in Gottes Gegenwart zu gelangen ... das fand ich tatsächlich hilfreich, wenn auch umstritten in der Formulierung. Ich glaube, dass Gott alles in seiner Hand hält und er wird seine ausgewählten Menschen angesprochen haben, auch wenn ich es vielleicht nicht war.

Guckst Du ausgewählte Sachen an Gottesdiensten oder muss man quasi nehmen, was kommt? Gibt es mehrere Angebote?

neubaugoere antworten
Clematis59
(@clematis59)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 252

Auf ZDF wird am Sonntag Um 9.30 Uhr ein Gottesdienst übertragen, der ist abwechselnd einmal katholisch und einmal evangelisch.

clematis59 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @clematis59

Der Priester sagte am Ende es ist nicht das Wissen um eine bestimmte Bibelstelle wichtig, sondern das tun.

1. Kor 15,10a Aber durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin.
Diese Bibelstelle zeigt im Zusammenhang, das Paulus nicht
mehr durch seine Taten bewertet werden will, sondern durch
den Empfang des Auferstandenen Christus ! Das soll seine
arbeit sein, wo er am meissten dran gewirkt hat!
Niko

Anonymous antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11794

Du bist eine Frau? 😊
Kleiner Hinweis: Du befindest Dich gerade im Sommercafé nur für Frauen. 😊

neubaugoere antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @neubaugoere

Du bist eine Frau?

Seit 1949

Anonymous antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769

Alles klar! Der Vorname in deinem Profil lässt anderes vermuten.

stundenglas antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15895

Was kochst du heute? 😉

deborah71 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Heute durfte meine Vietnamesische Freundin für uns kochen.

Nur eine Kleinigkeit: Nudelsuppe

Anonymous antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15895

Gute Idee... hab ich lange nicht gekocht.

Wir hatten auch einfaches Essen: Pellkartoffeln und Beilage.

deborah71 antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769
Veröffentlicht von: @deborah71

Wir hatten auch einfaches Essen

Vietnamesische Nudelsuppen sind kein "einfaches Essen". Zumindest dann nicht, wenn man die Brühe selber macht. 😉

stundenglas antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15895

https://www.madamecuisine.de/vietnamesische-nudelsuppe-pho/

schönes Rezept 😊

deborah71 antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769

Aber durchaus entfernt vom Original (oder einer Variation davon, es gibt ja wie so oft weitaus mehr als nur ein Rezept), für das beispielsweise Schalotten und Ingwer erst einmal gegrillt werden müssen (und ja, den Unterschied schmeckt man), die Brühe auch gekocht werden muss.

stundenglas antworten
thoker
(@thoker)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 623

@deborah/stundenglas
Wer kocht mir eine leckere Suppe - Hunger 😀

thoker antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15895

Da lass ich doch gerne Stundenglas den Vortritt. Sie hat mit auswärts kochen mehr Erfahrung.

Bei mir würdest du heute selbstgebastelte Thunfischpizza bekommen 😀

deborah71 antworten
thoker
(@thoker)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 623
Veröffentlicht von: @deborah71

Bei mir würdest du heute selbstgebastelte Thunfischpizza bekommen 😀

Ich will keine Thunfischpizza ich will so ein vitnamesisches Süppchen 😛

thoker antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769

Suppe
Wenn es mal schnell gehen soll: Klick. 😊

stundenglas antworten
Clematis59
(@clematis59)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 252

Und schmeckt die?

clematis59 antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769

Für eine Fertigsuppe finde ich sie ok. Sowas kaufe ich für Radtouren. Alternativ kann man auch einen Beutel Ingwer-Gewürztee in normale Gemüsebrühe hängen. Auch das gibt keine schlechte Fertigbrühe.

stundenglas antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15895

Nachdem ich nun aufgeklärt worden bin über Pho, was ist denn dann ein Essen, das keine Kleinigkeit ist?

deborah71 antworten
freudig
(@freudig)
Beigetreten : Vor 10 Jahren

Beiträge : 40
Veröffentlicht von: @nikomoto

Nur eine Kleinigkeit: Nudelsuppe

Sind das Reisnudeln?

freudig antworten
freudig
(@freudig)
Beigetreten : Vor 10 Jahren

Beiträge : 40

Hallo 🙂

Veröffentlicht von: @clematis59

Der Priester sagte am Ende es ist nicht das Wissen um eine bestimmte Bibelstelle wichtig, sondern das tun.

ja,das Tun :). Voraussetzung ist,dass man Gottes Worte kennt u daraus das Tun ableitet für mich 😊.
Dass meine Verbundenheit mit Jesus in meinem Alltag sichtbar wird,um SEINE Größe Wahrheit u Güte sichtbar werden zu lassen.

Ein Fallbeispiel aus meinem Leben ist noch gar nicht so lange her. Voriges Jahr hat das Böse so richtig bei mir zugeschlagen durch eine Brandstiftung wodurch ich mein Haus verlor.
Wir erlebten in dieser Tragödie eine Bewahrung unseres Lebens.

Gottes Wort sagt,dass man Böses nicht mit Bösem vergelten soll. Für mich sah das damals so aus,dass ich nicht den Menschen verurteilte,der das tat sondern die Tat. Ich habe diesem Menschen von Herzen vergeben u möchte ihm eines Tages das Evangelium der Gnade Gottes sagen u dass auch ich ihm vergeben habe.
Bei Gesprächen wies ich stets auf meine tiefe Beziehung zu Jesus hin u dass er auf uns aufgepasst hat. Ich ließ mich nicht auf verurteilende Gespräche ein.

Obwohl ich das Haus verloren habe darf ich erleben wie Gott etwas ganz Neues u total Gutes daraus entstehen lässt. Nur dadurch,dass ich aus Gnade bin wer ich bin. Es ist nämlich SEINE GNADE,die mein Herz für diesen Menschen erbarmt hat . Und natürlich meine Geborgenheit in des Papa`s ewigen Armen. Diese totale Sicherheit zu wissen,dass seine Liebe da ist u mir durch diesen Erdenlauf hilft ,lässt selbst den Tod für mich keinen Schrecken haben, weil ich weiß wo ich dann hingehen werde 😊

freudig antworten


stundenglas
Beiträge : 4769

Dankeschön!
Bin auch weiter dabei! 😊

stundenglas antworten
1 Antwort
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11794

Gerne.
Schön. 😊

neubaugoere antworten
Deborah71
Beiträge : 15895

Danke sehr 😊

Jetzt hab ich Appetit... Mitradeln im TV macht auch hungrig 😀

*mal die Küche inspizieren geh*

deborah71 antworten


Herbstrose
Beiträge : 14193

Schei...tag
Ich arbeite in einer Hausarztpraxis.
Am Wochenende wurde eine unserer Ärztinnen von einer Bekannten kontaktiert, die 10jährige Tochter habe in kurzer Zeit stark Gewicht verloren, hätte am WE das Ballettraining abbrechen müssen und würde sehr viel trinken.
Da Pädiatrie nicht unser Fach ist, haben wir sie an den Kinderarzt verwiesen. Warum das Mädel da keinen Termin bekam, ist uns schleierhaft.
Jedenfalls kam sie mit ihren Eltern zu uns in die Praxis. Sie roch nach Azeton, war dünn und fahl. Erster Verdacht: Bulimie. Der war aber ganz schnell gestrichen, als wir die Laborwerte sahen. Wir haben das Mädel mit Verdacht auf Diabetes mellitus Typ I notfallmäßig in die Kinderklinik eingewiesen. Einen weiteren Tag hätte die nicht verkraftet. Zuckerausscheidung im Urin: Teststteifen auf Anschlag, Blutzucker so hoch, dass unser Gerät gesagt hat: ist mir zu hoch, kann ich nicht mehr messen.

herbstrose antworten
20 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15895

*Tasse Tee hinstell*

Ich find's gut, dass ihr dem Mädchen das Leben retten konntet. ❤

deborah71 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Danke für den Tee.

Mittlerweile geht's wieder.

herbstrose antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @herbstrose

Wir haben das Mädel mit Verdacht auf Diabetes mellitus Typ I notfallmäßig in die Kinderklinik eingewiesen. Einen weiteren Tag hätte die nicht verkraftet.

Ich gehe mal davon aus, dass die ihr dort helfen konnten.
Wenn Diabetes erkannt ist und richtig behandelt wird, lässt es sich damit einigermaßen leben, so weit ich das im Kollegen- und Bekanntenkreis mitbekommen habe.
Gut, dass ihr für sie da wart und das Richtige getan und veranlsst habt.

suzanne62 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Sie wird erst mal stationär versorgt. Dann muss sie lernen, mit der Krankheit umzugehen (völlig neue Ernährungsregeln) und mit Insulin umzugehen ( entweder selber spritzen oder mittels Pumpe), Das wird alles etwas dauern. Und sie muss wieder zu Kräften kommen.

Im Gegensatz zu Diabetes II kann man Diabetes I nicht durch seinen Lebensstil beeinflussen. Und vor allem: bei Diabetes I sollte das direkte Umfeld informiert werden, damit im Notfall richtig gehandelt werden kann.

herbstrose antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @herbstrose

Im Gegensatz zu Diabetes II kann man Diabetes I nicht durch seinen Lebensstil beeinflussen

Das ist richtig - diejenigen, an die ich beim Schreiben meines Beitrags gedacht habe, waren auch Leute mit Diabetes I, die das schon von Kindheit an haben.
Man kann das durch seinen Lebensstil nicht wegbekommen, aber je nachdem wie vernünfig man damit umgeht, lässt es sich einigermaßen damit leben.
Mir sind aber (leider) auch Fälle bekannt von Betroffenen, die sehr unvernünftig mit ihrer Krankheit umgehen bzw. sie einfach ignorieren. Das kann ganz üble Folgen haben.

suzanne62 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Ja, da hast du recht.

herbstrose antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @herbstrose

Da Pädiatrie nicht unser Fach ist, haben wir sie an den Kinderarzt verwiesen. Warum das Mädel da keinen Termin bekam, ist uns schleierhaft.

Und wenn sie gestorben wäre, hätte man sie wg unterlassener Hilfeleistung anzeigen können? (rein rethorisch)

So ähnliches habe ich leider auch schon erlebt, liegt das an der Überlastung der Ärzte? Oder was??

Gott sei Dank ist das Mädel in der Klink gelandet!!! Gute Besserung, Gottes Segen!

diechris antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Und wenn sie gestorben wäre, hätte man sie wg unterlassener Hilfeleistung anzeigen können? (rein rethorisch)

Ja.

Bringt allerdings das Kind nicht zurück.

herbstrose antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @herbstrose

Bringt allerdings das Kind nicht zurück.

Nein, natürlich nicht und Gott sei Dank ist es so weit nicht gekommen..

diechris antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11794

Scheiiiiiibenkleister! 😨
Wie gut, dass es erkannt wurde und schnell reagiert ... 😌
Danke.

neubaugoere antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769

Ist es nicht auch ein Glückstag? Das ist eine fürchterliche Diagnose, aber immerhin konnte sie in eurer Praxis gestellt werden.

Veröffentlicht von: @herbstrose

Warum das Mädel da keinen Termin bekam, ist uns schleierhaft.

"Meine Tochter hat abgenommen und einmal das Training abbrechen müssen" klingt halt nicht dramatisch. So, oder so ähnlich, könnte die Frage nach einem Termin erfolgt sein. Ich wollte neulich einen nach Zeckenbiss und hohem Fieber und musste dann gefühlt hart mit der Dame am Telefon verhandeln. (Und da sind mir dann Impfungen oder ein paar Tage mehr im Verlauf auch egal).

stundenglas antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Meine Tochter hat abgenommen und einmal das Training abbrechen müssen" klingt halt nicht dramatisch.

Du hast jetzt die Schlüsselwörter weg gelassen. Wir hatten die Mutter instruiert, was sie sagen soll: in kurzer Zeit sehr viel Gewicht verloren UND trinkt plötzlich übermäßig viel. Das wegen Kraftlosigkeit abgebrochene Training ist da eher nebensächlich.

Ich wollte neulich einen nach Zeckenbiss und hohem Fieber und musste dann gefühlt hart mit der Dame am Telefon verhandeln.

Bei uns hättest du gleich kommen dürfen. Impfen sollte man nach Zeckenstich allerdings frühestens nach 4 Wochen, um eventuelle Folgen richtig zuordnen zu können.

herbstrose antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769
Veröffentlicht von: @herbstrose

Du hast jetzt die Schlüsselwörter weg gelassen.

Nee, die waren mir gar nicht bewusst, so wie mir auch nicht bekannt war, dass ihr die Mutter gut instruiert hattet (verständlich, darum ging es ja auch nicht in deinem ersten Posting 😀. Das ist dann natürlich....?

Nachtrag vom 16.07.2019 2357
ok, ich wollte nur die Klammer zumachen: 😊 ) Und nicht 😀

stundenglas antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Für geschulte MFAs sollten bei bestimmten Schilderungen die Alarmglocken angehen. Selbst wenn es "nur" die Gewichtsabnahme gewesen wäre (untypisch für eine 10jährige) hätte das Kind sofort gesehen werden müssen.

herbstrose antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769

Ich finde das aus Patientensicht gar nicht so einfach. Da gehen die Nerven vielleicht auch schon durch, obwohl es medizinisch noch gar kein Problem, kein Notfall ist. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass Ärzte am Telefon einen schneller kommen lassen als MFAs. In kleineren Praxen kommt das ja mal vor.

stundenglas antworten
sunyday
(@sunyday)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 179
Veröffentlicht von: @herbstrose

Wir haben das Mädel mit Verdacht auf Diabetes mellitus Typ I

darauf hätte ich auch getippt.
Es ist wirklich lebensgefährlich und kann ganz schnell zuende gehen.
Unser Sohn ist mit 18 daran erkrankt.
Das hatte uns damals auch total geschockt.
Aber nach inzw. 14 Jahren lebt er ganz gut damit.
Heutzutage ist das kein Problem mehr.

sunyday antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Rückmeldung der Mutter
In der Klinik wurde der Zucker erst mal auf 500 gesenkt (Nüchternwert normal 70 bis 100, 2 Stunden nach dem Essen ca. 150). Jetzt muss sie 2 Wochen bleiben. Die Eltern können sich abwechseln und bei ihr bleiben. Und unser Verdacht war richtig.

herbstrose antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15895

boah... das war ja mehr tot als lebendig....

Gott sei Dank war es noch rechtzeitig 😊

deborah71 antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769

Gut, dass sie bei euch waren! 😊

stundenglas antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210

das ist ja wahnsinnig!

blondschopf10000 antworten
speedysweety
Beiträge : 3227

Prima, danke fürs Eröffnen, ich bin auch da!

Veröffentlicht von: @neubaugoere

Das Büffet ist immer noch geöffnet mit Süß und Salzig, Getränken nach Wahl, Kaffeetafel und/oder Grillecke. 😀 😀

Ich hatte gerade ein leckeres Eis 😊

speedysweety antworten
1 Antwort
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11794

Ich experimentiere noch an meinem Skyr-Eis ... also die Mengenangaben ... ich smoooooothe mir Obscht und vermenge das mit Skyr ... is halt nich cremig ... *hm* aber besser als zum Eis zu greifen wie früher ... is kalt, is ne Erfrischung und "kostet" mich Null 😉 😀

neubaugoere antworten


Seite 1 / 5
Teilen: