Benachrichtigungen
Alles löschen

Der Sauna-Thread

Seite 2 / 3

Ungehorsam
Themenstarter
Beiträge : 3336

Meine Frau und ich sind begeisterte Saunagänger und wissen bei solch naßkaltem Wetter (Ich nenne es "Sauna-Wetter") keinen schöneren Ort als die Sauna.
Vor der Corona-Pandemie drängten sich die Besucher bei den Aufgüssen dicht an dicht in der Kabine. Während des Lockdowns mußte sie schließen. Seit die Sauna wieder unter Hygiene -Auflagen öffnen darf, ist die Besucherzahl begrenzt, und es darf auch nur eine sehr begrenzte Anzahl Gäste gleichzeitig in einer Kabine sitzen. Es finden noch Aufgüsse statt, aber ohne Wedeln und sonstigem Beiwerk wie zB. Salzabrieb, Peelings u.ä. Das vermissen wir schon, dennoch sind wir froh, daß ein Saunabesuch möglich ist. Natürlich hoffen wir, daß man irgendwann wieder zum Vor-Corona-Betrieb zurückkehren wird. Wir hören aber auch von anderen Saunen, daß sie weiterhin geschlossen sind. Dabei sind Saunagänge doch wichtig im Kampf gegen die Pandemie, denn Sauna stärkt das Immunsystem.
Wir hatten kürzlich einen Studenten aus Nepal für zwei Wochen bei uns zu Gast, der war mit uns erstmalig in der Sauna und war sofort begeistert davon.

Wie geht es euch damit? Habt ihr Möglichkeiten zum Saunieren? Oder laßt ihr es aus Vorsicht vor Infektionen oder aus anderen Gründen lieber bleiben?

Antwort
32 Antworten
Aimeric
Beiträge : 167

In öffentliche Saunen sind wir nie gegangen, das greift uns zu hart in die Intimsphäre ein.
Wir haben uns aber im vergangenen Jahr eine Fasssauna für den eigenen Garten zugelegt und die wird hier, genau wie der (aufblasbare, aber sehr stabile und gut beheizbare) Jacuzzi sehr geliebt!

aimeric antworten
2 Antworten
Ungehorsam
(@ungehorsam)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3336

Das ist alles eine Frage, was man sich leisten kann und will.

ungehorsam antworten
Jigal
 Jigal
(@jigal)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2747

Auch eine Frage des verfügbaren Platzes. Das geht eben auf dem Balkon nicht oder dem gemeinschaftlichen Rasen des Mehrfamilienhauses.

jigal antworten


Jigal
 Jigal
Beiträge : 2747

Ich kenne öffentliche Sauna nicht. Hatte aber schon Unterhaltungen mit Leuten die das regelmäßig tun. Mein Vater hatte eine Gruppe vor Corona die sich regelmäßig im Winter traf.
Heute morgen kam über NINA in Baden-Württemberg gilt für Sauna jetzt 2GPlus. Also vollständige Impfung plus akuteller Schnelltest.
Mit der dritten Impfung wird man wie 2GPlus eingestuft.

jigal antworten
3 Antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2153
Veröffentlicht von: @jigal

Mit der dritten Impfung wird man wie 2GPlus eingestuft.

wow, das ist neu

alf-melmac antworten
Jigal
 Jigal
(@jigal)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2747

Ja kam heute morgen über NINA .. gilt in Baden-Württemberg.

jigal antworten
Ungehorsam
(@ungehorsam)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3336

Gilt auch in Niedersachsen.

ungehorsam antworten
Suzanne62
Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @ungehorsam

Meine Frau und ich sind begeisterte Saunagänger und wissen bei solch naßkaltem Wetter (Ich nenne es "Sauna-Wetter") keinen schöneren Ort als die Sauna.

Das kann ich sehr gut nachvollziehen. Mir geht es genauso.
In unserem Fitness-Studio gibt es eine kleine, aber feine Sauna.
Donnerstags ist Frauen-Saunatag, das genieße ich immer sehr.

Veröffentlicht von: @ungehorsam

Oder laßt ihr es aus Vorsicht vor Infektionen oder aus anderen Gründen lieber bleiben?

Ich setze im Moment gerade aus. Aber in der kommenden Woche ist mein Booster-Termin, danach gibt es für mich keinen Grund mehr, auf irgendetwas (noch) Erlaubtes zu verzichten.
Wahrscheinlich ist auch die dann 3fache Moderna-Impfung kein 100%iger Schutz, vor allem nicht vor Omikron.
Aber es ist der bestmögliche Schutz, der zurzeit zu haben ist und bewahrt immerhin vor einem schweren Verlauf.
Es sieht ja nun mal so aus, als würde uns das Drecksvirus noch lange erhalten bleiben.
Es macht also keinen Sinn, sich zu sagen "jetzt noch vier, sechs oder acht Wochen die Zähne zusammenbeißen und durchhalten, dann ist es geschafft."
Also lebe ich wieder so normal wie es erlaubt ist und mache das, was ich meine verantworten zu können - und da gehört die Frauen-Sauna definitiv dazu.

suzanne62 antworten
2 Antworten
Ungehorsam
(@ungehorsam)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3336

Sehr gut! Ich wünsche dir viel Spaß dabei.

ungehorsam antworten
Johannes22
(@johannes22)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2973
Veröffentlicht von: @suzanne62

Aber in der kommenden Woche ist mein Booster-Termin, danach gibt es für mich keinen Grund mehr, auf irgendetwas (noch) Erlaubtes zu verzichten.

Aus dem gleichen Grund habe ich nach der zweiten Impfung wieder angefangen in die Sauna zu gehen wenn nicht jetzt wann dann? Sollte ne Immunescape Variante kommen (muss ja nicht sein) ist jetzt der Zeitpunkt. Deswegen habe ich auch ein paar Urlaube gemacht.

johannes22 antworten


JohnnyD
Beiträge : 1340

In der Coronazeit war ich noch nicht in der Sauna; ich habe noch ordentlich Guthaben für die Therme auf meinen Armband und bekomme das wegen Corona einfach nicht genutzt.

Zum einen wegen Corona und unserem Impfschutz. Zum anderen weil meine Frau und ich uns um die Kinder kümmern und gleichzeitig Geld verdienen, eine umfangreiche Weiterbildung machen oder einen weiteren Masterabschluss,... da gab es dann fast keine Zeit außerhalb des Jobs und der Familie.

Die erste Sauna wird bald die Weihnachtssauna in Finnland sein; privat und ohne Schwimmbad. 😊

johnnyd antworten
1 Antwort
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1685
Veröffentlicht von: @johnnyd

Die erste Sauna wird bald die Weihnachtssauna in Finnland sein; privat und ohne Schwimmbad.

O, wie schön!
Ich war als junger Mensch in Ärthiopien. Da hatten die finnischen Missionarsfamilien alle eine Sauna im Haus. Die sie grosszügig mit andern Ausländern geteilt haben. War schön. Draussen warm und drinnen noch wärmer 😊

jeddie-x antworten
maggie.x
Beiträge : 1685

Ich war heute im Thermalbad. Das hat sehr viele und grosszügig geschnittene Saunen. Zum Teil draussen.

Obwohl das Bad eher voll war (ich habe den Eindruck, dass jetzt alle geboosterten Seniorinnen und Senioren kommen), kann man in den einzelnen Saunen alleine oder fast alleine sein, wenn man ein bisschen guckt.

Das war sehr schön heute 😊

An Infektionen in der Sauna glaube ich nicht so wirklich. Ich gehe vor allem in die Trockensaunen mit 100°C bzw. 110°C und kann mir nicht vorstellen, dass Viren da lange überleben. ... In Dampfbäder gehe ich zur Zeit nicht. .... Eintrittsregelung bei uns ist: 3G

jeddie-x antworten
2 Antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @jeddie-x

Ich gehe vor allem in die Trockensaunen mit 100°C bzw. 110°C und kann mir nicht vorstellen, dass Viren da lange überleben. .

Bei uns im Fitness-Studio gibt nur eine Trockensauna mit "nur" 95 Grad - aber auch das dürfte reichen, um Viren zu killen.
Allerdings lassen sich im Ruheraum und in der Dusche die nötigen Abstände nicht einhalten, deshalb setze derzeit bis zu meinem Boostertermin aus.

Veröffentlicht von: @jeddie-x

In Dampfbäder gehe ich zur Zeit nicht.

Ich auch nicht. Aber nach dem Boostern gehe ich wieder hin.

suzanne62 antworten
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1685
Veröffentlicht von: @suzanne62

Allerdings lassen sich im Ruheraum und in der Dusche die nötigen Abstände nicht einhalten,

Das ist an Saunen im freien Gelände schön.
Da kann man sich unter freiem Himmel entspannen/abkühlen.

jeddie-x antworten


Ungehorsam
Themenstarter
Beiträge : 3336

Greenhorns in der Sauna
Wir waren gestern mal wieder in der Sauna, und da wollten sich Greenhorns tatsächlich in Badetextilien in die Kabine setzen. Da klärte ich sie auf, daß in der Sauna textilfrei ist, man sich aber durchaus in Handtücher wickeln kann. Mir scheint, solche Vorfälle häufen sich in letzter Zeit.

ungehorsam antworten
5 Antworten
lubov
 lubov
(@lubov)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 2447

Andere Länder, andere Zeiten, andere Sitten. Mein Vater war in Finnland in der Sauna, da war das Entsetzen groß, als die deutschen Barbaren aus den Badehosen steigen wollten. 😀

Möglich, dass da, wo sie sich informiert haben, einfach andere Gepflogenheiten gelten.

Aber schön, wenn man geduldige "alte Hasen" findet, die einem freundlich und je nach Bedarf umfassend erklären, was vor Ort aktuell üblich ist. 😊

lubov antworten
Johannes22
(@johannes22)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2973
Veröffentlicht von: @lubov

Andere Länder, andere Zeiten, andere Sitten. Mein Vater war in Finnland in der Sauna, da war das Entsetzen groß, als die deutschen Barbaren aus den Badehosen steigen wollten. 😀

In Spanien gibt es auch nur Textilsaunen. Am besten in fremden Ländern kurz um die Ecke gucken was üblich ist.

johannes22 antworten
JohnnyD
(@johnnyd)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 1340
Veröffentlicht von: @lubov

Andere Länder, andere Zeiten, andere Sitten. Mein Vater war in Finnland in der Sauna, da war das Entsetzen groß, als die deutschen Barbaren aus den Badehosen steigen wollten. 😀

Vielleicht war es auch die fehlende Unterlage? (Unterlage, nicht das Handtuch).

bei öffentlichen gemischten Saunen ist man mit Badekleidung drin.
Üblicherweise sind öffentliche Saunen aber ohnehin geschlechtergetrennt - und dann nackt, außer man hat damit ein Problem.

Im Familienverband geht es auch meist geschlechtergetrennt (oder als Kernfamilie) und nackt.

Im Freundesverband hängt es von den Leuten ab; man kann auch gemeinsam gehen und nackt; das haben wir auf zahlreichen Studentenparties so gemacht.

johnnyd antworten
Tamaro
 Tamaro
(@tamaro)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 1128

Ich bin definitiv kein Saunagänger. Ab und an gehe ich mal ins Dampfbad.

In der Schweiz ist es mW so, dass es riesengross aussen angeschrieben steht, dass in der Sauna textilfreie Zone herrsche. Ist kein Schild irgendwo angebracht, würde ich persönlich davon ausgehen, dass man sich in Badebekleidung hinein begibt oder dies zumindest akzeptiert ist.

tamaro antworten
Ungehorsam
(@ungehorsam)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3336

dass es riesengross aussen angeschrieben steht,

Selbst das wird von gewissen Leuten ignoriert, bzw "übersehen".

ungehorsam antworten
Seite 2 / 3
Teilen: