Kochen im November ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Kochen im November 2020

Seite 9 / 15

stundenglas
Themenstarter
Beiträge : 4769

Was kocht, backt, bratet, grillt, frittiert, dämpft und schmort ihr denn so im November? Der Herbst ist da! Der Himmel tiefblau oder wolkenverhangen, es stürmt, die Tage sind merklich kürzer geworden. Das letzte Laub verfärbt sich, der erste Frost kommt. Ist jetzt bei euch die Zeit für deftige Eintöpfe gekommen? Kommt täglich Kürbis auf den Tisch? Habt ihr in der Küche die Kohlsaison eröffnet? Kocht ihr mit frisch gesammelten Nüssen?

Um die Übersicht zu erleichtern, bitte den Namen des Gerichts in den Betreff schreiben. Wer mag, kann auch gern Rezepte einstellen oder verlinken.

Antwort
221 Antworten
Simmy
 Simmy
Beiträge : 2518

Kartoffel-Rosenkohlgratin
Gab es heute.

simmy antworten
3 Antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17265

Klingt gut. Wie hast Du das gemacht?

tristesse antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Nach dem Rezept:
https://www.bildderfrau.de/kochen-backen/rezepte/article212358205/Rosenkohlgratin-mit-Kartoffeln.html

Haben allerdings alles vorgekocht.

simmy antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17265

Ich würde es auch vorgaren glaub ich. Zumindest einmal ins kochende Wasser werfen. Ich hätte zuviel Angst, dass es roh bleibt.

Klingt aber sehr lecker.

tristesse antworten


Pinia
 Pinia
Beiträge : 1375

"Halloween"-Kürbis-Verwertung
19 Gläser Konfitüre mit Ingwer, Zimt, Nelken und Muskat, alternativ eine Charge mit arabischem Kaffeegewürz.

zu Mittag gabs Nudeln mit cremiger Kürbis"paste" und krossen Salami-Schinken-Würfeln mit Salbeistreifen

und morgen werde ich noch einige Gläser Kürbiswürfel süß-sauer einmachen.

(Ich habe den ungenutzten Schnitzkürbis der Nachbarinnen vor dem Kompost gerettet)

pinia antworten
3 Antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769
Veröffentlicht von: @pinia

19 Gläser Konfitüre mit Ingwer, Zimt, Nelken und Muskat, alternativ eine Charge mit arabischem Kaffeegewürz.

Irre. Wie lang esst ihr da dran?

stundenglas antworten
Pinia
 Pinia
(@pinia)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 1375
Veröffentlicht von: @stundenglas

Irre. Wie lang esst ihr da dran?

Das war ja nur vom halben Kürbis - und 10 kleine Gläser dabei, die ich verschenken werde. Hätte ich die "normalen" Gläser genommen, wären es weniger geworden.
Zwei Gläser sind schon verschenkt, das dritte versprochen, und die 10 kleinen werden nach und nach ihren Empfänger finden.
Da meine Familie die Marmelade schon ablehnt, weil "Kürbis" draufsteht, werden wir wohl lange an den restlichen Gläsern essen. Im Keller habe ich noch ein Glas von 2014 stehen, das ich mir immer aufgespart habe.

Zwetschgenmarmelade habe ich neulich auch 18 Gläser gekocht, aber die halten nicht lange wenn ich sie nicht einteile, weil Sohnematz die liebt und jeden Morgen isst.

pinia antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769
Veröffentlicht von: @pinia

Da meine Familie die Marmelade schon ablehnt, weil "Kürbis" draufsteht, werden wir wohl lange an den restlichen Gläsern essen. Im Keller habe ich noch ein Glas von 2014 stehen, das ich mir immer aufgespart habe.

Das ist für dich dann ja nur gut. 😉

stundenglas antworten
tristesse
Beiträge : 17265

Reisnudeln gebraten
von meinem Lieblingschinesen am Fenster abgeholt.

War ziemlich viel los und ich denke, der die Bestellung aufgenomme hat, hat nicht wirklich aufgepaßt. Der junge Mann vor mir wollte sein Gericht mit extra Curry... das hatte ich dann als ich den Behälter aufmachte. Ziemlich gelb, ziemlich viel Curry 😀 Hat mich überhaupt nicht gestört, aber mir tut der junge Mann leid, der nun sein Gericht ohne extra Curry essen musste.

tristesse antworten


Deborah71
Beiträge : 16798

Kullerkartoffeln und Kräuter-Alpro Skyr
sehr kleine Pellkartoffel in der Pfanne in Rapsöl schwenken (kullern), bis sie ausreichend Farbe haben; salzen

Alpro Skyr mit Za'atar, Bruschettagewürz, Salz und einem Tröpfchen Agavensirup würzen

Za'atar in dieser Zusammensetzung: Zutaten: Ysop, Sesam, Ulmenblättriger Sumach, Zitronensäure, Salz

Ysop = Thymian

deborah71 antworten
Neubaugöre
Beiträge : 12131

"schnelle Küche" Rührei mit ...
nenn ich das mal (gestern Abend):
1 kleinen Pak Choi in größere Stücke geschnitten in die Pfanne mit etwas Öl angebraten/-dünstet 🤨 ein paar magere Schinkenwürfel dazu und ein paar Scheiben von der hauchdünnen Salami, der ich aber so nicht mehr über den Weg traute 😀, alles noch ein wenig "braten". Gerösteten schwarzen Kümmel dazu, und zum Schluss dann 3 Eier mit Milch verrührt drüber, ein wenig stocken lassen, leicht wenden, stocken lassen, leicht wenden (halt wie ein gutes Rührei). Dann auf einem Rucolabett serviert. 😊

neubaugoere antworten
2 Antworten
lubov
 lubov
(@lubov)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 2518

Offtopic Bett und Blatt

Veröffentlicht von: @neubaugoere

Rucolabett

So. Jetzt steht fest: Heute Nachmittag geh ich zum Arzt. Ich hab, weil ich mir selbst nicht traute, jetzt vier Mal gelesen, was du geschrieben hast. Ich hab aber auch vier Mal lesen müssen, bis mein armes Hirn weg von "Blatt" - an das es sich heftig klammerte - zu dem von dir geschriebenen "Bett" kam. Eigentlich schade. Beim ersten Lesen hab ich mich vor Lachen verschluckt, als ich mir das bildlich vorstellte. 😀

lubov antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12131

Lachen ist gesund

Veröffentlicht von: @lubov

Beim ersten Lesen hab ich mich vor Lachen verschluckt, als ich mir das bildlich vorstellte. 😀

😀 😀

neubaugoere antworten


tristesse
Beiträge : 17265

Gefüllte Paprika
mit Rinderhack, dazu Kartoffeln und Tomatensauce.

Bin bekocht worden und es war sehr lecker, wenn auch etwas salzarm 😊

tristesse antworten
Seite 9 / 15
Teilen: