Benachrichtigungen
Alles löschen

Kochen im Juni 2019

Seite 1 / 9

stundenglas
Themenstarter
Beiträge : 4769

Was kocht, bratet, grillt, frittiert, dämpft und schmort ihr denn so im Juni? Erdbeeren, Mairübchen, Spargel und frische Kräuter vom Balkon oder aus dem Garten? 😊

Um die Übersicht zu erleichtern, bitte den Namen des Gerichts in den Betreff schreiben. Wer mag, kann auch gern Rezepte einstellen oder verlinken.

Antwort
141 Antworten
Deborah71
Beiträge : 15878

vegan; 5-Sterne-Milchreis 😉
https://share-your-photo.com/98321eea28

Milchreis in Wasser gekocht
und in eine Mischung aus
Saft einer halben Zitrone
Soja Cuisine nach Gefühl
Agavensirup nach Geschmack
1 Messerspitze gemahlene Vanille
eingerührt.
1 geriebener Apfel
1 geriebene Birne
1 Banane
4 Eßl gemahlene Haselnüsse
untergehoben. Etwas ziehen lassen.

Je Portion 5 Borretschblüten

deborah71 antworten
9 Antworten
Queequeg
(@queequeg)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 3022

Mit vegan bin ich nicht so sehr befreundet. Ich habe einen Coq au vin gemacht, der sogar meiner sehr kritischen Frau geschmeckt hat.

queequeg antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15878

Dann hast du ja dein Coq au vin-Abitur bestanden 😀

deborah71 antworten
Queequeg
(@queequeg)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 3022

Ja. Nächste Woche ist dann die Gulasch-Reifeprüfung dran. Ich plane, da auch ein paar Backpflaumen und schwarze Schokolade beizufügen - und Koriander- und Kardamomsamen sowieso

queequeg antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15878

Schwarze Schoki klingt nach gut dunkler Soße.

Und welche Zwiebeln wählst du dazu aus?

deborah71 antworten
Queequeg
(@queequeg)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 3022

Normale Küchenzwiebeln, gleiche Menge wie Fleisch.

queequeg antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15878

Da kann man mit der Auswahl auch noch gut am Geschmack arbeiten, ob man die milden Gemüsezwiebeln nimmt, oder übliche gelbe, dann rote, rosa oder Schalotten.

deborah71 antworten
Queequeg
(@queequeg)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 3022

Ja, die anderen Zwiebelsorten nehme ich auch für andere Speisen. Schalotten z.B. für den Coq au vin.

queequeg antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16813
Veröffentlicht von: @deborah71

Je Portion 5 Borretschblüten

Wonach schmecken die?

tristesse antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15878

So gut wie gar nicht... sind einfach nur dekorativ und essbar 😊

deborah71 antworten


Herbstrose
Beiträge : 14193

Pizza
Als Belag hab ich heute Hähnchen, Apfelspalten und Curry.

herbstrose antworten
2 Antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16813

Interessante Kombi. Wäre nie auf die Idee gekommen, sich so ne Pizza zu belegen 😊

tristesse antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @herbstrose

Als Belag hab ich heute Hähnchen,

Und ich dachte, zur Zeit wäre vegetarisch angesagt??

Anonymous antworten
jour
Beiträge : 1892

Wildspargel als Vorspeise, dann weißen und grünen und Salat.
, .. schmeckt toll und sättig angenehm.

jour antworten
3 Antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769

Wildspargel
Wo bekommst du den her und wie machst den Salat?

stundenglas antworten
jour
(@jour)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 1892
Veröffentlicht von: @stundenglas

Wo bekommst du den her und wie machst den Salat?

Bei Edeka. Weiß aber nicht, ob es zu deren Sortiment gehört.
Aber, unter Wildspargel bei Edeka kaufen wirst du fündig.

Das hier gerade entdeckt und werde es später in Ruhe lesen:
https://www.hausgarten.net/gemuese-gemuesegarten/gemuesesorten/wilder-spargel-pflege.html

Und der Salat ist, ich nenne ihn orientalisch. 1 Kleine Gurke, Tomaten, Zwiebeln, etwas Knoblauch, verschiedene Salatblätter (inzwischen gibt es Tüten mit tollen, haltbaren Mischungen!), Essig und Olivenöl, etwas Zucker, Salz, Pfeffer, manchmal Kurkuma oder irgend ein anderes, orientalisches / exotisches Gewürz; aber, das passe ich spontan dem Hauptgericht an.

Und wenn es spät abends ist (nach 21 Uhr gieße ich vorher etwas heißes Wasser drüber, und dann kommt Essig und Öl.

Nachtrag vom 02.06.2019 1422
Könnte mir gut vorstellen, daß der Wildspargel zu Nudeln mit nur etwas Öl und Knoblauchsauce passen würde. Evtl. auch zu "Vongole" dazu.
(Ich weiß immer noch nicht, wie ich den Geschmack beschreiben könnte. Spöntan fiel mir junges "Okra" ein, auch wegen der Konsistenz)

jour antworten
jour
(@jour)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 1892

Und Petersilie darf bei mir nicht fehlen.

Manchmal auch andere frische Kräuter, aber auf jeden Fall Petersilie.

Habe gerade eine Aufnahme in meine Galerie hochgeladen.

Zum gestrigen Schmaus gab es Brötchen ziemlich dünn geschnitten.
Spargel und Salat waren der Mittelpunkt 🙂

jour antworten


Pinia
Beiträge : 1375

Wraps
aus Dürüm-Fladen, mittags mit streifig geschnittenen Fleischküchle, abends mit Fetakäse - und natürlich viiiel buntem Grünzeug.

pinia antworten
Silverchair85
Beiträge : 725

Bunter Nudelauflauf
mit Spinat, Tomaten, Paprika und Mais. Und vom Pizza machen waren noch die verschiedenen Käsesorten über.

silverchair85 antworten
1 Antwort
Wiwi87
(@wiwi87)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 123

Den habe ich heute abend auch ausprobiert. im Supermarkt gab es frischen Spinat. Ich habe keine separate Soße gemacht, aber zwischendrin noch eine Schicht Extrakäse. Für den Käse habe ich Raclettekäse genommen, den ich schon lange ausm Gefrierfach haben wollte. War super lecker und ich freu mich schon auf den Rest morgen. 😊 Vielen Dank für diese Idee! 😊

wiwi87 antworten


Seite 1 / 9
Teilen: