Neujahrscafé 2021 d...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Neujahrscafé 2021 der Frauen

Seite 1 / 9

Deborah71
Themenstarter
Beiträge : 17879

Ihr Lieben,

ein Neues Jahr mit neuen Chancen liegt vor uns...

Dazu wünsche ich uns allen den Segen, sie zu sehen und zu ergreifen 😊

.¸.•*¨)¸.•*¨)
(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)

An unserem Büffet haben sich Gäste aus dem Dinner for The One eingefunden, als da sind :
Miss Sophie, die Weisheit; Admiral Fantasy, Gutes kommen sehen; Lady Joy, die Freude; Miss Hope, die Hoffnung und Sir Faith, der Glaube.
Wir werden uns also stets in guter und ermutigender Gesellschaft befinden.

DINNER FOR THE ONE | Silvester aus dem Gebetshaus
https://www.youtube.com/watch?v=pdSHdsZsT2U

lg
Deborah71

wichtig:
Dieses Café ist ein Ort ausschließlich für Frauen.
Neue Mitschreiberinnen sind natürlich jederzeit herzlich willkommen!

Antwort
711 Antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Liebe Deborah,

vielen Dank für das Eröffnen des Cafés 😊 Zu dieser Gesellschaft geselle ich mich sehr gerne dazu und wünsche Dir und allen anderen Frauen im Café ein gutes, gesegnetes und heiliges Jahr!

Jedes Jahr habe ich das Gefühl am 1. Januar ist alles so frisch und neu. Oft ist auch (so wie heute) helles und sonniges Wetter und alles erscheint freundlich.

Mit der Zeit nutzt es sich dann zunehmend ab.

Ich wünsche mir so sehr, dass es sich einfach mal nicht abnutzt, dass die frische und sauberkeit dieses Neujahrstag uns hineinträgt in das neue Jahr 2021.

Ich finde die Jahreslosung für diese Jahr gut:

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch der Vater barmherzig ist! (Lukas 6,36)

Ich wünsche uns allen, dass es uns gelingt barmherzig zu sein, jedoch auch die Barmherzigkeit der anderen zu erfahren.

Christina Brudereck hat die Jahreslosung etwas umformuliert und aus Barmherzig Warmherzig gemacht. Das ist auch sehr schön.

Warmherzig zu sein. Ich wünsche mir das sehr zu erleben in dieser Welt, die ich oft so kalt erlebe.

Barmherzigkeit und Warmherzigkeit - das wünsche ich euch und mir aber auch 😊

Anonymous antworten
2 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17879

Liebe adventurelife,

danke für dein warmherziges post, das den Faden so gut weiterspinnt...

lg
Deborah

deborah71 antworten
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1687
Veröffentlicht von: @adventurelife

Jedes Jahr habe ich das Gefühl am 1. Januar ist alles so frisch und neu.

Das geht mir auch so.
Ich freue mich sehr über die Jahreslosung. Habe eine erstklassige auslegung von Tom Wright gelesen: Barmherzigkeit als Lebensstil.

Ich habe die frohe Zuversicht, dass das Jahr für mich ein bisschen länger "frisch und neu" bleibt, wenn ich barmherzig bin mit anderen 😊

jeddie-x antworten


Herbstrose
Beiträge : 14194

Danke für's Eröffnen.

Der illustren Gesellschaft schließe ich mich gern an. Und wünsche uns allen, dass wir vor Tigerfellen (im Weg liegenden Steinen) bewahrt bleiben.

herbstrose antworten
1 Antwort
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17879

Gerne 😊

Das Tigerfell gehörte zur Deko...das konnte ich nicht einladen 😀 😀 😀

deborah71 antworten
Murphyline
Beiträge : 1374

Allen wünsche ich ein besseres, ansteckungsfreies und gesegnetes Jahr 2021.
Was 2020 gut war:
- keine langweilige Betriebsweihnachtsfeier
- kein dummes Schrottwichtelgeschenk
- Urlaub in Deutschland
- weniger Flugreisen
- kein Streß am Heiligabend
- online Gottesdienste zum Aussuchen
- geschlossene Läden: viel Geld gespart
- geschlosse Restaurants: viele üben sich im selber Kochen
- technisch Aufrüstung fürs Home Office
- viel Zeit für den Schrebergarten
- persönliche Kontakte werden kostbar
- Wissenschaftler werden Medienstars
irgendwann werden wir wissen, wofür Corona gut war

murphyline antworten
10 Antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Positiver Rückblick
Finde ich gut und mach ich mal mit 😊

- keiner sieht, ob ich schlechte Laune hinter der Maske habe oder ein müdes Gesicht 😉
- Heiligabend war bei uns auch stressfrei
- Kontakte online halten eröffnet neue Möglichkeiten (z.B. Videocalls zu 5)
- ziemlich viel Zeit in der Familie
- keine Arbeitswege im Homeoffice

Freue mich trotzdem auf dieses Jahr. Meine Tochter meinte gestern, dass allergrößte Geschenk wäre doch, wenn Corona endlich weg wäre.
Recht hat sie!

simmy antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14194

keiner sieht, ob ich schlechte Laune hinter der Maske habe oder ein müdes Gesicht

Ich hab täglich mit vielen Menschen zu tun. Mittlerweile sehe ich auch hinter die Maske.

herbstrose antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Ja das schon. Aber es ist nicht so leicht wie ohne.

simmy antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14194

Das stimmt.

herbstrose antworten
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1687
Veröffentlicht von: @simmy

keiner sieht, ob ich schlechte Laune hinter der Maske habe oder ein müdes Gesicht 😉

Ich finde die Maske auch nicht nur schlecht. Ich mag es gar nicht, wenn jeder immer mein Gesicht sieht.

Veröffentlicht von: @simmy

- ziemlich viel Zeit in der Familie

Wobei das auch verblüffend ist, wie schnell auch Familienzeit vergeht, oder?

jeddie-x antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Zeit vergeht generell irgendwie schnell.
2 Wochen Urlaub sind bei mir jetzt auch fast wieder um. Vorbei die gemütliche Zeit 😉

simmy antworten
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1687
Veröffentlicht von: @murphyline

- geschlossene Läden: viel Geld gespart

Ich kann mir zur Zeit gar nicht vorstellen, wieder "richtig" einkaufen zu gehen. Ich habe das gefühl, alles im Schrank zu haben 😊

Veröffentlicht von: @murphyline

geschlosse Restaurants: viele üben sich im selber Kochen

Ich wusste vorher gar nicht, dass ich kochen kann. ... Wobei ich mich auf das Wiederöffnen der Restaurants freue. Es macht mir Freude, Zuhause zu essen, und es macht Freude, woanders zu essen.

jeddie-x antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Das ist doch auch ein positiver Nebeneffekt mit dem Kochen lernen.

Wir haben hier auch öfters mal Essen bestellt, sehr komfortabel mit dem Lieferservice. Hoffe das bringt den Restaurants auch etwas.

simmy antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17879

schöne Liste 😊

- mehr Flexibilität
- raus aus dem alten Trott
- keine ätzenden Familienfeiern
- gute Online-GoDi Angebote
- mehr Gartenideen
- das Aufblühen von mehr Miteinander in D sich entwickeln sehen
- der Leib Christi wir sichtbarer ausserhalb der Gebäudemauern
- mehr Fürbitter vernetzen sich

Veröffentlicht von: @murphyline

irgendwann werden wir wissen, wofür Corona gut war

das denke ich auch...

deborah71 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Schöne Idee mit dem positiven Rückblick.

Für mich war das:
- ich habe sehr bewusst in diesem Jahr den Frühling und Sommer erwachen sehen und viele Fotos gemacht
- die besonderen Zeiten stechen mehr hervor. Für mich gehört da mein Urlaub im September in Süddeutschland dazu und auch ein Wochenende mit einem meiner Lieblingsschriftsteller (Titus Müller) welches wir von der Gemeinde veranstaltet haben (außerhalb)
- wie Murphyline habe ich alle dienstlichen Feiern, die ich auch organisieren muss, nicht vermisst wie Sommerfest, Weihnachtsfeier, Angehörigen Kaffeetrinken... so schön es ist, ich war erleichter, das dieses Jahr nicht veranstalten zu müssen.

Geld gespart durch geschlossene Läden habe ich leider nicht so. Ich musste dieses Jahr meine komplette Computer Technik erneuer, d. h. neues Laptop, neuer Drucker, neues Smartphone und noch manch anderes. Hatte auch nichts mit Homeoffice zu tun, sondern einfach mit Altersschwäche 😊 Kleidung habe ich aber auch nicht viel gekauft und bummeln in der Stadt war ich auch nicht, habe ich echt nicht vermisst.

Geöffnete Restaurants vermisse ich schon. So oft essen gehe ich zwar nicht, aber manchmal ist es schon schön. Kochen läuft bei mir nach wie vor auf Sparflamme. Ich koche einfach nicht gerne.

Veröffentlicht von: @murphyline

irgendwann werden wir wissen, wofür Corona gut war

Das denke ich auch.

Anonymous antworten


Simmy
 Simmy
Beiträge : 2518

Allen Frauen hier wünsche ich auch ein gesegnetes neues Jahr mit viel Gesundheit, Vertrauen und Glauben, neuen Herausforderungen und Freude. ❤
Mit einigen habe ich ja sogar den Jahreswechsel verbracht.

Danke fürs Eröffnen.

Hier soll es morgen schneien. Den richtigen letzten Schnee hatten wir vor 4 Jahren. Bin schon ganz hibbelig 😉

simmy antworten
14 Antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210

Dankeschön und ebenso!

Veröffentlicht von: @simmy

Hier soll es morgen schneien. Den richtigen letzten Schnee hatten wir vor 4 Jahren. Bin schon ganz hibbelig 😉

Ich drück die Daumen, dass auch wirklich was runterkommt!
Dass bei uns in der Stadt etwas liegenbleibt, bezweifle ich, aber ich war gestern früh in der nahen Umgebung wandern, bis auf 900m hoch, da war es richtig winterlich, die Lopien gespurt und es knirschte ganz herrlich.

blondschopf10000 antworten
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1687
Veröffentlicht von: @blondschopf10000

ich war gestern früh in der nahen Umgebung wandern, bis auf 900m hoch, da war es richtig winterlich, die Lopien gespurt und es knirschte ganz herrlich.

Wie schön. Das vermisse ich, auch die Geräusche, wenn man auf Schnee geht.

jeddie-x antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Ich finde es immer ganz interessant welche Gesichter so hinter den Nicks stecken.

Ja da hast du es gut. Ich plane eigentlich gedanklich auf jeden Fall auch mal eine Reise in ein Schneegebiet.

simmy antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210

Ich war auch ganz beschwingt nach unserem Treffen!

Nachtrag vom 02.01.2021 1134
Sind die von euch erreichbaren Schneegebiete in Tschechien und dem Erzgebirge auch nicht mehr so schneesicher? Oder hast du andere Orte im Sinn?

blondschopf10000 antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Da müssten wir schon mehrere Tage hinfahren denke ich.
Der Harz wäre auch nicht so weit. Na mal sehen, heute hatten wir doch wirklich genug Schnee zum Rodeln 😀
Das erste mal seit 4 Jahren, der Hammer. War allerdings nur vormittags möglich, wir waren auch fast die ersten 😉

simmy antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210
Veröffentlicht von: @simmy

heute hatten wir doch wirklich genug Schnee zum Rodeln 😀

Wow, das ist ja toll!
Hatten die Kids Spaß, oder waren sie eher ängstlich, da sie das ja gar nicht kannten?

Bei uns in der Stadt war morgens eine kleine Schneeschicht, aber nach einigen Stunden schon wieder weg.

Veröffentlicht von: @simmy

wir waren auch fast die ersten 😉

Der frühe Vogel fängt ja bekanntlich die Rodelbahn 😊

blondschopf10000 antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Es war bei uns nachmittags auch nur noch matschig, morgen ist es bestimmt mega glatt 🙁

Nee Angst bestimmt nicht, ich hab sie allerdings alleine nicht den größeren Berg fahren lassen, da sind wir zu dritt runter- ich will ja auch was von haben 😉

simmy antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210
Veröffentlicht von: @simmy

da sind wir zu dritt runter- ich will ja auch was von haben 😉

Unbedingt und wunderbar!
Auf dem Rodelberg, an dem ich heute beim Wandern vorbei kam, hatten auch viele Eltern/junge Erwachsene großen Spaß. Tut ja auch einfach gut, mal so ausgelassen zu sein.
Und ich bedaure es ein bisschen, dass ich meine Ski nicht hier habe, um auch ein bisschen die Hügel hinunterzuschlittern.

Es ist doch einfach immer interessant, wie unterschiedlich Kinder sind. Mein Neffe ist an sich sehr aktiv und munter, aber Schlittenfahren hat ihn zumindest letztes Jahr große Angst eingejagt.

blondschopf10000 antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769
Veröffentlicht von: @simmy

Ich finde es immer ganz interessant welche Gesichter so hinter den Nicks stecken.

Ich finde es von spannend zu erstaunlich bis erschreckend, wie sich Vorstellung und Realität da ähneln.

stundenglas antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Kann ich nicht so sagen.
Du meinst hoffentlich nicht mich 😀 😛

simmy antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @simmy

Hier soll es morgen schneien. Den richtigen letzten Schnee hatten wir vor 4 Jahren. Bin schon ganz hibbelig 😉

Schön, ist für deine Kinder sicher auch ein Erlebnis.

Ich bin mal gespannt, ob es hier auch schneien wird. Ich bin da etwas ambivalent, da ich es ganz gerne mag, aber als eingefleischte Fahrradfahrerin dann womöglich auf Öffis umsteigen muss, was ich nicht so gerne mache. Der Weg zur Arbeit ist mit Öffis viel umständlicher und länger. Ich habe mir für den Notfall schon überlegt, wie lange ich zu Fuß bräuchte - es wird aber mehr wie eine Stunde sein.

Anonymous antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Ja es war wirklich schön - allerdings nur vormittags.
Und bei euch?

simmy antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @simmy

Und bei euch?

Nur Regen 🙁

Mal abwarten, ein bischen Schnee ist weiterhin angesagt.

Anonymous antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17879

Danke und gerne 😊

Hier rauschen gerade die Temperaturen ziemlich runter. Jetzt hat es 1°C und evtl gibt es heute Nacht Frost.

Die neu gesetzten frühen Tulpen treiben schon die ersten Spitzen raus und brauchen noch ein wenig Kältestop.

Es soll ab ca. upps...gleich... ein paar Stunden regnen. Vielleicht wird es auch Schnee. Das nächste Stürmchen ist in Sicht auf der Windanzeige.

Ich bin gespannt, ob ich ein paar Schneefotos machen kann. Ist sonst selten genug hier.

deborah71 antworten
maggie.x
Beiträge : 1687

Guten Morgen und vielen Dank fürs Beginnen des neuen Cafés.

Veröffentlicht von: @deborah71

DINNER FOR THE ONE | Silvester aus dem Gebetshaus

Das schau ich mir nachher an. Danke für den Hinweis.

jeddie-x antworten
3 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17879

Gern geschehen 😊

Ich habe es mir gestern nochmal angesehen und da ist mir noch viel mehr an biblischen Inhalten aufgefallen, die da verarbeitet sind.
Gerade, wenn man das übliche Dinner for One kennt und nun den anderen Bezug sieht, das war sehr spannend und erhellend.

Und dann hatte ich heute gegen morgen auch noch etwas geträumt, was ich mit den zwei Tischgästen Hofffnung und Glaube in Verbindung bringen kann. Zu/von beiden habe ich im Traum etwas geschenkt bekommen.

Ich bin gespannt, wie es dir mit dem Stück geht.... wenn du dann erzählen magst.

deborah71 antworten
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1687
Veröffentlicht von: @deborah71

Ich bin gespannt, wie es dir mit dem Stück geht.... wenn du dann erzählen magst.

Wollte es gerade anschauen, aber es geht 1:35h!! Boah.
Das verschiebe ich af meine nächste Bügel-Session.

jeddie-x antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17879

😀 klar ist es etwas länger, weil es eine Silvesterabendparty war. Die ist nicht in 20 Minuten abghandelt.

Du kannst aber innen abkürzen, denn der musikalische Teil ist mit einer Dauer von ca 20 Minuten angegeben, bevor er losgeht.

Bügeln würde ich dir dabei nicht empfehlen, denn dann verpasst du evtl. Feinheiten der umgesetzten Aussagen. Das Stück lässt sich aber gut Abschnittsweise sehen.

deborah71 antworten


Seite 1 / 9
Teilen: