Benachrichtigungen
Alles l├Âschen

Fahrrad - Gangschaltung kaputt

Seite 2 / 2

neubaugoere
Themenstarter
Beitr├Ąge : 15621

😱 😱 😱 Kennt sich jemand aus? Meine Gangschaltung ist pl├Âtzlich kaputt. Vor 3 Tagen noch ganz normal abgestellt. Heute Morgen kaputt. Startet gleich im 2. Gang und ich kann gerade so mit einigem an Kraft in den 3. schalten. Und es h├Ârt sich an wie ne Dampflok. 🤣 😭 😱 😱 😱┬á

Meine Werkstatt hat dichtgemacht. Ich kenne jetzt nur noch 1 in der N├Ąhe, der wollte mich beim letzten Mal aber ein weeeenig ├╝ber'n Tisch ziehen. Ich stelle mal dahin, ob aus Unwissenheit (eben weil er sich nicht auskennt) oder mutwillig.

Kann ich das vielleicht selbst? Oder wei├č jemand, wie viel Aufwand das ist und was die Werkst├Ątten da so von mir einnehmen? Die Werkstatt in B├╝ron├Ąhe hat nur englischsprachige Leute *mpf*. Da ist sowohl die Verst├Ąndigung doof und ich hab viele negative Kritiken gelesen, dass die gar keine Ahnung haben und auch noch frech werden.

Stadtrad (BBR) - 3-Gang-Nabenschaltung Shimano

Antwort
17 Antworten
neubaugoere
Themenstarter
Beitr├Ąge : 15621

Ich hatte mein Rad nun bei Zweirad-Stadler abgegeben. Der Techniker besah sich mein Rad kurz, hatte so'n "Messger├Ąt" in der Hand, womit er "die Kette" verma├č und sagte, die sei schon "runtergenuddelt". Ich wusste gar nicht, dass das geht. Ja, wenn man keine Ahnung hat, halt. ­čśÇ Er hat nach meiner Beschreibung auch noch was von einem "Ritzel" erz├Ąhlt, beides w├╝rde ausgetauscht werden. (Alles zusammen vermutlich 65 Euronen.)

Es sollte gestern fertig sein und ich ne Nachricht bekommen. Hab ich aber noch nicht. Ich ├╝berlege, heute hinzufahren, weil ich wider Erwarten heute einen Tag frei habe. Na, mal sehen.

Danke an alle!!!

neubaugoere antworten
9 Antworten
MikeFromMUC
(@mikefrommuc)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beitr├Ąge : 550

@neubaugoere Kette und Ritzel wechseln hatte ich auch gerade bei meinem Fahrrad, Kosten in der gleichen Gr├Â├čenordnung. Der Rat des Technikers war: In Zukunft ab und zu einen Tropfen ├ľl auf die Kette geben.

Viel Spa├č mit dem reparierten Radl!

mikefrommuc antworten
Jack-Black
(@jack-black)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beitr├Ąge : 3807

@neubaugoere und sagte, die sei schon "runtergenuddelt". Ich wusste gar nicht, dass das geht.

Das ist der nat├╝rliche Reibungsverschleiss, der sich ├╝brigens auch mittels "├ľlen" nicht endlos hinausz├Âgern l├Ąsst (die meisten ├Âlen/fetten ihre Ketten sogar zuviel). Nimm es als Kompliment: Du bist schon t├╝chtig mit dem Rad gefahren. Bei mir liegt demn├Ąchst wohl auch ein Komplettaustausch des Kettensatzes (Kette + s├Ąmtliche Ritzel/Zahnkr├Ąnze vorn und hinten) an, wie ich beim Schalten merke (unter Last kracht es ab und an). Das wird nicht ganz billig... ­čÖü

jack-black antworten
hundemann
(@hundemann)
Beigetreten : Vor 3 Monaten

Beitr├Ąge : 221

oh das h├Ątten Hund Max und ich auch noch hingekriegt. Schraube auch gerne an Fahrr├Ądern herum.

Fr├╝her war ich ein Extremradfahrer, aber Hund und Fahrrad passt nicht so gut.

Heute fahre ich auch nur noch Fahrr├Ąder mit Nabenschaltung, da ist der Verschlei├č nicht ganz so gro├č.

Weiterhin gute Fahrt, und vielleicht ein Danke und ein Kuchen f├╝r den Mechaniker...........................

 

liebe Gr├╝├če,

hundemann antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beitr├Ąge : 15621

@hundemann 

Das Dilemma meines Lebens. Ich wohne in der falschen Stadt f├╝r "Helfer". F├╝r sowas hab ich nie jemanden um mich. Muss entweder immer alles alleine machen oder das organisieren (Werkst├Ątten, Leute bezahlen daf├╝r ...).

neubaugoere antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beitr├Ąge : 5139

@neubaugoere Ja, Ketten verschlei├čen mit der Zeit, denn die st├Ąndige Bewegung erzeugt Reibung und damit Abnutzung - je nach Pflege und Gebrauch schneller oder langsamer. Umgangssprachlich sagt man, die Kette dehnt sich, wobei die einzelnen Metallteile der Kettenglieder nat├╝rlich nicht l├Ąnger werden, sondern die Gelenke zwischen den Gliedern sich abnutzen, im Extremfall so lange, bis die Kette an einem der Gelenke rei├čt. Also braucht man alle paar tausend km eine neue Kette. Die Kettenbl├Ątter (das sind die Kettenr├Ąder an der Tretkurbel) und die Ritzel (das sind die Kettenr├Ąder am Rad) halten zwar etwas l├Ąnger, sind aber irgendwann auch hin├╝ber.

belu antworten
hundemann
(@hundemann)
Beigetreten : Vor 3 Monaten

Beitr├Ąge : 221

es gibt heute auch schon Kettenriemen die verschlei├čen fast gar nicht. Nat├╝rlich sind die in der┬á

Anschaffung etwas teurer, aber f├╝r Vielfahrer lohnen die sich...................................

Oder wenn du in einer mehr bergigen Gegend wohnst, gibt es die Nabenschaltung Rohloff,

mit dem Riemenantrieb. Da hast du genau so viel M├Âglichkeiten wie bei einer 21 Gang

Kettenschaltung. Aber wie gesagt, lohnt sich nur f├╝r Vielfahrer.

 

Gute Fahrt! 😀┬á

hundemann antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beitr├Ąge : 5139

@hundemann Gibt es alles. F├╝r Neubaug├Âres aktuellen Fall ist das aber wohl eher nicht so relevant. F├╝r den Aufwand einer Umr├╝stung auf Riemenantrieb k├Ânnte sie noch diverse Male Kette und Ritzel austauschen lassen, das ist eher f├╝r den Fall einer Neuanschaffung ein Thema. Aber ich glaube, das steht bei ihr gerade noch nicht an.

Die Rohloff-Nabenschaltung, die ohne Fahrrad drumherum schon irgendwas in der Gr├Â├čenordnung 1000ÔéČ kostet, ist ein sch├Ânes St├╝ck Technik, aber doch eher was f├╝r Enthusiasten. 😉┬á

belu antworten
hundemann
(@hundemann)
Beigetreten : Vor 3 Monaten

Beitr├Ąge : 221

hallo Belu,

deshalb habe ich ja geschrieben f├╝r Vielfahrer und wenn es ├╝ber Berge geht.

Habe selbst schon Rohloff Schaltung gefahren. Nicht nur aus Begeisterung, es hat

sich damals für mich echt rentiert. 

Deshalb ist eine gute und ehrliche Beratung beim Fahrradkauf sehr wichtig.

Auch für die Reparatur eines Fahrrades. 

 

hundemann antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beitr├Ąge : 15621

@belu 

Verstehe. - Die SMS, dass das Rad jetzt fertig ist, kam heute 11:31 Uhr. Da war ich schon in der Arbeit, leider. Als ich heute um 10:00 Uhr zur ├ľffnungszeit anrief, sagte mir der Mensch am Telefon, sein Kollege h├Ątte das Rad gerade in der Mache, sei aber noch mal zur Post (^.^) ... Daf├╝r kam gleich die Info mit der SMS, es w├╝rde 53 Euronen kosten, ein wenig preiswerter als angek├╝ndigt. Auch gut. Hoffentlich f├Ąhrts wieder ger├Ąusch"frei" ... Abholen kann ich es aufgrund der Arbeit und deren ├ľffnungszeiten leider erst Freitag Abend ... *grummel* mpf (mir f├Ąllt auch niemand ein, der es f├╝r mich abholen k├Ânnte).

Danke.

neubaugoere antworten


Seite 2 / 2
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist f├╝r dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelm├Ą├čig mit ihrer Spende unterst├╝tzen.
Bist du dabei?