Fermentieren von Ge...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Fermentieren von Gemüse

Seite 2 / 2

ALF.MELMAC
Themenstarter
Beiträge : 2157

Macht das hier jemand?

soll ja angeblich sehr gesund sein

hab heute mal Gemüse in Salzlake eingelegt, mal gugge, was dabei herauskommt....

Antwort
25 Antworten
Orangsaya
Beiträge : 3016
Veröffentlicht von: @alf-melmac

Macht das hier jemand?

Als Kind habe ich Sauerkraut mitgemacht. Sonst hatte ich das schon immer mal vor. aber nie umgesetzt.

Wozu willst du es machen, zum Konservieren, wegen der Gesundheit, oder nur wegen den Geschmack?

orangsaya antworten
5 Antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 2157
Veröffentlicht von: @orangsaya

Wozu willst du es machen, zum Konservieren, wegen der Gesundheit, oder nur wegen den Geschmack?

Gesundheit

außerdem kann ich so ein zu viel an Gemüse langfristig konservieren...

alf-melmac antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19271

Ich glaub, da würde ich es eher einfrieren *überlegt*

tristesse antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 2157

ja, das mache ich teilweise auch, aber fermentieren kann den Gesundheitswert von Gemüse noch zusätzlich erhöhen,heißt es bei den Anhängern....

alf-melmac antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19271

Ich hab mich da eben mal ein wenig eingelesen und ich kann mir nicht vorstellen, dass in Salzlake gegärtes Gemüse gesünder sein kann als frisch aus dem Garten oder vom Feld geerntetes Gemüse. Man zieht durch die Fermentierung doch die Vitamine und Mineralstoffe raus oder denkt man, die werden dadurch konserviert?

Seltsam.
Ich glaub schon, dass das schmeckt und bevor ich ne Dose aufmache, würde ich mit Sicherheit auch fermentieren. Aber gesünder finde ich persönlich TK Gemüse, wenn es nicht vorher schon totgekocht oder irgendwie gegart wurde.

tristesse antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 2157
Veröffentlicht von: @tristesse

Ich hab mich da eben mal ein wenig eingelesen und ich kann mir nicht vorstellen, dass in Salzlake gegärtes Gemüse gesünder sein kann als frisch aus dem Garten oder vom Feld geerntetes Gemüse. Man zieht durch die Fermentierung doch die Vitamine und Mineralstoffe raus oder denkt man, die werden dadurch konserviert?

die werden angeblich konserviert, die Vitamine und Co

durch die quasi Vorverdauung sollen Fermentiertes dem Magen Darm Bereich sehr nützlich, so wie man es dem Sauerkraut nachsagt

und es ist natürlich auch eine andere Geschmacksvariante

Veröffentlicht von: @tristesse

Seltsam.
Ich glaub schon, dass das schmeckt und bevor ich ne Dose aufmache, würde ich mit Sicherheit auch fermentieren. Aber gesünder finde ich persönlich TK Gemüse, wenn es nicht vorher schon totgekocht oder irgendwie gegart wurde.

TK Gemüse verwende ich auch gern, Dosenfutter nehm ich schon mal bei Mais...

alf-melmac antworten


Seite 2 / 2
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?