Juli-Sommercafé für...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Juli-Sommercafé für Frauen II

Seite 5 / 5

Neubaugöre
Themenstarter
Beiträge : 11874

Dieses Café ist ein Thread ausschließlich für Frauen.
Neue Mitschreiberinnen sind immer ❤lich willkommen, einfach dazugesellen bitte!

Der Impuls von deborah71 an alle Königstöchter für diesen Monat bleibt bestehen:

Aus deborah71s ERF-Kalender:
#KNGSKNDKönigskind

1. Kor 15,10a Aber durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin.

Das Büffet ist immer noch geöffnet mit Süß und Salzig, Getränken nach Wahl, Kaffeetafel und/oder Grillecke. 😀 😀

(✿◠‿◠)

Gute Unterhaltungen allerseits und
Liebe Grüße

neubaug😇ere

Antwort
423 Antworten
Neubaugöre
Themenstarter
Beiträge : 11874

Selfmade-Eis
hab ich heute mal wieder gemacht ... mmmmmhmmmjammiiiii
Mango-Eis ... *schleck*
Und ich hab so ein gutes Mischungsverhältnis hingekriegt. Ich hätts auswiegen sollen ... 🙄 😀 😀 ... nun ja ...

ei war das guuuuuuut 😀
und dabei bestand das aus nichts weiter als Mango, Skyr und ein wenig Süßstoff 😊 - ich brauch ne Eismaschine *beschließt* ... hat jemand eine übrig und will die loswerden??? *indieRundefragt*

😀

neubaugoere antworten
5 Antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Wie machst du das?
Hab auch schon überlegt, aber irgendwie bin ich mir unschlüssig.

simmy antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11874

Skyr, gefrorene+gewürfelte Mango (in meinem Fall) mit ein wenig Süßstoff in den Mixer, uff Knöppche drücken (langsam anfangen) und fertig. Evtl. nochmal in den Froster, weil durch den Mixer zu "flüssig" geworden, dann friert's nochmal gut durch. Ist deshalb kein "normales Speiseeis", weil eben keine Sahne drin ist, aber es ist herrlich erfrischend, schmeckt super, ist ein wenig "geeist" eben und gibt nicht so vielen Kalorien ein Zuhause. 😊

neubaugoere antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @neubaugoere

schmeckt super, ist ein wenig "geeist" eben und gibt nicht so vielen Kalorien ein Zuhause.

Welch coole Ausdrucksweise 😀 😀

diechris antworten
Clematis59
(@clematis59)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 252

Da ich Diabetes habe mixe ich mir gefrorene Früchte in einen Naturjoghurt, lass sie nur ganz kurz etwas antauen, dann habe ich auch einen Eisersatz.

Also die billigste Eismaschine kostet 30 Euro bei L..., die hat einen Einsatz, den du 24 Stunden ins Gefreierfach geben musst und dann kannst du dein Eis machen.
Wenn du gerne Eis ißt und eben auch nicht soviel Zucker wie im gekauften Eis haben möchtest würde sich das für dich lohnen.

clematis59 antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11874

ja genau das, Skyr, gefrorene Früchte (etwas Süsse nach gusto) und ab in den Mixer = fertig ist das Eis (evtl. nochmal innen Froster)

Veröffentlicht von: @clematis59

Also die billigste Eismaschine kostet 30 Euro bei L..., die hat einen Einsatz, den du 24 Stunden ins Gefreierfach geben musst und dann kannst du dein Eis machen.
Wenn du gerne Eis ißt und eben auch nicht soviel Zucker wie im gekauften Eis haben möchtest würde sich das für dich lohnen.

na genau so'n Ding wollte ich eher nicht haben, zum einen, weil ich keinen Platz im Froster habe 😀 😀 - da liegt lauter Obst- und Gemüsezeugs rum 😉 - und zum anderen muss ich dann das Eis ja quasi "planen" *nichtmeinstist* ... und für 'je nach Bedarf' den Behälter drinlassen, ist der Platz im Froster zu "kostbar" 😀

Ich liiiiebe Eis ...
Und die Variante mit Skyr und gefrorenen Früchten, also ohne Sahne und so'n "Zeug", ist der auch für die Figur erträglich 😊

neubaugoere antworten


Blondschopf10000
Beiträge : 1210

Obsolenz
Alle (2 Jahre) wieder:
Die elektr. Zahnbürste gibt ihren Geist auf.
Es ist (Tatsache!) schon meine dritte: die anderen beiden haben jeweils gegen Ende der 2 jährigen Garantie den Geist aufgegeben. Beim 2. Mal erklärte man mir am Telefon, dass es für Ersatzgeräte keine Garantie gäbe. Ich kann das bis heute nicht nachvollziehen, habe mich beschwert und dann doch eine neue bekommen.
Jetzt wieder das gleiche Spiel: Gerät geht innerhalb der Garantie nicht mehr und man erklärt mir, dass Ersatzgeräte keine Garantie haben. Hä?
Habe wieder eine Beschwerde geschrieben - aber irgendwie wenig Hoffnung, dass man mir nochmal entgegen kommt.
Ich finde es nicht nur uns Kunden gegenüber, sondern v.a. aus Umweltschutzgründen echt entsetzlich, wenn von mir verlangt wird, alle 2-3 Jahre ein Gerät zwischen 50 und 100 Euro neu zu kaufen.
Aber mit uns und dem Planeten scheint man es machen zu können.

Nachtrag vom 31.07.2019 2111
Wenn ich mir ncht sicher wäre, dass das Ding echt gut putzt, würde ich es mich nicht so grämen...

blondschopf10000 antworten
25 Antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769

Deshalb habe ich beispielsweise ein Handrührgerät aus den 70ern. Hält. Lässt sich zur Not reparieren.

Veröffentlicht von: @blondschopf10000

Aber mit uns und dem Planeten scheint man es machen zu können.

Klar. Nur "kleine, autistische Mädchen" beschweren sich darüber.

stundenglas antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210
Veröffentlicht von: @stundenglas

aus den 70ern.

Kann ich verstehen - dummerweiße gab´s damals noch keine Schallbürsten 😉
Manchmal hat die Entwicklung schon was Gutes...

blondschopf10000 antworten
agapia
 agapia
(@agapia)
Beigetreten : Vor 10 Jahren

Beiträge : 1359

Klar. Nur "kleine, autistische Mädchen" beschweren sich darüber.

😀

agapia antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Sagt nichts gegen "Klima Gretl" 😛 😨

simmy antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071

Marke wechseln? Ich glaube iwie nicht, dass sie sich aus der Garantie rausreden können.. aber was ich schon.

diechris antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Ist ja mega nervig!
Ich bin wieder auf Handzahnbürste umgestiegen. Finde ich doch besser.
Unsere Spülmaschine ging ja auch genau nach Ablauf der Garantie kaputt - ist doch so gewollt 🙁

simmy antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769

Such dir - für die nächste - einen Elektriker, der mal einen Blick auf die Platine wirft. Das Problem ist oft - tataaaa - eingeplant und wenn es nur um das Material geht, meist für einige Zeit mit einem Euro lösbar.

stundenglas antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210
Veröffentlicht von: @simmy

Unsere Spülmaschine ging ja auch genau nach Ablauf der Garantie kaputt - ist doch so gewollt 🙁

Absolut so gewollt - und wirklich unmöglich!
Wie viele Jahrzehnte hatten solche Geräte (gerade Spülmaschinen) "früher" einfach treu ihren Dienst getan!

Die neuerliche Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst brachte zutage, dass man mir für das Ersatzgerät keine Garantie geben könnte, weil damals ja nicht das Ladegerät mit ausgetauscht wurde. Ich bin schon erstaunt, welch raffinierte Begründungen den Menschen dort an der Tatsatur eingebläut wurden. Einfach nur absurd.
Damit ich mein Vertrauen in die Firma nicht verliere, bot man mir nach einem ersten 10% nun ein 20% Gutschein an (damit würde das Gerät im Hauseigenen Shop dann so viel kosten wie bei anderen bekannten Händlern) - hab aber trotzdem keine Lust darauf.

Veröffentlicht von: @simmy

Ich bin wieder auf Handzahnbürste umgestiegen.

Würde ich echt auch - wenn ich bei mir nicht einen deutlichen Unterschied in der Zahngesundheit wahrgenommen hätte.

blondschopf10000 antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11874

ja, nur Handzahnbürste und ich, das war auch keine gute Option.
Seit ich mit Bürstchen arbeite, ist über Jahre hinweg meine Zahnärztin zufrieden und ich hatte nichts mehr. Auch Zahnstein ist lange nicht mehr so im Entstehen, dass ich öfter im Jahr ne Reinigung bräuchte. - Kann ich nur empfehlen. Ich hab mir mal die Handzahnbürste mit Vibration geholt, das ist auch voll gut. Nur die wirklich kaum erreichbaren fiesen Stellen bearbeite ich mit Bürstchen (Zahnzwischenraumbürstchen) ...

Nachtrag vom 03.08.2019 0658
und ich hab jahrelange fiese Zahnsachen erlebt ... und den halben Mund voller Kronen (teilweise toter Zähne) und nem Implantat

neubaugoere antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @blondschopf10000

dass man mir für das Ersatzgerät keine Garantie geben könnte, weil damals ja nicht das Ladegerät mit ausgetauscht wurde.

Das ist echt der Gipfel, ob die Ausrede einem gerichtl. Verfahren stand halten würde, ist fraglich. Aber die wissen genau, das macht keiner, da wäre wohl, wie man bei uns so schön sagt, die Brieh deirer, wie die Brogge.
Leider ist das bei vielen Dingen so!

diechris antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210
Veröffentlicht von: @diechris

Aber die wissen genau, das macht keiner, da wäre wohl, wie man bei uns so schön sagt, die Brieh deirer, wie die Brogge.

Ganz genau!

blondschopf10000 antworten
Clematis59
(@clematis59)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 252

Genauso ging es mir mit meinem Standmixer mit Glasaufsatz, immer gegen Ende der Garantie geht der nicht mehr.(Markengerät)

Den ersten habe ich umgetauscht bekommen und nach gut 2 Jahren wieder das selbe, der Motor ging nicht mehr.
Habe die selbe Antwort wie du erhalten.

clematis59 antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210

wirklich empörend, dass das so System hat!

blondschopf10000 antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11874

na es ist auch nicht die Industrie, die sich beschwert über den vielen Müll, der dadurch ja auch entsteht ... die Industrie will nur Profit ... das ist die Gier heute, der Götze in der heutigen Zeit in dieser industrialisierten Gesellschaft ... Geld, Geld, Geld ... (vielleicht noch Macht dazwischen) ...

Ein Grund, warum ich meine über 20 Jahre alte Spülmaschine einfach behalte, auch wenn sie vielleicht mehr Strom frißt als die neuen heute, aber die hatte nie was, hat einen Umzug überlebt und wäscht wie am ersten Tag "1 A" (hat nur 3 Programme, von denen ich nur 2 gebrauche, leider auch keine Sparprogramme mit 40 oder 50 Grad oder sowas, aber das nehme ich in Kauf)

neubaugoere antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071

Du hast schon gespart, allein dadurch, dass du eben keine Neuen (vielleicht nämlich schon 2) gekauft hast! Funktionierendes wegwerfen sollte doch normal nicht das Ziel sein!

Ich werfe meinen Diesel auch nicht weg, schon gar nicht gegen ein E-Auto, nur damit die Autoindustrie gesicherten Umsatz hat!

diechris antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11874

na der GEdanke ist schon nahe, zumal "mein neuer Spüler" bei meinen Eltern in Gebrauch steht, die sich längst einen neuen kaufen wollten, aber weil meiner einfach nicht kaputt geht 😀 behalten sie ihn auch halt ... 😀

Also der hohe Verbrauch gibt schon zu denken ... der läuft aber nur 1x die Woche, wenn ... manchmal auch nur alle 14 Tage ... und dass dann da wirklich alles sauber ist, es sei denn, ich hab wieder mal doof gestapelt, dafür bin ich wirklich sehr sehr dankbar. Keine Ahnung, ob ich einfach Glück habe, ein gutes Spülmittel (nature Tabs von DM), ich weiß es nicht, ich spüle nichts vor und das Geschirr steht wirklich eine Woche drin oder mehr ... und trotzdem wird alles sauber. Das ist schon der Hammer. Ich mag sie halt ... 😌 ... vielleicht "weiß" sie das ja ... 😀

Die anderen Geräte gingen einfach auch immer kaputt ... Kühlschrank/Gefrier-Kombi erst einmal ... das andere Mal hab ich das riiesige Kombigerät (noch aus der Ehe), das für den Einbau gedacht war, aber frei stand, doch ausgetauscht und meinen Stromverbrauch halbiert 😨 (also für den Kühlschrank) ... die Waschmaschine hab ich schon 2x "tauschen" müssen, weil sie kaputt ging ... also in den letzten 25 Jahren ... die letzte Maschine hielt am kürzesten ... Reparatur hätte mich so viel gekostet wie eine neue Maschine. Ich gebe zu, ich hab mich für eine neue Maschine entschieden und den Elektroschrott in kauf genommen. Das war sicher ökomäßig keine gute Entscheidung, ich gebe zu, ich war da sehr ich-bezogen ...

neubaugoere antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210
Veröffentlicht von: @neubaugoere

zumal "mein neuer Spüler" bei meinen Eltern in Gebrauch steht, die sich längst einen neuen kaufen wollten, aber weil meiner einfach nicht kaputt geht 😀 behalten sie ihn auch halt ... 😀

Na dann ist es unter´m Strich ja auch für die Ökologie eine gute Bilanz. Ich finde, du machst das prima! Gerade wenn sie nur so selten läuft (worüber ich echt staune!)

Veröffentlicht von: @neubaugoere

ich hab mich für eine neue Maschine entschieden und den Elektroschrott in kauf genommen. Das war sicher ökomäßig keine gute Entscheidung, ich gebe zu, ich war da sehr ich-bezogen ...

Ich finde es schon eine Zumutung, dass die Industrie dieses schlechte Gewissen einfach auf uns Kunden überträgt. Wir müssen ja auch irgendwie haushalten und da ist die Rechnung "Teure Reparatur - billigerer Neukauf" absolut legitim!

blondschopf10000 antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11874
Veröffentlicht von: @blondschopf10000

Na dann ist es unter´m Strich ja auch für die Ökologie eine gute Bilanz. Ich finde, du machst das prima! Gerade wenn sie nur so selten läuft (worüber ich echt staune!)

Ich bin allein ... Bretter, Schüsseln und Pfannen/Töpfe wasche ich manchmal auch mit der Hand schnell aus ... witzig ist, dass ich gerade erst vor einigen Jahren das Topf-Programm gefunden habe ... nachdem ich es jahrelang ignorierte, hab ich das mal ausprobiert und tadaaaaaaa is echt cool, das macht die Töpfe und Pfannen richtig sauber und ich muss mich nich abmühen ... 😀 ... sie läuft öfter, wenn ich mal Besuch hab ... 😉 aber eigentlich kommt der auch "nur" zum Kaffee oder trinkt was, das ist wirklich nicht viel, ein paar Gläser oder ein paar Tassen, das macht den Kohl nich fett, wie es so schön heißt ...

Ich denke gerade noch mal drüber nach ... *denk* ... im Grunde läuft sie immer am WE ... es sind schon eher Ausnahmen, wenn ich sie auch in der Woche mal anschalte ...

Veröffentlicht von: @blondschopf10000

Ich finde es schon eine Zumutung, dass die Industrie dieses schlechte Gewissen einfach auf uns Kunden überträgt. Wir müssen ja auch irgendwie haushalten und da ist die Rechnung "Teure Reparatur - billigerer Neukauf" absolut legitim!

Hier in Berlin könnte man die auch von einer Firma abholen lassen, die sie reparieren und weiterverkaufen. Ist alt nur ein etwas größerer logistischer Aufwand, weil ich beide Firmen managen muss, also den Abholer und den, der die neue Maschine liefert. Ich hatte die Nerven einfach nicht dafür ...

neubaugoere antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210
Veröffentlicht von: @neubaugoere

Schüsseln und Pfannen/Töpfe wasche ich manchmal auch mit der Hand schnell aus

Ah, das macht sicher was aus - da ist bei mir schnell mal allein schon nach einer Back-Aktion (-will ich gleich noch machen: Zuchini-Schoko-Kuchen-) eine Maschine voll.
Nur Pfannenund Messer stelle ich nicht rein, weil die Beschichtung angeblich das Maschinenspülmittel nicht verträgt.

blondschopf10000 antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11874
Veröffentlicht von: @blondschopf10000

Ah, das macht sicher was aus - da ist bei mir schnell mal allein schon nach einer Back-Aktion (-will ich gleich noch machen: Zuchini-Schoko-Kuchen-) eine Maschine voll.

aaaah 😀 ... ja bei solchen Aktionen ist meine auch schneller voll. 😀

Veröffentlicht von: @blondschopf10000

Nur Pfannenund Messer stelle ich nicht rein, weil die Beschichtung angeblich das Maschinenspülmittel nicht verträgt.

ich hab 2 Edelstahlpfannen und eine kleine beschichtete vom schwedischen Möbelhaus, alle drei halten das gut aus, von der beschichteten löst sich gar nichts, aber das muss nix heißen, die ist auch grad vielleicht n Jahr alt. Mein neues Besteck (nach Ehe und Umzug mal "ausgetauscht"; ein paar Jahre jetzt alt) hälts auch gut aus. Aber meine Eltern mosern auch bei ihrer rum, die mopen sogar über meine super Spülmitteltabs ... es würde nicht richtig sauber ... *hm* ... mag auch dran liegen, dass die ja Sparprogramme haben und vielleicht lösen sich nicht alle Tabs bei 45 oder 50/55 Grad gut auf ... möglich ... meine macht ja 60 oder 65 Grad und alles ist gut. Keine "Kurzprogramme".

Nachtrag vom 03.08.2019 1203
die industriellen Spülmaschinen - wir hatten eine in der Gemeinde eingebaut - wollen ja auch keine Tabs, die haben ja bei 10 Minuten keine Zeit, sich aufzulösen ... 😀 ... da müssen wir Pulver verwenden ...

neubaugoere antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769

Mit Messer sind wahrscheinlich nicht die einfachen Brotmesser sondern die Schneidemesser gemeint.

Pulver reinigt besser als Tabs. Ist zumindest meine Erfahrung.

stundenglas antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210
Veröffentlicht von: @stundenglas

Mit Messer sind wahrscheinlich nicht die einfachen Brotmesser sondern die Schneidemesser gemeint.

voll kottekt 😊 Brotmesser stecke ich natürlich auch in die Maschine. Denen macht das sicher nichts. Aber die anderen, mit der scharfen Klinge...

blondschopf10000 antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769

die Industrie will nur Profit ... das ist die Gier heute, der Götze in der heutigen Zeit in dieser industrialisierten Gesellschaft ... Geld, Geld, Geld ... (vielleicht noch Macht dazwischen)

Welche Zeit würdest du dir zurück wünschen?

stundenglas antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11874

Ich pflege solche Gedanken nicht.

neubaugoere antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769

Du betonst dennoch das "heute". Was ist denn deine Alternative, wenn es zuvor auch nicht besser war? Und wenn es historisch keine gibt, warum betonst du "heute"?

stundenglas antworten
Suzanne62
Beiträge : 7535

Endlich! Sie fährt wieder!
Heute ist zum ersten Mal die Schwebebahn wieder gefahren, nachdem sie wegen eines technischen Defekts neun Monate still gestanden hat - hach, das war sooo schööön!
Und entlang der Fahrstrecke hatten die Anwohner Transparente aus den Fenstern und von den Balkonen gehängt mit Aufschriften wie: "Liebe Schwebebahn, wir haben dich vermisst!" oder: "Endlich biste wieder da!"

suzanne62 antworten
8 Antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071

9 Monate, das ist aber sehr lange! Hat die Reparatur so lange gebraucht?
Sie ist nicht gerade schön, aber trotzdem besonders!

diechris antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11874
Veröffentlicht von: @suzanne62

Und entlang der Fahrstrecke hatten die Anwohner Transparente aus den Fenstern und von den Balkonen gehängt mit Aufschriften wie: "Liebe Schwebebahn, wir haben dich vermisst!" oder: "Endlich biste wieder da!"

och, das is ja schön 😊

Ich vermute, das hat ordentlich Einbußen gegeben? Also für den Fall, sie ist ganzjährig im Einsatz?

neubaugoere antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @neubaugoere

Ich vermute, das hat ordentlich Einbußen gegeben?

Ja, die Verluste für die Stadtwerke waren sehr hoch - genau kann ich es im Moment nicht sagen.
Aber aus Sicherheitsgründen konnte sie nicht eher wieder in Betrieb genommen werden.

suzanne62 antworten
sunyday
(@sunyday)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 179

mit der möchte ich auch bald mal fahren 😊 wer weiß schaffen wir es diesen herbts ja mal 😊

sunyday antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @sunyday

wer weiß schaffen wir es diesen herbts ja mal 😊

Da mir das Usertreffen in Köln sehr gut gefallen hat, überlege ich, ob ich zu einem Treffen in den Herbstferien einlade - das ließe sich dann eventuell mit einer Fahrt im "Kaiserwagen" verbinden....

suzanne62 antworten
Clematis59
(@clematis59)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 252
Veröffentlicht von: @suzanne62

Da mir das Usertreffen in Köln sehr gut gefallen hat, überlege ich, ob ich zu einem Treffen in den Herbstferien einlade - das ließe sich dann eventuell mit einer Fahrt im "Kaiserwagen" verbinden....

Aber dann bitte so, dass ich aus Würzburg mit tragbarem Sauerstoff und Rollator auch dran teilnehmen kann.

clematis59 antworten
sunyday
(@sunyday)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 179

augustcafe? gibts das schon?
...weiß nicht wie mans eröffent.
Kann das eine von euch machen , DANKE 😘

sunyday antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11874
Veröffentlicht von: @sunyday

...weiß nicht wie mans eröffent.
Kann das eine von euch machen , DANKE 😘

Es lebe die Parallelität - gibts das Wort überhaupt 🤨 ...

😀

neubaugoere antworten


Neubaugöre
Themenstarter
Beiträge : 11874

hier gehts zum August-Café
[url= https://community.jesus.de/forum/ansicht/thread.html?ctrl [post_uid]=12673360]Sommercafé im August[/url]

neubaugoere antworten
Seite 5 / 5
Teilen: