Benachrichtigungen
Alles löschen

Kochen im Juni 2020

Seite 1 / 12

tristesse
Themenstarter
Beiträge : 16837

Hallo Ihr Lieben,
wie ich sehe, hat noch keiner einen neuen Therad eröffnet, ich bin so frei.

Hier tauschen wir darüber aus was tagtäglich auf dem Teller landet. Das Hauptaugenmerk liegt natürlich auf dem, was gekocht wird, aber wenn jemand auswärts gegessen, sich bestellt oder aufgewärmt hat, findet das hier ebenso Platz 😊

Bitte wie gehabt das Gericht in den Betreff und ggf. die Zubereitung posten.

Viel Spaß uns allen,
Trissi

Antwort
115 Antworten
Deborah71
Beiträge : 15886

Rinderhack-Frikadellen, Bremer Scherkohl und Pü
vor etlicher Zeit habe ich beim Chefkoch ein Frikadellenrezept gefunden, das glutenfrei, eifrei und lactosefrei ist und ein wohlschmeckendes lockeres Ergebnis bringt, als keine Eishockeypucks 😀

deborah71 antworten
3 Antworten
Haidi
(@haidi)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 490

Hallo Deborah,

würdest Du das Rezept für die Frikadellen hier verlinken?

Wenn ich bestimmten Besuch bekomme, muss ich zumindest auf laktosefrei achten.

Danke!

LG
Haidi

haidi antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15886

Ich schreibs dir auf... denn inzwischen hat Hans60 bei chefkoch derart viele Rezepte, dass ich es auf Anhieb nicht finde.

Zutaten:

auf 400g Rinderhack kommen 100-120g geriebene frische Kartoffel
auf 500g Rinderhack sind es ca 150g geriebene frische Kartoffel

dazu 1 mittlere geriebene Zwiebel
Salz
Pfeffer
Frikadellen/Hackbraten-Gewürz von Hermann (ca 1 flach geh. Teelöffel) das ist meines Wissens auch frei von Allergenen (gluten,ei,lactose)
1-2 Eßl feingehackte Petersilie

(ich mag gerne noch einen Hauch milden grünen Curry drin)

mischen, kneten, formen, braten...

Würdest du Tatar nehmen, dann brauchst du etwas mehr Kartoffel.

Wenn du sie vorher mal ausprobierst, gib doch mal laut, wie sie dir schmecken und wie du sie findest.

deborah71 antworten
Haidi
(@haidi)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 490

Mit Kartoffeln!

Das ist eine gute Idee!

Danke!

haidi antworten


Pinia
Beiträge : 1375

Brathähnchen und Kartoffeln
dazu einen schönen Kopfsalat.

Dir vielen Dank fürs Eröffnen!

pinia antworten
Simmy
Beiträge : 2518

Fish&Chips
Kabeljau im Bierteig mit selbstgemachten Chips (eher eine Mischung aus Chips und Kartoffelecken) mit Zitronenmajo und Gurkensalat 😀
Als Nachtisch lauwarmer Erdnussbrownie mit Vanilleeis und Erdbeerrhabarberkompott.

Das erste mal wieder Essen im Restaurant seit dem Lockdown. Alles Top organisiert. Nur auf den Straßen hat man gar nichts mehr von irgendwelchen Bestimmungen gemerkt (beliebtes Viertel in der Großstadt).

simmy antworten


Haidi
Beiträge : 490

Gnocchi mit Spinat und Lachs
gibt es heute, glaube ich.

Zumindest habe ich den Wunsch geäußert und der Spinat taut schon langsam vor sich hin.

Mal sehen, was es dann tatsächlich gibt, mein Mann kocht.

LG
Haidi

haidi antworten
Pinia
Beiträge : 1375

Würstchen und Grillbrot vom Grill am See
dazu gabs Karottensticks, Gurkenscheiben, Kohlrabi und Paprika.

Mittagspause bei der Radtour

Es war abenteuerlich, die Kinder haben Brennmaterial gesammelt und mit ihren Feuerstartern versucht den Grill anzuheizen (glücklicherweise hatte mein Mann ein Feuerzeug dabei). Aber unterwegs schmeckt Gegrilltes nochmals anders als zuhause.

pinia antworten


Seite 1 / 12
Teilen: